Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Dell Ophelia: Android-Cloud…

Anwendungsgebiet?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anwendungsgebiet?

    Autor: trapperjohn 26.02.13 - 12:33

    Mir ist auch nach mehrmaligem Lesen nicht klar, was man mit dem Stick machen soll..

    In einen Fernseher stecken, Maus und Tastatur koppeln und dann? Dann hab ich ein Android System am TV und kann damit meine Daten in der Cloud angucken, oder wie?

    D.h. Käufer sind Leute ohne Notebook, Tablet und Smartphone, die trotzdem Omi am heimischen TV die Bilder der Enkel zeigen möchten? Oder was hab ich falsch verstanden?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Anwendungsgebiet?

    Autor: ichbinhierzumflamen 26.02.13 - 12:42

    naja, so nicht, für untwegs um in ein display zu stecken, egal ob fernseher oder monitor, aber der zusatz das man auf spiele zugreifen kann versteh ich nicht, auf die installaionsdateien zuzugreifen würde ja keinen sinn machen, weils ja nicht windows sondern android ist und die spiele werden ja wohl nicht in der cloud installiert und man startet von dort aus ne exe, was auch nicht richtig funzen würde, oder ka, alles voll komisch ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Anwendungsgebiet?

    Autor: trapperjohn 26.02.13 - 13:04

    ichbinhierzumflamen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja, so nicht, für untwegs um in ein display zu stecken, egal ob fernseher
    > oder monitor

    Aber wozu? Falls der Akku vom Smartphone hinüber ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Anwendungsgebiet?

    Autor: ichbinhierzumflamen 26.02.13 - 13:21

    trapperjohn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ichbinhierzumflamen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > naja, so nicht, für untwegs um in ein display zu stecken, egal ob
    > fernseher
    > > oder monitor
    >
    > Aber wozu? Falls der Akku vom Smartphone hinüber ist?

    vielleicht hat nicht jeder ein smartphone oder notebook?!? aber nen desktop pc und auf die daten möchte man zugreifen, die man mit seinem desktop pc in eine cloud abgelegt hat, also die umsetzung da ist mir schon klar, bloss nicht wie das mit den "spielen" gemeint ist

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Anwendungsgebiet?

    Autor: dernurbs 26.02.13 - 16:21

    Gibt ja auch Android Games die z.B. Mit nem Controller oder Keyboard funken (siehe Android Spielkonsole)..

    steckste an deinen Fernseher .. schon haste ne Spielkonsole.. mehr oder weniger

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Anwendungsgebiet?

    Autor: JOKe1980 04.04.13 - 16:37

    Wie im anderen Thread erwähnt sehe ich das eher als Nobel-Variante der MK808 und Klone, die sich als SmartTV-Ersatz perfekt einsetzen lassen und das zu einem schmalen Kurs. Für das übliche Gelumpe, dass man mit Tablet & Co macht langt das allemal, also Youtube, Musik, Video, Fotos, etc. Sofern die Videodaten per USB bereitgestellt werden und nicht über WLAN kann man sogar FullHD-Videos als MKV abspielen, falls das jemand braucht.

    http://www.jenskahl.net/

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) Automatisierungstechnik
    Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. Softwareentwickler (m/w) Missionsplanungssystem
    FERCHAU Engineering GmbH, Großraum München/Ingolstadt
  3. System Engineer (m/w)
    BTD System GmbH, München
  4. Teamleiter IT-Applications (m/w)
    Bosch Communication Center Magdeburg GmbH, Magdeburg

Detailsuche



Top-Angebote
  1. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  2. NEU: Men in Black 3 (+ Blu-ray) [Blu-ray 3D]
    9,90€
  3. TIPP: Das Leben des Brian - The Immaculate Edition [Blu-ray]
    7,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  2. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel
  3. Spectrevision Elijah Wood macht Horror-VR mit Ubisoft

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asteroidenbergbau: Verblendet vom Platinrausch
Asteroidenbergbau
Verblendet vom Platinrausch
  1. Escape Dynamics Firma für mikrowellenbetriebene Raumschiffe ist bankrott
  2. Raumfahrt SpaceX und Orbital bauen Triebwerke für das US-Militär
  3. Dream Chaser Mini-Shuttle darf zur ISS fliegen

  1. Staatliche Überwachung: Die Regierung liest jeden Post
    Staatliche Überwachung
    Die Regierung liest jeden Post

    Bahrain ist ein Paradies für Hersteller staatlicher Überwachungssoftware. Die Regierung dort scheint alles zu kaufen, was der Überwachung dient und nutzt die gewonnenen Informationen auch für Folter. Wir haben mit einer Journalistin über Überwachung, Folter und soziale Medien gesprochen.

  2. Windows Insider: Microsoft startet Release Previews von Windows 10
    Windows Insider
    Microsoft startet Release Previews von Windows 10

    Microsoft ergänzt das Windows-Insider-Programm um einen dritte Variante. Neben dem Slow- und dem Fast-Ring stehen jetzt auch Release Previews von Windows 10 zur Verfügung. Damit werden die Testmöglichkeiten rund um Windows 10 erweitert.

  3. Kabelnetz: United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus
    Kabelnetz
    United Internet wird größter Aktionär bei Tele Columbus

    United Internet könnte künftig auch Kabelnetz-Internet von Tele Columbus vermarkten. Das Unternehmen hat einen großen Anteil von Tele Columbus erworben.


  1. 09:12

  2. 08:45

  3. 08:30

  4. 07:28

  5. 07:14

  6. 19:04

  7. 18:43

  8. 18:19