1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Erste…

s2 intl wieder nicht dabei

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 21.01.13 - 13:15

    Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder seine Macken.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: febLey 21.01.13 - 14:06

    Bedank dich bei Samsung, dass sie die Treiber nicht rausgeben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: Quantumsuicide 21.01.13 - 20:07

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder
    > seine Macken.

    Mhm welche?
    Auf meinem LPQ läuft 20130102 und das Einzige was ich bis jetzt gesehn hätte ist, das auf englisch bei 12h-Zeitformat im Notificationcenter der Button für Notification/Toggle-Switch nicht mehr sichtbar ist...
    Absolut einziges was ich bis jetzt gefunden hab.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:22

    Ich verlier zB oft das mobilfunknetz. Interessanterweise nur in AT (daheim) nicht in CH (roaming). Wenn das passiert hilft nur mehr ein Reboot.

    Ist natuerlich sehr unangenehm, vorallem, wenn man es nicht merkt und nicht erreichbar ist.

    Dann sind einige Anwendungen unstabil, die bei Kollegen RockSolid laufen.

    Akkulaufzeit ist viel, viel, viel schlechter als sie das unter CM7 noch war.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:24

    Das ist mir schon klar :(

    Ich kauf auf sicher kein Samsung Device mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: jayrworthington 22.01.13 - 15:47

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder
    > seine Macken.

    Noch schlimmer, fuer's Google G1 gibts auch kein image.....

    scnr...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Linux Mint 17.2 im Test: Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
Linux Mint 17.2 im Test
Desktops ohne Schnickschack, aber mit Langzeitunterstützung
  1. Fedora 22 im Test Das Ende der Experimentierphase
  2. Linux Mint Cinnamon 2.6 verringert CPU-Last deutlich
  3. Linux-Distributionen im Test Rosa Desktop Fresh kooperiert mit aktueller Hardware

Airbus E-Fan 2.0: Elektromobilität geht auch in der Luft
Airbus E-Fan 2.0
Elektromobilität geht auch in der Luft
  1. Oneweb Airbus baut gigantische Internet-Satelliten-Konstellation
  2. Raumfahrt Airbus entwickelt wiederverwendbares Raketentriebwerk
  3. Airbus Flugzeugtragflächen sollen mit Piezoelementen Strom erzeugen

  1. Streaming: Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe
    Streaming
    Parallele Benutzung von Apple Music stoppt Wiedergabe

    Wer mit einem iTunes-Account und zwei Geräten gleichzeitig versucht, den neuen Dienst Apple Music zu nutzen, erhält eine Fehlermeldung - Apple untersagt die parallele Verwendung. Dagegen kann der Nutzer aber etwas unternehmen.

  2. Erneuter Gewinnrückgang: Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge
    Erneuter Gewinnrückgang
    Samsung verschätzt sich bei Galaxy S6 und S6 Edge

    Samsung hat sich bei der Produktionsplanung seiner neuen Smartphones verrechnet. Der Konzern hat zu viele Galaxy S6 produziert - der Gewinn wird das siebte Mal in Folge sinken.

  3. Store-Zubehör: Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten
    Store-Zubehör
    Anbieter müssen Designvorgaben von Apple einhalten

    Mehr einheitliches Design will Apple in seinen Stores durchsetzen. Dazu wird Zubehör von Drittanbietern aus dem Sortiment genommen, wenn es nicht den Vorgaben von Apple entspricht.


  1. 08:47

  2. 08:34

  3. 08:30

  4. 08:18

  5. 07:35

  6. 07:10

  7. 18:12

  8. 18:04