Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab: Samsung plant…

Erst dann wenn ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erst dann wenn ...

    Autor: quantummongo 24.01.13 - 14:06

    Samsung begriffen hat das ein Devices nicht nur von einem Firmware Release lebt!!! Ich will meine Updates bekommen und daher war das GalaxyTab 10.1 für mich das erst und letzte Samsung Branded.

    Mit native Android ja sonst nein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Erst dann wenn ...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.01.13 - 15:28

    Ich dachte ja, Samsung wäre noch mit der Einäugige unter den Blinden. Zumindest die Galaxy-Smartphones (die größeren) kriegten doch ganz gut Updates, oder?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Erst dann wenn ...

    Autor: ChMu 24.01.13 - 18:43

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich dachte ja, Samsung wäre noch mit der Einäugige unter den Blinden.
    > Zumindest die Galaxy-Smartphones (die größeren) kriegten doch ganz gut
    > Updates, oder?
    Nope, die verkaufen brandneue Geraete mit alter Software, sollte es Updates geben (von fast 30 aktuellen Modellen werden ganze 7 unterstuetzt) kommen diese Monate spaeter, wie gesagt, wenn ueberhaupt.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Aareon Deutschland GmbH, Mainz
  2. Bundesnachrichtendienst, Großraum Köln / Bonn
  3. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg oder Hallstadt
  4. PLANET SPORTS GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 99,90€ statt 204,80€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix OC, MSI GTX 1070 Gaming X 8G und Aero 8G OC)
  3. 18,99€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!

Nuki Smart Lock im Test: Ausgesperrt statt aufgesperrt
Nuki Smart Lock im Test
Ausgesperrt statt aufgesperrt

  1. iCar: Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen
    iCar
    Hardware-Experte Bob Mansfield soll Apples Auto bauen

    Das Apple-Auto soll vom ehemaligen Hardware- und Technikchef Bob Mansfield federführend entwickelt werden. Mansfield war an der Entwicklung von Macs, iPhones und iPads beteiligt.

  2. Here: Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben
    Here
    Apple soll "geheimes" Maps-Labor in Berlin betreiben

    Apple hat einem Medienbericht zufolge in Berlin eine Niederlassung für die Weiterentwicklung seines Kartendienstes gegründet. Dort sollen mindestens zwölf Personen für den Dienst arbeiten. Von dem in Berlin beheimateten Kartendienst Here soll Apple zahlreiche Entwickler abgeworben haben.

  3. Quadro P6000/P5000: Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
    Quadro P6000/P5000
    Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an

    Satte 3.840 Shader-Einheiten und 24 GByte GDDR5X-Videospeicher: Die Quadro P6000 könnte die schnellste Grafikkarte überhaupt werden, noch spricht Nvidia aber nicht über Taktraten. Dafür gibt es viele Neuerungen bei der Software, etwa bei Iray.


  1. 07:37

  2. 07:18

  3. 22:45

  4. 18:35

  5. 17:31

  6. 17:19

  7. 15:58

  8. 15:15