Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Erste…

Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

    Autor: plantoschka 21.01.13 - 20:28

    Ich hab letztens meinem Vater ein S3 gekauft (kein Smartphone/Computer Experte). Davor besass er ein Nexus S. Nach dem ersten Einschalten kam dann auch gleich die Frage ob man den die Oberfläche wie so einstellen könne wie es früher war (Android 4.1).

    Das hatte nicht mit Gewöhnung zu tun, sondern einfach das Samsung ein Buntes, Feature-Überladenes UI bietet (HTC und co. auch), während man beim purem Android eine echte Experience geliefert bekommt.

    Daher Danke an die CyanogenMod Entwickler denn mit CM10.1 (Nightly) läuft nun ein pures Android 4.2 auf dem S3 (relatives stabil).

    Leider ist Stock-Android eine extreme Minderheit :(

    Ich nutze aus diesem Grund übrigens ein iPhone da ich eine Stock-Experience mit regelmässigen Updates genießen will. (Davor das Galaxy Nexus. Das Nexus 4 gefällt mir vom Design nicht).

    Hoffe es kommt wirklich ein Motorola GooglePhone.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

    Autor: HenryMilleville 22.01.13 - 08:51

    Na da wird dein Vater aber keine große Freude daran haben. Ich hatte selber ein S3 und
    wie auch auf XDA nachzulesen ist funktionieren die Internationalen S3 versionen eher verdammt schlecht mit "allen" AOSP ROMS solange Samsung nicht die benötigten Exynos Dokumentationen herausrückt wird CM10 /10.1 für das S3 auch nicht wirklich weiter entwickelt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

    Autor: chrism2k 22.01.13 - 14:48

    plantoschka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Daher Danke an die CyanogenMod Entwickler denn mit CM10.1 (Nightly) läuft
    > nun ein pures Android 4.2 auf dem S3 (relatives stabil).

    Mal eine erstgemeinte Frage: Warum tust du dir (oder deinem Vater) das an? Also den Installationsaufwand, Bugs aus einer Nightly-Version, nur „relative“ Stabilität? Warum nicht gleich ein Gerät, das ab Werk stabil läuft und deinen „puren“ Vorstellungen genügt?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.01.13 14:49 durch chrism2k.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

    Autor: humpfor 22.01.13 - 15:35

    plantoschka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich nutze aus diesem Grund übrigens ein iPhone da ich eine Stock-Experience
    > mit regelmässigen Updates genießen will. (Davor das Galaxy Nexus. Das Nexus
    > 4 gefällt mir vom Design nicht).

    Also diese Logik muss man verstehen.. Unterschied zwischen Nexus4 und Galaxy Nexus ist die Glasrückseite, welche das iPhone hat und das hast du ja auch :D


    Aber: Einmal CM, dann immer CM oder CustomROMs. Android selbst bietet mir zuwenig (von iOS - habe einen iPod Touch - will ich gar nicht anfangen..) und bei vielen nützlichen Schnelleinstellungen verstehe ich nicht, warum Android/Google diese nicht übernimmt..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ohne CM kaufe ich niemals ein NICHT-Nexus Gerät !

    Autor: S-Talker 22.01.13 - 15:37

    plantoschka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab letztens meinem Vater ein S3 gekauft (kein Smartphone/Computer
    > Experte). Davor besass er ein Nexus S. Nach dem ersten Einschalten kam dann
    > auch gleich die Frage ob man den die Oberfläche wie so einstellen könne wie
    > es früher war (Android 4.1).
    >
    > Das hatte nicht mit Gewöhnung zu tun, sondern einfach das Samsung ein
    > Buntes, Feature-Überladenes UI bietet (HTC und co. auch), während man beim
    > purem Android eine echte Experience geliefert bekommt.
    >
    > Daher Danke an die CyanogenMod Entwickler denn mit CM10.1 (Nightly) läuft
    > nun ein pures Android 4.2 auf dem S3 (relatives stabil).
    >
    > Leider ist Stock-Android eine extreme Minderheit :(
    >
    > Ich nutze aus diesem Grund übrigens ein iPhone da ich eine Stock-Experience
    > mit regelmässigen Updates genießen will. (Davor das Galaxy Nexus. Das Nexus
    > 4 gefällt mir vom Design nicht).
    >
    > Hoffe es kommt wirklich ein Motorola GooglePhone.

    Liest sich fast so, als ob es mit dem Austausch des Launcher und der einen oder anderen App auch getan wäre. Spätestens mit Root-Rechten hätte man fast alles selbst anpassen können (Status-Leiste und solche Sachen) - außerdem kann man das ganz schnell den ganzen Samsung-Balast über Bord werfen. Danach wieder De-Rooten und es ist wieder "Vater-täuglich".

    Ich würde niemals jemanden, der wegen Launcher Präferenzen ein Nightly oder sonstiges Unstable installieren. Ich habe bisher viel mit CM "rumgefrickelt" - Nightly, das ich einem unerfahrenen Nutzer anvertrauen würde, ist mir bisher nicht untergekommen.

    p.s.
    > während man beim purem Android eine echte Experience

    "Echte Experience"? Was ist das? Gibt es auch etwas wie "unechte Experience"?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Scrum Master Application Integration (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. Linux-Administrator (m/w) mit Schwerpunkt Automation
    BG-Phoenics GmbH, München
  3. Junior PLM Development Ingenieur (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Großraum Stuttgart
  4. Applikationsingenieur/in PTC Windchill PDMLink
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. 2 Serien auf Blu-ray für 30 EUR
    (u. a. True Detective, Arrow, The Originals, The Big Bang Theory, Breaking Bad)
  2. Erbarmungslos [Blu-ray]
    5,00€
  3. NEU: San Andreas [Blu-ray]
    8,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  2. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen
  3. Raumfahrt Raumsonde Dawn findet Wasser auf Zwergplaneten Ceres

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

  1. Maru: Der Desktop-Modus für Android-Smartphones
    Maru
    Der Desktop-Modus für Android-Smartphones

    Mit Maru sollen Android-Nutzer ihr Smartphone mit einem Display verbinden können und dann eine vollwertige Desktop-Oberfläche nutzen - ähnlich wie bei Microsofts Continuum oder Ubuntus Convergence. Eine erste Betaversion soll Mitte Februar 2016 erscheinen.

  2. Respawn Entertainment: Titanfall 2 kommt mit Kampagne und TV-Serie
    Respawn Entertainment
    Titanfall 2 kommt mit Kampagne und TV-Serie

    Für seine großen Mechs hat das Entwicklerstudio Respawn Entertainment große Pläne: In Titenfall 2 soll eine Kampagne aus einer fremden Welt von Wissenschaft und Magie erzählen. Zusammen mit Lionsgate entsteht parallel dazu eine TV-Serie.

  3. Autonomes Fahren: Induktionsladung für Google-Autos geplant
    Autonomes Fahren
    Induktionsladung für Google-Autos geplant

    Google will seine selbstfahrenden Elektroautos offenbar per Induktion wieder aufladen. Anträgen bei den Zulassungsbehörden zufolge arbeitet Google dabei mit den Unternehmen Hevo Power und Momentum Dynamics zusammen.


  1. 10:50

  2. 10:19

  3. 07:44

  4. 07:26

  5. 07:16

  6. 07:00

  7. 15:00

  8. 12:00