Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android 4.2 für das…

4.2 auf Galaxy Nexus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: Thrasher 14.11.12 - 09:35

    Also ich habs seit gestern Abend auf meinem GN installiert. Bei XDA war es schon seit den Mittagsstunden verfügbar und kann einfach über ADB aufs Smartphone geschoben werden.

    Fazit: Ganz nett, vor allem die neue Tastatur :-) Habe Swype immer gemieden, weil ich keine Lust auf ne Drittanbietertastatur hatte. Mal schauen was die Firma die hinter Swype steckt zu dem Update zu sagen hat *Elende Google-Bande*

    Habe aber wieder zu Cyanogenmod10 gewechselt weil es im großen und ganzen wesentlich mehr Funktionen zu bieten hat, bzw. die Funktionen ausgereifter wirken als in 4.2 (ich sag nur Toggles in der Statusbar)... Allein die Tastatur vermisse ich ein wenig.

    Konnte noch jemand schon Erfahrungen mit 4.2 sammeln?

    ach, BTW: Es gab gestern etliche Verzweifelte die hastig geflasht haben und dann über fehlende Entwickleroptionen schimpften *lol*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: rabatz 14.11.12 - 12:05

    Tastatur kannst du auch so von 4.2 nachinstallieren. Ist ja nur eine App ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 4.2 auf Galaxy Nexus

    Autor: RazorHail 15.11.12 - 16:14

    ich würde gerne die 4.2 tastatur verwenden, allerdings ist keine tastatur so gut wie Swiftkey - das teil ist einfach unschlagbar - vor allem weil man nicht nur an eine sprache gebunden ist wie bei allen anderen tastaturen.

    ich kenne niemanden der nur "reines deutsch" schreibt - mittlerweile verwende ich einfach so viele englische begriffe die das deutsche dictionary nicht drauf hat.
    und das nevt sowohl bei swype, stock-keyboard, oder allen anderen

    deswegen warte ich lieber bis das swiftkey-flow update rauskommt, womit man auch endlich swypen kann

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

  1. Security: Apples App Store als Einfallstor für Schadcode
    Security
    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

    Über eine Schwachstelle in der Verarbeitung von Belegen für Einkäufe in Apples App Store lässt sich Code auf fremden Rechnern einschleusen.

  2. Soziales Netzwerk: Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook
    Soziales Netzwerk
    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

    Facebook hält in Europa konsequent am Klarnamenzwang seiner Nutzer fest. Nachdem vor zwei Jahren ein deutsches Gericht diese Praxis gebilligt hat, will der Hamburger Datenschützer Caspar nun mit Hilfe des EuGH die Regelung kippen.

  3. Soziale Netze: Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf
    Soziale Netze
    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

    Youtube kann künftig wieder nur mit dem privaten Google-Konto genutzt werden. Das hat Google angekündigt. Ist das eine Verbesserung für Google+ - oder ein Schritt, um das soziale Netz zu schließen?


  1. 17:02

  2. 16:39

  3. 16:08

  4. 16:00

  5. 15:28

  6. 13:41

  7. 12:02

  8. 11:54