1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Clanga 97: 10-Zoll-Tablet mit…

Leider wieder ein TFT-Display

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: Otto d.O. 06.02.13 - 14:21

    Ich habe von CMX ein 8"-Tablet, das ebenfalls ein TFT-Display hat. Die Blickwinkelabhängigkeit dieses Displaytyps ist leider die größte Schwäche. Davon abgesehen ist das Gerät nämlich sehr ordentlich. Wobei ich mein Tablet im Zuge einer Aktion um 130,- gekauft habe und daher mit kleinen Schwächen leben kann. Bei einem Tablet um 299,- würde ich das aber nicht mehr so gerne akzeptieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: LH 06.02.13 - 14:44

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe von CMX ein 8"-Tablet, das ebenfalls ein TFT-Display hat.

    Das haben sie ja praktisch alle., TFT-Displays sind ja üblich, egal ob TN oder IPS.

    Soweit mir bekannt ist sind OLD/AMOLED keine TFT-bassierten Displays, doch diese findet man praktisch selten (gar nicht?) in den großen Tablets.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Du meinst IPS

    Autor: Versuchsperson 06.02.13 - 15:10

    TFT sind die alle!

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fl%C3%BCssigkristallanzeige#In-Plane_Switching_.28IPS.29

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: Otto d.O. 06.02.13 - 15:20

    Danke für die Berichtigung! Leider ist trotzdem zu befürchten, dass es kein IPS sein wird - das auf meinem 8-Zöller ist jedenfalls keines.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: LH 06.02.13 - 15:23

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Berichtigung! Leider ist trotzdem zu befürchten, dass es kein
    > IPS sein wird - das auf meinem 8-Zöller ist jedenfalls keines.

    Vermutlich wirds tatsächlich kein IPS sein, wobei diese heute auch kein sooo hoher Kostenfaktor mehr sind. Zudem gibt es auch bereits sehr gute TN Panels, die ebenfalls sehr Blickwinkelstabil sind :)
    Es hängt wohl vom jeweiligen Bildschirm ab, das muss man live sehen :/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: oSu. 06.02.13 - 20:37

    Otto d.O. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke für die Berichtigung! Leider ist trotzdem zu befürchten, dass es kein
    > IPS sein wird - das auf meinem 8-Zöller ist jedenfalls keines.

    Angeblich soll das Tablet baugleich mit dem Onda V972 sein, das ein IPS Display hat.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 21:01

    oSu. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Otto d.O. schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Danke für die Berichtigung! Leider ist trotzdem zu befürchten, dass es
    > kein
    > > IPS sein wird - das auf meinem 8-Zöller ist jedenfalls keines.
    >
    > Angeblich soll das Tablet baugleich mit dem Onda V972 sein, das ein IPS
    > Display hat.

    Nein, vermutlich sind die zwar vom gleichen Assembler, aber die Komponenten sind an einigen Stellen unterschiedlich und jede Angabe zum Clanga lässt ganz stark vermuten, dass da kein IPS drin sein könnte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Leider wieder ein TFT-Display

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 08:19

    Blickwinkelstabil ist GAR keine TN-Technologie. Zeigt mal ne pinke Fläche an. Oben rot, unten blau oder umgekehrt.

    Farbechtheit von 0,0005% begleiten diese grottigen "Displays" noch.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Jahresrückblick: Was 2014 bei Golem.de los war
Jahresrückblick
Was 2014 bei Golem.de los war
  1. In eigener Sache Golem.de sucht (Junior) Concepter/-in für Onlinewerbung
  2. In eigener Sache Golem.de offline und unplugged
  3. In eigener Sache Golem.de sucht Videoredakteur/-in

  1. ODST: Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs
    ODST
    Gratis-Kampagne für Halo Collection wegen Bugs

    Die Kampagne namens ODST aus Halo 3 gibt es demnächst in überarbeiteter Fassung für alle, die die Master Chief Collection bereits gekauft haben. Die Chefin des Studios 343 Industries plant auch weitere Gratis-Angebote, weil die Sammlung etliche Startprobleme hatte.

  2. Medienbericht: Axel Springer will T-Online.de übernehmen
    Medienbericht
    Axel Springer will T-Online.de übernehmen

    Der Wirtschaftswoche zufolge will sich die Deutsche Telekom von Teilen ihres Onlinegeschäfts trennen. Dabei soll die Axel-Springer-Gruppe vor allem das Portal T-Online.de übernehmen, was aber die Kartellwächter noch beschäftigen könnte.

  3. Directory Authorities: Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme
    Directory Authorities
    Tor-Projekt befürchtet baldigen Angriff auf seine Systeme

    Noch im Dezember 2014 könnte das Tor-Netzwerk vielleicht nicht mehr nutzbar sein. Die Macher des Projekts haben einen anonymen Tipp erhalten, der auf einen Angriff auf zentrale Komponenten des Netzes hindeutet.


  1. 16:02

  2. 13:11

  3. 11:50

  4. 11:06

  5. 09:01

  6. 20:17

  7. 18:56

  8. 18:12