1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Experimentelle Firmware…

Noch immer zu ruckelig...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 19:06

    ...hoffendlich ändert sich das noch.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: mav1 27.02.13 - 19:36

    Stimmt, aber schau die mal die Hardware des Xperia E an, da ruckelt Android noch mehr.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 27.02.13 - 19:51

    Warum zeigt Sony das dann auf so einem alten Gerät?
    Zumal mir auffällt, dass Mobilfunk scheinbar noch nicht bei Firefox OS implementiert zu sein scheint.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: michi5579 27.02.13 - 20:21

    Es auf einem alten Gerät zu zeigen macht durchaus Sinn. Schließlich ist Firefox OS ja auch füs Low-End Segment gedacht und da wird die Hardware nicht viel besser sein. Es geht vielmehr darum auf so billiger Hardware ein System zu schaffen das darauf halbwegs flüssig und komfortabel laufen kann, ganz im Gegensatz etwa zu Android, das selbiges ganz und gar nicht beherrscht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Bujin 27.02.13 - 21:35

    Firefox OS ist für Low-End Geräte in Afrika gemacht. Deshalb.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Themenzersetzer 27.02.13 - 21:50

    Kein Wunder, dass es für Low-End-Geräte ist, so schlecht wie das OS ist.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: MarioWario 27.02.13 - 22:36

    na, immerhin sind die schon schlauer als die Jungs von Ubuntu (ausgerechnet die beiden Nexus Phones auszuwählen - vielleicht nur um Android-Core-Entwickler zu interessieren, jedenfalls bestimmt nicht mangels Software-Updates für Nexus-Geräte).

    Die SONY guys mit ihren Smartphones gefallen mir neben HTC und Huawei in der Android-Welt am Besten - Samsung ist offenbar nur rund (bei der Software) mit Google's Hlfe (finde es schon merkwürdig Top-Hardware mit inkonsistenter Software !?!). Bei Sony ist die ANT+-Unterstützung und das wetterfeste Design was mich anturnt - da könnte Apple mal ein wenig in Richtung praxisrelevanter Features nachrüsten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Schnarchnase 27.02.13 - 23:25

    Oh, ein Zeitreisender. Kannst du mir bitte die Lottozahlen von Samstag verraten?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Sirence 28.02.13 - 10:08

    Das Gerät ist nicht alt sondern nagelneu. Es ist nur ein Low-End Gerät.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Noch immer zu ruckelig...

    Autor: Themenzersetzer 28.02.13 - 11:56

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oh, ein Zeitreisender. Kannst du mir bitte die Lottozahlen von Samstag
    > verraten?

    Dazu reicht sich das Video anzuschauen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

IMHO: Mars One wird scheitern
IMHO
Mars One wird scheitern
  1. Raumfahrt Raumsonde New Horizons knipst Pluto-Monde
  2. Saturnmond Titan Nasa baut ein U-Boot für die Raumfahrt
  3. Kamera der Apollo-11-Mission Neil Armstrongs Souvenirs von der Mondreise

Filmkritik Citizenfour: Edward Snowden, ganz nah
Filmkritik Citizenfour
Edward Snowden, ganz nah
  1. NSA-Ausschuss BND streitet Mithilfe bei US-Drohnenkrieg ab
  2. Operation Glotaic BND griff Daten offenbar über Tarnfirma ab
  3. Laura Poitras Citizenfour erhält einen Oscar

Invisible Internet Project: Das alternative Tor ins Darknet
Invisible Internet Project
Das alternative Tor ins Darknet
  1. Blackphone Schwerwiegender Fehler in der Messaging-App Silenttext
  2. Private Schlüssel Gitrob sucht sensible Daten bei Github
  3. Nachrichtenagentur Nordkoreanische Webseite bietet Malware zum Download

  1. Grafikfehler: Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland
    Grafikfehler
    Macbook-Reparaturprogramm jetzt auch in Deutschland

    Apple hat nun auch in Deutschland sein kostenloses Reparaturprogramm für Besitzer des Macbook Pro mit Grafikproblemen gestartet. Wer sein Notebook schon früher auf eigene Rechnung reparieren ließ, wird entschädigt.

  2. Uber: Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter
    Uber
    Taxi-Dienst wächst in Deutschland nicht weiter

    Uber will seine Mitfahrdienste nicht in weiteren deutschen Städten anbieten. Der Taxikonkurrent zieht auch andere Konsequenzen aus dem Streit mit Behörden und Taxiunternehmen.

  3. Überwachung: Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre
    Überwachung
    Apple-Chef Tim Cook fordert mehr Schutz der Privatsphäre

    Die Regierungschefs Großbritanniens und der USA fordern im Kampf gegen den Terrorismus ein Verbot verschlüsselter Kommunikation. Das bringe nichts und treffe nur die Falschen, entgegnet Apple-Chef Tim Cook. Er fordert weniger Überwachung und den Schutz des Menschenrechts auf Privatsphäre.


  1. 14:40

  2. 14:33

  3. 13:41

  4. 11:03

  5. 10:47

  6. 09:01

  7. 19:46

  8. 18:56