Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Tab: Samsung plant…

Wir freuen uns darauf

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wir freuen uns darauf

    Autor: prodi1985 24.01.13 - 09:46

    Der Artikel kurz zusammengefasst:
    Samsung will...
    möglicherweise...
    Im Gespräch sind...
    Das soll sich in Kürze ändern...
    Demnach...
    Möglicherweise zeigt...
    die neuen Tablets sollen ... auf den Markt kommen


    Das Nexus 10 als auch aktuell das Nexus 7 sind für NIEMANDEN aktuell eine Konkurrenz, weil eben NICHT verfügbar.

    Bitte liebe Hersteller: wenn schon was ankündigen, dann auch produzieren, und wenn schon produzieren, dann in ausreichender Stückzahl!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: rabatz 24.01.13 - 09:51

    Also das Nexus 7 ist bei uns in Österreich in so ziemlich jeder Konfiguration seit ungefähr einem Monat in jedem Laden, der das Nexus 7 führt ohne Probleme zu bekommen. Davor war es eher schwer. Beim Nexus 7 dürfte der große Lieferengpass überwunden sein.
    Das Nexus 10 würde ich momentan nicht mehr kaufen, da in einem Monat eventuell schon das neue Modell kommen wird. Möglicherweise produziert Samsung das aktuelle Modell schon gar nicht mehr sondern konzentriert sich schon auf das neue.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: nonameHBN 24.01.13 - 10:05

    Ich hatte das Nexus 7 32 GB/3G 3 Tage nach Bestellung in der Packstation liegen und das ist knappe 2 Wochen her. Die bestellte Sim-Karte ist nun auch unterwegs, da freut sich jemand besonders drauf.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: tunnelblick 24.01.13 - 10:07

    prodi1985 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Artikel kurz zusammengefasst:
    > Samsung will...
    > möglicherweise...
    > Im Gespräch sind...
    > Das soll sich in Kürze ändern...
    > Demnach...
    > Möglicherweise zeigt...
    > die neuen Tablets sollen ... auf den Markt kommen

    nicht erstaunlich bei dem autor. unbekanntes wird auch gerne erwähnt, um zeilen zu füllen.

    > Das Nexus 10 als auch aktuell das Nexus 7 sind für NIEMANDEN aktuell eine
    > Konkurrenz, weil eben NICHT verfügbar.

    hmm, ich habe mein nexus7 vor 3 wochen im saturn in köln auf der hohe-straße bekommen. 2 andere waren ebenfalls noch da ;)

    "we have computers, which can beat your computers"

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: prodi1985 24.01.13 - 10:08

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also das Nexus 7 ist bei uns in Österreich in so ziemlich jeder
    > Konfiguration seit ungefähr einem Monat in jedem Laden, der das Nexus 7
    > führt ohne Probleme zu bekommen.

    Das war bis vorgestern eben nicht der Fall. Ich hab meines Mitte Dezember gekauft, seither war es so gut wie nicht mehr erhältlich. Verfügbarkeit nenn ich was anderes.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: Schötchen 24.01.13 - 10:17

    Du hast natürlich alle Läden abgeklappert und in jedem Laden gefragt, ob alle erhältlich sind..... is klar.....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: rabatz 24.01.13 - 10:27

    Das natürlich nicht, aber Geizhals liefert mMn eine sehr gute Übersicht über die generelle Verfügbarkeit:

    [geizhals.at]
    [geizhals.at]

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: rabatz 24.01.13 - 10:29

    Sorry, aber dann hast du eindeutig beim falschen Händler bestellt. eTec DiTech, Media Markt,.... haben schon seit vor Weihnachten ausreichend auf Lager.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: prodi1985 24.01.13 - 10:37

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das natürlich nicht, aber Geizhals liefert mMn eine sehr gute Übersicht
    > über die generelle Verfügbarkeit:
    >
    > geizhals.at
    > geizhals.at


    und genau da war die letzten 2 wochen so gut wie nix zu kriegen, e-tec, ditech,....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: prodi1985 24.01.13 - 10:38

    Schötchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast natürlich alle Läden abgeklappert und in jedem Laden gefragt, ob
    > alle erhältlich sind..... is klar.....


    Macht man das so bei euch daheim? Bei uns gibts Geizhals.at

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: rabatz 24.01.13 - 10:43

    Dann stimmen die Angaben auf deren Homepage nicht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: Dubu 24.01.13 - 12:22

    Da ich regelmäßig nach dem Nexus 4 schaue, weiß ich, dass das Nexus 7 seit Wochen durchgängig in Googles Play Store in DEU verfügbar ist, im Gegensatz zum 4er und 10er.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Wir freuen uns darauf

    Autor: xxNxx 28.01.13 - 10:19

    ich hab auch vor 2wochen in der mittagspause beim mediamarkt nexus7 zuhauf gesehen und mich sogar noch gewundert, dass die da inzw aufgehäuft und wild durcheinanderpurzelnd in so einem grabbelkorb liegen. sowohl 32gb wlan, als auch 3g.

    mediamarkt ist was nicht-online-verfügbarkeit des nexus7 angeht wohl von anbeginn der händler der wahl.
    die hatten das als erste und bis heute anscheinend auch am konstantesten am lager.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. iWelt AG, Eibelstadt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. AutoScout24 GmbH, München
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 134,98€
  3. 99,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Battlefield 1 angespielt: Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
Battlefield 1 angespielt
Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburtsspritze
  1. Electronic Arts Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne
  2. Dice Battlefield 1 spielt im Ersten Weltkrieg

Trials of the Blood Dragon im Test: Motorräder im B-Movie-Rausch
Trials of the Blood Dragon im Test
Motorräder im B-Movie-Rausch
  1. Anki Cozmo Kleiner Roboter als eigensinniger Spielkamerad
  2. Crowdfunding Echtwelt-Survival-Spiel Reroll gescheitert
  3. Anki Overdrive Mit dem Truck auf der Rennbahn

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Darknet-Handel Nutzerdaten von Telekom-Kunden werden verkauft
  2. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11