Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Cyanogenmod: Eigene Firma…

Cyanogenmod: Eigene Firma, bald mit Windows-Installer und im Play Store

Die Macher von Cyanogenmod haben sich viel vorgenommen. Aus dem Projekt ist eine Firma geworden, die 7 Millionen US-Dollar Wagniskapital hat, ein Cyanogenmod-Gerät plant und künftig einen bequemen Installer für die alternative Android-Distribution anbieten will. Das alles mit einem klaren Ziel.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Installer ist ne gute Idee 13

    Realist_X | 19.09.13 10:50 20.09.13 19:11

  2. bitte ne jar oder ne deb 3

    Arcardy | 20.09.13 09:52 20.09.13 16:41

  3. 17 Mitarbeiter? 9

    Realist_X | 19.09.13 10:48 20.09.13 16:36

  4. Der Installer wird schnell aus dem Play Store fliegen 5

    Anonymer Nutzer | 19.09.13 18:07 20.09.13 15:12

  5. Widerspricht das nicht den AGBs? 6

    BiGfReAk | 19.09.13 14:46 20.09.13 15:11

  6. Installer-App überhaupt möglich? 2

    lisgoem8 | 20.09.13 01:25 20.09.13 09:07

  7. Ob das gut ist? (Seiten: 1 2 ) 25

    MisterProll | 19.09.13 09:52 20.09.13 08:48

  8. sehr vorteilhaft 1

    User_x | 20.09.13 06:10 20.09.13 06:10

  9. Huch 4

    Rost | 19.09.13 20:43 19.09.13 22:06

  10. thumbs up 2

    dollar | 19.09.13 17:17 19.09.13 21:50

  11. Android Fricklerei

    Sven77 | 19.09.13 10:42 Das Thema wurde verschoben.

  12. Bild 4/4 7

    Stuffmuffin | 19.09.13 09:31 19.09.13 10:28

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. Bauhaus Luftfahrt e.V., Taufkirchen bei Ottobrunn
  4. Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 9,99€
  3. 36,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Edward Snowden: Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
Edward Snowden
Spezialhülle fürs iPhone warnt vor ungewollter Funkaktivität
  1. Qualcomm-Chips Android-Geräteverschlüsselung ist angreifbar
  2. Apple Nächstes iPhone soll keine Klinkenbuchse haben
  3. Smarte Hülle Android unter dem iPhone

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. Die Woche im Video: Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt
    Die Woche im Video
    Ausgesperrt, ausprobiert, ausgetüftelt

    Golem.de-Wochenrückblick Mittelsmarte Türschlösser, Tablets an der Wand und Grafikkarten im Wettstreit: Wir hatten diese Woche viele Geräte in der Hand. Musk hat einen Masterplan - und Unister kein Geld mehr. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  2. 100 MBit/s: Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring
    100 MBit/s
    Zusagen der Bundesnetzagentur drücken Preis für Vectoring

    Ein exklusives Vectoring der Telekom im Nahbereich kommt nur, wenn der Konkurrent gute und günstige virtuelle Zugangsprodukte angeboten bekommt. Das dürfte den Preis für bis zu 100-MBit/s-Zugänge drücken.

  3. Insolvenz: Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet
    Insolvenz
    Unister Holding mit 39 Millionen Euro verschuldet

    Das Unternehmen "verfügt über liquide Mittel einschließlich eines Kassenbestandes in Höhe von 0,00 Euro" heißt es im Insolvenzantrag von Unister. Auch Yahoo schuldet die Firma viel Geld.


  1. 09:01

  2. 18:26

  3. 18:00

  4. 17:00

  5. 16:29

  6. 16:02

  7. 15:43

  8. 15:33