Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flacher und schmaler Rahmen…

Wurfmesser...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wurfmesser...

    Autor: derdiedas 27.12.12 - 14:16

    ... oder wohin läuft der Trend bei Smartphones und Tabletts?

    Es ist schön das wir nicht mehr mit den Briketts der 90er telefonieren, aber von mir aus ist mit den aktuellen Geräten (ob iOS oder Android) eigentlich alles erreicht was sein muss. Bei den Tabletts ist auch die Akkulaufzeit ausreichend, bei den Smartphones immer noch DER Schwachpunkt.

    Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wurfmesser...

    Autor: HerrHerger 27.12.12 - 15:33

    Richtig! Mein Lumia dürfte gerne dicker und (noch) schwerer sein wenn ich dafür Akkulaufzeit kriegen würde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wurfmesser...

    Autor: linuxuser1 27.12.12 - 16:26

    Ich bin zwar auch der Meinung das die Akkulaufzeit das größte Problem bei modernen Smartphones ist aber dicker und schwerer sollen die Geräte bitte nicht mehr werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wurfmesser...

    Autor: mav1 27.12.12 - 16:34

    3 Tage bei intensiver Nutzung würde schon langen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wurfmesser...

    Autor: Hasler 27.12.12 - 17:00

    mav1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3 Tage bei intensiver Nutzung würde schon langen.

    Ich weiß ja nicht was ich falsch mache oder ob so manche App einfach nicht optimiert ist, aber mir würde schon ein Tag sehr intensiver Nutzung reichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wurfmesser...

    Autor: Luke321 27.12.12 - 17:09

    Dem kann man vorbehaltlos zustimmen, finde ich.
    Ist ja ganz nett, dass das neue iPhone das dünnste Smartphone ist, das es gibt und dass es sehr leicht ist, aber wenn es eine version gäbe, die dicker und schwerer ist, dafür aber die doppelte Laufzeit hätte, würde ich sofort zu der greifen.

    Gruß

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wurfmesser...

    Autor: flow77 27.12.12 - 18:59

    Die breite Masse interessiert sich leider nicht für Dinge wie Laufzeit, bzw. nur nebenbei.
    Für den Normalverbraucher sind die Eigenschaften wie Gewicht, Dicke und Geschwindigkeit wohl entscheidend. Wenn das wirklich anders wäre gäbe es schon lange viele Geräte mit langer Laufzeit auf dem Markt.

    Mal wieder ein Beweis dafür dass nicht die Industrie nach unseren Bedürfnissen produziert, sondern dass wir das kaufen was uns die Industrie vorlegt.
    Wer da nicht mitmachen möchte, hat leider nur die Alternative sich die wenigen, meist nicht so tollen Alternativen zu suchen...

    Ich persönlich habe mich damit abgefunden dass ich mein iphone täglich an die Steckdose halten muss. Es wäre aber ein Traum wenn ich das nicht mehr jeden Tag machen müsste.

    derdiedas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... oder wohin läuft der Trend bei Smartphones und Tabletts?
    >
    > Es ist schön das wir nicht mehr mit den Briketts der 90er telefonieren,
    > aber von mir aus ist mit den aktuellen Geräten (ob iOS oder Android)
    > eigentlich alles erreicht was sein muss. Bei den Tabletts ist auch die
    > Akkulaufzeit ausreichend, bei den Smartphones immer noch DER Schwachpunkt.
    >
    > Gruss DDD

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wurfmesser...

    Autor: Bujin 28.12.12 - 00:18

    Luke321 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja ganz nett, dass das neue iPhone das dünnste Smartphone ist, das es
    > gibt und dass es sehr leicht ist,

    Oppo Find 5 ist das dünnste *klugscheiss*

    edit: zumindest das ursprüngliche Modell, scheint so als ist es doch um einiges dicker als die angekündigten 6,xx mm.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.12.12 00:23 durch Bujin.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wurfmesser...

    Autor: stiGGG 28.12.12 - 09:40

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die breite Masse interessiert sich leider nicht für Dinge wie Laufzeit,
    > bzw. nur nebenbei.
    > Für den Normalverbraucher sind die Eigenschaften wie Gewicht, Dicke und
    > Geschwindigkeit wohl entscheidend. Wenn das wirklich anders wäre gäbe es
    > schon lange viele Geräte mit langer Laufzeit auf dem Markt.
    >
    > Mal wieder ein Beweis dafür dass nicht die Industrie nach unseren
    > Bedürfnissen produziert, sondern dass wir das kaufen was uns die Industrie
    > vorlegt.

    He? Du redest wirr! Die Industrie legt doch nach deinen Aussagen genau das vor was die Masse interessiert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wurfmesser...

    Autor: Youssarian 28.12.12 - 12:40

    stiGGG schrieb:

    >> Die breite Masse interessiert sich leider nicht für Dinge wie Laufzeit,
    >> bzw. nur nebenbei.
    >> Für den Normalverbraucher sind die Eigenschaften wie Gewicht, Dicke und
    >> Geschwindigkeit wohl entscheidend. Wenn das wirklich anders wäre gäbe es
    >> schon lange viele Geräte mit langer Laufzeit auf dem Markt.

    >> Mal wieder ein Beweis dafür dass nicht die Industrie nach unseren
    >> Bedürfnissen produziert, sondern dass wir das kaufen was uns die
    >> Industrie vorlegt.

    > He? Du redest wirr!

    Nicht wirklich. Vielmehr hat er nur verraten, was er "von der breiten Masse" bzw. vom angeblichen "Normalverbraucher" wirklich hält:

    > Die Industrie legt doch nach deinen Aussagen genau das
    > vor was die Masse interessiert.

    Die wollen nicht, was sie zu wollen scheinen. Sie sind fremdgesteuert und verfügen über keinen eigenen Willen. Den haben nur er und wenige Ausgewählte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Elektronikentwickler (m/w)
    MESSRING Systembau MSG GmbH, Krailling bei München
  2. Ingenieur als Software- / Systementwickler für Applikationen in der Sicherheitstechnik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Heidesheim (bei Mainz)
  3. Senior Softwareentwickler - Medizingeräte (m/w)
    SORIN GROUP Deutschland GmbH, München
  4. IT-Analyst (m/w) Enterprise Architecture
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr

 

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    395,00€
  2. NEU: Child of Light [PC Uplay Code]
    5,95€
  3. NEU: Far Cry 3 - Digital Deluxe Edition [PC Download]
    7,65€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Die Neuerungen von Windows 10
Microsoft
Die Neuerungen von Windows 10
  1. Windows 10 Microsoft gibt Enterprise-Version frei
  2. Microsoft Über 14 Millionen sind bereits auf Windows 10 gewechselt
  3. Neuer Windows Store Windows 10 erlaubt deutlich weniger Parallelinstallationen

SIOD: Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
SIOD
Wenn die Anzeige auch in der Zeitung blinkt
  1. Electric Skin Nanoforscher entwickeln hautähnliches Farbdisplay
  2. Panasonic FZ300 Superzoom-Kamera arbeitet mit f/2,8-Objektiv und 4K-Auflösung
  3. Panasonic Lumix GX8 Systemkamera ermöglicht Scharfstellung nach der Aufnahme

Windows 10 im Tablet-Test: Ein sinnvolles Windows für Tablets
Windows 10 im Tablet-Test
Ein sinnvolles Windows für Tablets
  1. Microsoft DVD-Player-App für Windows 10 nicht für jeden gratis
  2. Windows 10 Startmenü macht nach 512 Einträgen schlapp
  3. Windows 10 Erzwungene Updates können Treiberfehler verursachen

  1. Dota 2: Wer wird neuer Dota-Millionär?
    Dota 2
    Wer wird neuer Dota-Millionär?

    Das weltgrößte Dota-2-Turnier ist gestartet. Im fünften The International von Entwickler Valve geht es dieses Mal um insgesamt 18 Millionen US-Dollar Preisgeld.

  2. Macbooks: IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
    Macbooks
    IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac

    IBM ist mit den Thinkpads von Lenovo nicht mehr zufrieden und wechselt zu Apple. Es geht dabei um 150.000 bis 200.000 Macs jährlich.

  3. Xperia M5 und C5 Ultra: Sonys Angriff auf die Mittelklasse
    Xperia M5 und C5 Ultra
    Sonys Angriff auf die Mittelklasse

    Gleich zwei neue Smartphones hat Sony vorgestellt: Sowohl das Xperia M5 als auch das Xperia C5 Ultra bieten eine gute Kameraausstattung, Acht-Kern-Prozessoren und Full-HD-Displays. Beide Smartphones zählt Sony noch zur Mittelklasse - das Xperia M5 gehört aber schon fast zur Oberklasse.


  1. 19:36

  2. 19:03

  3. 17:30

  4. 17:00

  5. 15:41

  6. 13:59

  7. 12:59

  8. 12:01