1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 8.0: 8-Zoll…

Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

    Autor: nandflasher 17.01.13 - 20:17

    Klar, theoretisch kann man das zwar auch mit Ice Cream Sandwich, dummerweise kann man seit Android 4 aber keine Apps mehr auf die SD-Karte verlagern, womit die Speichererweiterung für die meisten Kunden keinen Sinn mehr macht. Hoffe, daß diese Einschränkung (die ja nur eingebaut wurde, damit die Leute Ihr Geld für die teureren Versionen der Tabs ausgeben und nicht günstig Erweiterungsspeicher kaufen) bald fällt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

    Autor: UP87 17.01.13 - 22:04

    Also ich nutze kein Stock-Android, sondern ein AOKP-Rom, aber da gibt es in jedem Fall ganz normal unter Apps verwalten die Option Apps auf die SD-Karte zu verschieben.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

    Autor: Sebbi 18.01.13 - 04:00

    nandflasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, theoretisch kann man das zwar auch mit Ice Cream Sandwich,
    > dummerweise kann man seit Android 4 aber keine Apps mehr auf die SD-Karte
    > verlagern, womit die Speichererweiterung für die meisten Kunden keinen Sinn
    > mehr macht. Hoffe, daß diese Einschränkung (die ja nur eingebaut wurde,
    > damit die Leute Ihr Geld für die teureren Versionen der Tabs ausgeben und
    > nicht günstig Erweiterungsspeicher kaufen) bald fällt.


    Warum sollte man Apps auf eine SD-Karte verschieben wollen? Wenn man große Videos oder viele Photos speichern möchte wäre eine SD-Karte aber schon gut und dafür auch schnell genug (die kleinen Karten sind nicht gerade schnell, wobei ich jetzt auch nicht weiß wie schnell der interne Speicher von Smartphones ist, aber ich hoffe es übersteigt die maximal 20 MB/s von aktuellen SD-Karten).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

    Autor: LH 18.01.13 - 12:26

    nandflasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, theoretisch kann man das zwar auch mit Ice Cream Sandwich,
    > dummerweise kann man seit Android 4 aber keine Apps mehr auf die SD-Karte
    > verlagern, womit die Speichererweiterung für die meisten Kunden keinen Sinn
    > mehr macht.

    Die meisten dürften den Speicher mit Videos und Musik füllen, nicht mit Apps. Zudem kann man Apps auf die SD Karte verschieben. Die meisten Apps trennen aber App und Daten sowieso, daher ist das gar nicht nötig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ob man mit Android 4.2 den Speicher auch wieder richtig erweitern kann?

    Autor: it5000 18.01.13 - 21:13

    nandflasher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, theoretisch kann man das zwar auch mit Ice Cream Sandwich,
    > dummerweise kann man seit Android 4 aber keine Apps mehr auf die SD-Karte
    > verlagern, womit die Speichererweiterung für die meisten Kunden keinen Sinn
    > mehr macht.

    Das ist falsch. Mein SGS II hat Android 4.0.3 und man kann Apps auf die externe SD-Karte legen. Wenn es bei deinem Gerät nicht geht, liegts an dem Hersteller des Geräts und nicht an Android.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gipfel 2014: De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
IT-Gipfel 2014
De Maizière nennt De-Mail "nicht ganz zufriedenstellend"
  1. Digitale Agenda 38 Seiten Angst vor festen Zusagen
  2. E-Mail Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Yahoo Mail

Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

  1. Tor-Router: Invizbox will besser sein als die Anonabox
    Tor-Router
    Invizbox will besser sein als die Anonabox

    Nach dem Scheitern des Kickstarter-Projekts Anonabox will Invizbox alles besser machen. Das Projekt sammelt bei Indiegogo Geld für seinen Tor-Router.

  2. Moore's Law: Totgesagte schrumpfen länger
    Moore's Law
    Totgesagte schrumpfen länger

    Keine andere Regel der Computerindustrie wird für beständigen Fortschritt so oft zitiert wie das Mooresche Gesetz, das zuerst nur für Prozessoren aufgestellt wurde. Doch inzwischen sagt selbst Gordon Moore, dass diese Faustregel bald nicht mehr gilt. Dafür gibt es jedoch nicht nur technische Gründe.

  3. Agents of Storm: Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern
    Agents of Storm
    Free-to-Play-Strategie von den Max-Payne-Machern

    Das finnische Entwicklerstudio Remedy Entertainment hat sein Action-Strategiespiel Agents of Storm für iOS veröffentlicht. Vor allem die Grafik macht - auch dank Unterstützung von Apples Metal-Schnittstelle - einen gelungenen Eindruck.


  1. 12:33

  2. 11:56

  3. 11:28

  4. 11:16

  5. 10:13

  6. 09:04

  7. 08:36

  8. 08:22