Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod 10.1: Erste…

s2 intl wieder nicht dabei

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 21.01.13 - 13:15

    Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder seine Macken.

  2. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: febLey 21.01.13 - 14:06

    Bedank dich bei Samsung, dass sie die Treiber nicht rausgeben.

  3. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: Quantumsuicide 21.01.13 - 20:07

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder
    > seine Macken.

    Mhm welche?
    Auf meinem LPQ läuft 20130102 und das Einzige was ich bis jetzt gesehn hätte ist, das auf englisch bei 12h-Zeitformat im Notificationcenter der Button für Notification/Toggle-Switch nicht mehr sichtbar ist...
    Absolut einziges was ich bis jetzt gefunden hab.

  4. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:22

    Ich verlier zB oft das mobilfunknetz. Interessanterweise nur in AT (daheim) nicht in CH (roaming). Wenn das passiert hilft nur mehr ein Reboot.

    Ist natuerlich sehr unangenehm, vorallem, wenn man es nicht merkt und nicht erreichbar ist.

    Dann sind einige Anwendungen unstabil, die bei Kollegen RockSolid laufen.

    Akkulaufzeit ist viel, viel, viel schlechter als sie das unter CM7 noch war.

  5. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: zonk 22.01.13 - 13:24

    Das ist mir schon klar :(

    Ich kauf auf sicher kein Samsung Device mehr.

  6. Re: s2 intl wieder nicht dabei

    Autor: jayrworthington 22.01.13 - 15:47

    zonk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Nightly laeuft zwar einigermassen gut, aber es hat schon hin und wieder
    > seine Macken.

    Noch schlimmer, fuer's Google G1 gibts auch kein image.....

    scnr...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Unitymedia GmbH, Köln
  2. NOWEDA eG Apothekergenossenschaft, Essen
  3. sonnen GmbH, Berlin oder Wildpoldsried
  4. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,99€
  2. 299,90€ (UVP 649,90€)
  3. und bis zu 40 Euro Sofortrabatt erhalten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


X1D ausprobiert: Die Hasselblad für Einsteiger
X1D ausprobiert
Die Hasselblad für Einsteiger
  1. Modulares Smartphone Lenovo bringt Moto Z mit Moto Z Play nach Deutschland
  2. Hasselblad DJI hebt mit 50-Megapixel-Luftbildkamera ab

Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone
Osmo Mobile im Test
Hollywood fürs Smartphone
  1. Osmo Mobile DJI präsentiert Gimbal fürs Smartphone
  2. DJI Osmo+ Drohnenkamera am Selfie-Stick
  3. DJI Flugverbotszonen in Drohnensoftware lassen sich ausschalten

Neuer Porträtmodus: Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
Neuer Porträtmodus
Das iPhone 7 Plus entdeckt die Hintergrundunschärfe
  1. Neues iPhone US-Late-Night-Komiker witzeln über Apple
  2. IOS 10.0.2 Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen
  3. Jailbreak 19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten

  1. Altiscale: SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar
    Altiscale
    SAP kauft US-Startup für 125 Millionen US-Dollar

    SAP hat Altiscale gekauft, um bei Big Data mehr Möglichkeiten zu haben. Das Startup könnte in dem deutschen Konzern auch eine neue Strategie in dem Bereich schaffen.

  2. Stiftung Warentest: Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest
    Stiftung Warentest
    Mailbox und Posteo gewinnen Mailprovidertest

    Mailbox und Posteo top, Gmail flop - so lässt sich der Mailprovidertest der Stiftung Warentest zusammenfassen. Nachdem der letzte Test zurückgezogen worden war, sollte dieses Mal alles besser laufen. Kritik gibt es trotzdem.

  3. Ausrüster: Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz
    Ausrüster
    Kein 5G-Supermobilfunk ohne Glasfasernetz

    Die Ausrüster sehen ein gutes Glasfasernetz als Grundvoraussetzung, damit Deutschland das Ziel erreichen kann, als erstes Land ein 5G-Netz aufzuspannen. Das ist noch nicht ausreichend ausgebaut.


  1. 19:10

  2. 18:10

  3. 16:36

  4. 15:04

  5. 14:38

  6. 14:31

  7. 14:14

  8. 13:38