1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 8.0: 8-Zoll…

"höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor HerrMannelig 18.01.13 - 00:17

    welch grandiose Schlagzeile bei ner 1024er Auflösung :D

    So ziemlich jedes qualitativ einigermaßen brauchbare, aktuellere 7 Zoll Tablet bietet mindestens die gleiche Auflösung, wohingegen ich 1024 Pixel schon verdammt wenig finde.

    Selbst mein Huawei MediaPad hat schon ne 1280er Auflösung bei 7 Zoll, also eine höhere Pixeldichte als das Note 8.0 und das ist schon n Jahr alt :>

    Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor chriz.koch 18.01.13 - 02:37

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > welch grandiose Schlagzeile bei ner 1024er Auflösung :D
    >
    > So ziemlich jedes qualitativ einigermaßen brauchbare, aktuellere 7 Zoll
    > Tablet bietet mindestens die gleiche Auflösung, wohingegen ich 1024 Pixel
    > schon verdammt wenig finde.
    >
    > Selbst mein Huawei MediaPad hat schon ne 1280er Auflösung bei 7 Zoll, also
    > eine höhere Pixeldichte als das Note 8.0 und das ist schon n Jahr alt :>
    >
    > Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

    Denk ich mir auch grad...
    als ich die Headline überflog dachte ich das IPad 4 war gemeint, also ne Pixeldichte über 300 PPI.

    Der Vergleich mit dem IPad Mini ist echt n Witz.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor medium_quelle 18.01.13 - 15:08

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Gebts zu, ihr wolltet das iPad erwähnen wegen der Klicks :P

    Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist. Viele Leute vergleichen auch die Aldi-Taschentücher mit denen von Tempo.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor Freiheit 19.01.13 - 01:28

    Ipad Mini das meistverkaufte Gerät? ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor wasabi 19.01.13 - 07:58

    > Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das
    > meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist.

    Ist das beim Mini wirklich auch so? An sich kann ich durchaus verstehen, dass man generell das (große) iPad als Referenz nimmt, weil es das erste seiner Art war und das große ja auch mit Abstand am erfolgreichsten ist. Aber nun ausgerechnet die Pixeldichte in der Überschrift des Artikels herzunehmen finde ich ziemlich unverständlich - denn gerade die Pixeldichte ist ein Merkmal, bei dem das iPad Mini NICHT gut ist. Selbst das letztens vorgestellte Billig-Tablet von Acer für 120¤ hat eine minimal höhere Pixeldichte als das iPad Mini, und da hat man keine solche Überschrift gewählt. Es ist somit eigentlich nicht erwähnenstwert, wenn ein Tablet eines Markenherstellers eine höhere Pixeldichte hat als das iPad Mini.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: "höherer Pixeldichte als Apples iPad Mini"

    Autor Endwickler 19.01.13 - 15:02

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Es ist eher anzunehmen, dass das ipad genannt wird, weil es das
    > > meistverkaufte Gerät in dieser Geräteklasse ist.
    >
    > Ist das beim Mini wirklich auch so? An sich kann ich durchaus verstehen,
    > dass man generell das (große) iPad als Referenz nimmt, weil es das erste
    > seiner Art war und das große ja auch mit Abstand am erfolgreichsten ist.
    > Aber nun ausgerechnet die Pixeldichte in der Überschrift des Artikels
    > herzunehmen finde ich ziemlich unverständlich - denn gerade die
    > Pixeldichte ist ein Merkmal, bei dem das iPad Mini NICHT gut ist. Selbst
    > das letztens vorgestellte Billig-Tablet von Acer für 120¤ hat eine minimal
    > höhere Pixeldichte als das iPad Mini, und da hat man keine solche
    > Überschrift gewählt. Es ist somit eigentlich nicht erwähnenstwert, wenn ein
    > Tablet eines Markenherstellers eine höhere Pixeldichte hat als das iPad
    > Mini.

    Tja, daher drängt sich auch die Vermutung auf, dass einfach nur Apple genannt werden sollte, damit man Klicks generiert. Mit Journalismus oder Fachwissen hat in diesem Fall die Pixeldichte irgendwie keinen sichtbaren Zusammenhang.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  2. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit
  3. Datenübertragung Smartphone-Kompass spielt Musik durch Magnetkraft

Nvidia Shield Tablet ausprobiert: Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
Nvidia Shield Tablet ausprobiert
Schnelles Spiele-Tablet für Android mit WLAN-Controller
  1. Tegra K1 Start von Nvidias Shield Tablet zeichnet sich ab
  2. GM200 und GM204 Nvidias große Maxwell-GPUs zeigen sich beim Zoll
  3. Dual-GPU-Grafikkarte EVGA macht Titan-Z schmaler und leiser als Nvidia

Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

  1. iFixit: Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren
    iFixit
    Amazon Fire Phone ist nur schlecht zu reparieren

    Die Profibastler von iFixit haben sich Amazons Fire Phone vorgenommen und das mit vier Infrarot-Sensoren und sechs Kameras bestückte Smartphone auseinandergenommen. Leicht zu reparieren ist es nicht, obwohl auf Standardschrauben gesetzt wurde.

  2. Entwicklerstudio: Crytek räumt finanzielle Probleme ein
    Entwicklerstudio
    Crytek räumt finanzielle Probleme ein

    Seit Wochen gibt es Gerüchte über nicht ausbezahlte Löhne, Massenkündigungen und Arbeitsniederlegungen. Jetzt äußert sich Crytek erstmals ausführlich und räumt gewisse Probleme ein - die jetzt aber behoben seien.

  3. M-net: Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt
    M-net
    Über 390 Kilometer Glasfaserkabel verlegt

    Ein Großprojekt zum Glasfaserausbau im hessischen Main-Kinzig-Kreis ist zur Hälfte abgeschlossen. Einige Unternehmen wurden von M-net auch mit FTTH-Anschlüssen ausgestattet, die bis zu 1 GBit/s und mehr ermöglichen.


  1. 19:06

  2. 18:54

  3. 18:05

  4. 16:19

  5. 16:08

  6. 16:04

  7. 15:48

  8. 15:21