1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android 4.2 für das…

4.2 auf Galaxy Nexus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: Thrasher 14.11.12 - 09:35

    Also ich habs seit gestern Abend auf meinem GN installiert. Bei XDA war es schon seit den Mittagsstunden verfügbar und kann einfach über ADB aufs Smartphone geschoben werden.

    Fazit: Ganz nett, vor allem die neue Tastatur :-) Habe Swype immer gemieden, weil ich keine Lust auf ne Drittanbietertastatur hatte. Mal schauen was die Firma die hinter Swype steckt zu dem Update zu sagen hat *Elende Google-Bande*

    Habe aber wieder zu Cyanogenmod10 gewechselt weil es im großen und ganzen wesentlich mehr Funktionen zu bieten hat, bzw. die Funktionen ausgereifter wirken als in 4.2 (ich sag nur Toggles in der Statusbar)... Allein die Tastatur vermisse ich ein wenig.

    Konnte noch jemand schon Erfahrungen mit 4.2 sammeln?

    ach, BTW: Es gab gestern etliche Verzweifelte die hastig geflasht haben und dann über fehlende Entwickleroptionen schimpften *lol*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: rabatz 14.11.12 - 12:05

    Tastatur kannst du auch so von 4.2 nachinstallieren. Ist ja nur eine App ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: RazorHail 15.11.12 - 16:14

    ich würde gerne die 4.2 tastatur verwenden, allerdings ist keine tastatur so gut wie Swiftkey - das teil ist einfach unschlagbar - vor allem weil man nicht nur an eine sprache gebunden ist wie bei allen anderen tastaturen.

    ich kenne niemanden der nur "reines deutsch" schreibt - mittlerweile verwende ich einfach so viele englische begriffe die das deutsche dictionary nicht drauf hat.
    und das nevt sowohl bei swype, stock-keyboard, oder allen anderen

    deswegen warte ich lieber bis das swiftkey-flow update rauskommt, womit man auch endlich swypen kann

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Dragon Age Inquisition: Grand Theft Fantasy
Test Dragon Age Inquisition
Grand Theft Fantasy
  1. Technik-Test Dragon Age Inquisition Drachentöten flott gemacht
  2. Dragon Age Inquisition Zusatzabenteuer für den Weltengenerator
  3. Dragon Age Inquisition Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Core M-5Y70 im Test: Vom Turbo zur Vollbremsung
Core M-5Y70 im Test
Vom Turbo zur Vollbremsung
  1. Benchmark Apple und Nvidia schlagen manchmal Intels Core M
  2. Prozessor Schnellster Core M erreicht bis zu 2,9 GHz
  3. Die-Analyse Intels Core M besteht aus 13 Schichten

Intel Edison ausprobiert: Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
Intel Edison ausprobiert
Ich seh dich - das Mona-Lisa-Projekt
  1. Intel Edison Kleinrechner mit Arduino-ähnlichem Board als Breakout

  1. Hdmyboy: HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy
    Hdmyboy
    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

    Gameboy-Spiele auf dem Fernseher laufen mit Emulatoren schon lange. Richtig retro ist es aber, einen originalen Gameboy und einen Controller im Nintendo-Stil zu verwenden. Das meinen zumindest zwei Brüder, die auf Kickstarter ein Projekt für einen HDMI-Port an einem echten Gameboy gestartet haben.

  2. Merkel-Handy: NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen
    Merkel-Handy
    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

    Die Strafermittlung wegen der Überwachung des Kanzlerinnenhandys soll eingestellt werden. Das gefällt dem NSA-Ausschuss überhaupt nicht.

  3. Unitymedia: Liberty Global schafft Marke KabelBW ab
    Unitymedia
    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

    Liberty Global fasst seine deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel BW und Unitymedia unter einer Marke zusammen. Der Zusammenschluss wurde von der Deutschen Telekom angefochten.


  1. 20:41

  2. 20:35

  3. 20:16

  4. 19:02

  5. 18:51

  6. 18:00

  7. 17:39

  8. 17:19