Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Erste…

Flugmodus durch App aktivierbar?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: bmaehr 21.01.13 - 12:52

    Ansonsten für mich unbrauchbar. Was hat sich Google dabei gedacht?!?

  2. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: Caturix 21.01.13 - 13:09

    Mit Cyanogenmod 10.1 habe ich einen Flugmodus. Wenn ich auf OFF drücke oder oben rechts in den Schnelleinstellungen (Einstellungen/System/Schnelleinstellungen/Kacheln anordnen) kann ich den Flugmodus hinzufügen.

  3. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: boiii 21.01.13 - 14:48

    Das sollte doch über eine App auch mit Tasker gehen..

    https://play.google.com/store/apps/details?id=net.dinglisch.android.taskerm

  4. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: bmaehr 21.01.13 - 15:46

    Bist du eine (Trolling-)App? :-)

  5. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: bmaehr 21.01.13 - 15:55

    Und wie bring ich einer App bei, dass sie Tasker verwenden soll?

  6. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: boiii 21.01.13 - 16:38

    Wenn Tasker das kann, dann sollte eine andere App das doch auch können.

  7. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: bmaehr 21.01.13 - 21:35

    Tasker kann es seit 4.2 eben auch nicht mehr. Geht nur noch über Secure Settings. Und genau das soll CM meiner Meinung nach rückgängig machen.

  8. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: k.dummann 22.01.13 - 10:21

    Das ging schon immer nur über undokumentierte Schnittstellen, die nie Teil des Android SDKs waren gegen das Apps entwickelt werden. Der Trick über SecureSettings gehtn icht mehr weil, die Setting umgekrempelt wurden für multiuser support.

  9. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: humpfor 22.01.13 - 15:38

    Naja, mit SecureSettings geht es meiner Meinung nach auch noch in Android 4.2, aber das Teil muss ja als System-App installiert sein -> root.
    Genauso geht es mit Tasker auch nur dann, wenn man root-Rechte hat (so nutze ich es).
    NFC Task Launcher kann es auch nur, wenn man es in ein Sytem-app umwandelt..

    Also ohne Root-Rechte kann man einige Sachen nicht mehr ändern..

  10. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: jayrworthington 22.01.13 - 15:44

    bmaehr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ansonsten für mich unbrauchbar. Was hat sich Google dabei gedacht?!?

    Warscheinlich haben sie sich nur an irgendeine schwachsinnige EU oder US Richtlinie gehalten, es faellt auf, das man bei keinem Gerät (Symbian hatte sowas schon Jahre vor aPhone) den Offlinemodus automatisch aktivieren kann; mit den Profilemanagern fuer Nokia wurde man explizit darauf hingewiesen das der nicht automatisch aktiviert werden kann aus Sicherheitsgründen.

  11. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: Anonymer Nutzer 22.01.13 - 16:00

    Wieso eine App? Nimm doch die Toggles in der Statusleiste ... das kann CM seit Jahren. Dauert 2 Sekunden.

  12. Re: Flugmodus durch App aktivierbar?

    Autor: bmaehr 22.01.13 - 19:06

    humpfor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genauso geht es mit Tasker auch nur dann, wenn man root-Rechte hat (so
    > nutze ich es).

    Hab ich, aber ich kriege keinen Nachfragedialog von Tasker. Wenn ich einen entsprechenden Task hinzufügen will, bekomme ich den Hinweis, dass ich SecureSettings brauche. Und das SecureSettings -Ding hatte ich mal installiert aber dann nicht verstanden wie es funktionieren soll und daher wieder runter geschmissen.

    > NFC Task Launcher kann es auch nur, wenn man es in ein Sytem-app
    > umwandelt..

    Wie geht das denn?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  3. Bremer Tageszeitungen AG, Bremen
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. und Gears of War 4 gratis erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

Fifa 17 im Test: Mehr Drama auf dem Fußballplatz
Fifa 17 im Test
Mehr Drama auf dem Fußballplatz
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Electronic Arts Millionenliga mit dem Ultimate Team
  3. Fifa 17 Sonderpartnerschaft mit den Bayern

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Project Mortar: Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen
    Project Mortar
    Mozilla möchte Chrome-Plugins für Firefox unterstützen

    Die NPAPI soll verschwinden, daher plant Mozilla Chrome-Plugins für den Firefox-Browser: Durch das Pepper-API sollen PDFium für Dokumente und Pepper Flash für Flash-Inhalte integriert werden.

  2. Remedy: Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter
    Remedy
    Steam-Version von Quantum Break läuft bei Nvidia flotter

    Keine Universal Windows Platform mehr notwendig: Microsoft hat Quantum Break auch für Steam veröffentlicht, die Boxed-Version stammt von THQ Nordic. Wer eine Geforce-Karte verwendet, profitiert teils - wer eine Radeon nutzt, sollte bei der UWP bleiben.

  3. Videostreaming: Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime
    Videostreaming
    Twitch Premium wird Teil von Amazon Prime

    Das kostenpflichtige Angebot Prime von Amazon.de bietet vor allem Computerspielern noch mehr Vorteile: Fans von Computerspielen bekommen ab sofort neue Games etwas günstiger - und eine Mitgliedschaft bei Twitch Premium, von der auch die abonnierten Streamer profitieren.


  1. 13:15

  2. 12:30

  3. 11:45

  4. 11:04

  5. 09:02

  6. 08:01

  7. 19:24

  8. 19:05