Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clamcase Pro: Tastaturhülle…

Falsche Behauptung!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falsche Behauptung!

    Autor: debattierer 15.01.13 - 08:44

    Allein eine Tastatur und eine Hülle machen aus einem iPad noch kein Macbook, da die Funktionen nicht erweitert werden (abgesehen von der Tastatur).
    Oder ist das nur so ein "Blenderzeug" á la Macbook für "Arme"?
    Außerdem, wenn sich mal die größe der iPads ändert kann man das Ding wegschmeißen.

  2. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: Endwickler 15.01.13 - 08:46

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allein eine Tastatur und eine Hülle machen aus einem iPad noch kein
    > Macbook, da die Funktionen nicht erweitert werden (abgesehen von der
    > Tastatur).
    > Oder ist das nur so ein "Blenderzeug" á la Macbook für "Arme"?
    > Außerdem, wenn sich mal die größe der iPads ändert kann man das Ding
    > wegschmeißen.

    Läuft so ein iPad mit der Zeit ein oder wie ändert sich die Größe?

  3. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: BenediktRau 15.01.13 - 08:57

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > debattierer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Allein eine Tastatur und eine Hülle machen aus einem iPad noch kein
    > > Macbook, da die Funktionen nicht erweitert werden (abgesehen von der
    > > Tastatur).
    > > Oder ist das nur so ein "Blenderzeug" á la Macbook für "Arme"?
    > > Außerdem, wenn sich mal die größe der iPads ändert kann man das Ding
    > > wegschmeißen.
    >
    > Läuft so ein iPad mit der Zeit ein oder wie ändert sich die Größe?

    xD Das denke ich mir auch immer bei den ganzen Leuten die über solches Zubehör Kommentare schreiben.

  4. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: Paykz0r 15.01.13 - 11:04

    Naja komm.
    Die überschrift alleine schon.

  5. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: debattierer 15.01.13 - 21:08

    vll hab ich mich nicht ganz klar ausgedrückt:
    vll ändert sich die größe zukünftiger ipads...

  6. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: jejo 15.01.13 - 21:23

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vll hab ich mich nicht ganz klar ausgedrückt:
    > vll ändert sich die größe zukünftiger ipads...

    Alles ändert sich oder bleibt wie es ist, soviel ist sicher.

  7. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: Endwickler 16.01.13 - 08:29

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vll hab ich mich nicht ganz klar ausgedrückt:
    > vll ändert sich die größe zukünftiger ipads...

    Manchmal habe ich leider Probleme, genau das zu erkennen, was jemand meint. Danke.

  8. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: DerLump 16.01.13 - 12:16

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vll hab ich mich nicht ganz klar ausgedrückt:
    > vll ändert sich die größe zukünftiger ipads...


    Nja, selbst wenn sich beinem zukünftigen Macbook die Größe nicht ändert wirst du dir trotzdem ne neue Tastatur dazuholen ;)

  9. Re: Falsche Behauptung!

    Autor: ad (Golem.de) 18.01.13 - 17:29

    debattierer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allein eine Tastatur und eine Hülle machen aus einem iPad noch kein
    > Macbook, da die Funktionen nicht erweitert werden (abgesehen von der
    > Tastatur).



    Das stimmt schon - die Überschrift ist leicht verkürzt - eigentlich hätte es heißen müssen "macht optisch fast ein Macbook Air daraus".

    Andererseits finde ich schon, dass es so naheliegend ist, dass es _technisch ein iPad bleibt, dass man damit leben kann. Finden sie das nicht auch?

    Mit freundlichen Grüßen
    ad (golem.de)
    > Oder ist das nur so ein "Blenderzeug" á la Macbook für "Arme"?
    > Außerdem, wenn sich mal die größe der iPads ändert kann man das Ding
    > wegschmeißen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AWO Wirtschaftsdienste GmbH, Stuttgart
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  4. CENIT AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1169,00€
  2. (Core i7-6700HQ + GeForce GTX 1070)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Rogue One VR Angespielt: "S-Flügel in Angriffsposition!"
Star Wars Rogue One VR Angespielt
"S-Flügel in Angriffsposition!"
  1. Electronic Arts Battlefield 1 läuft offenbar viel besser als Battlefield 4
  2. Battlefield 1 im Test Kaiserschlacht und Kriegstauben der Spitzenklasse
  3. Electronic Arts Battlefield 1 erscheint mit 16er-USK

Kosmobits im Test: Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
Kosmobits im Test
Tausch den Spielecontroller gegen einen Mikrocontroller!
  1. HiFive 1 Entwicklerboard mit freiem RISC-Prozessor verfügbar
  2. Simatic IoT2020 Siemens stellt linuxfähigen Arduino-Klon vor
  3. Calliope Mini Mikrocontroller-Board für deutsche Schüler angekündigt

Gigaset Mobile Dock im Test: Das Smartphone wird DECT-fähig
Gigaset Mobile Dock im Test
Das Smartphone wird DECT-fähig

  1. Rockstar Games: Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich
    Rockstar Games
    Spieleklassiker Bully für Mobile-Geräte erhältlich

    Mobbing als grundlegendes Spielprinzip: Rockstar Games hat seinen umstrittenen Klassiker Bully für Smartphones und Tablets veröffentlicht. Neben angepasster Grafik gibt es auch Extramissionen und einen Multiplayermodus.

  2. Crimson Relive Grafiktreiber: AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen
    Crimson Relive Grafiktreiber
    AMD lässt seine Radeon-Karten chillen und streamen

    Mit der Radeon Software 16.12 erhalten Nutzer von AMD-Grafikkarten ein Streaming-Interface mit H.265-Support, ein D3D12-Benchmark-Tool und einen cleveren Stromsparmodus.

  3. Layout Engine: Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps
    Layout Engine
    Facebook portiert CSS-Flexbox für native Apps

    Mit CSS-Flexboxen können Seiten so gestaltet werden, dass deren Elemente sich an verschiedene Displaygrößen anpassen können. Facebook macht das grundlegende Modell mit der freien Layout-Engine Yoga auch für native Apps verfügbar - in C, C#, Obj-C und Java.


  1. 15:04

  2. 15:00

  3. 14:04

  4. 13:41

  5. 12:42

  6. 12:02

  7. 11:48

  8. 11:40