1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google: Android 4.2 für das…

Nexus S: Fuck you Google

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nexus S: Fuck you Google

    Autor: barforbarfoo 14.11.12 - 20:40

    Meine Kiste ist 1,5 Jahre alt und es gibt keine Updates mehr, was soll der Scheiß ?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nexus S: Fuck you Google

    Autor: RazorHail 15.11.12 - 08:40

    das nexus s ist 2 jahre alt (nur weil du es dir vor 1,5 jahren gekauft hast, heißt es net, dass es dann raus gekommen ist ;) )
    aber ich kann dich verstehen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nexus S: Fuck you Google

    Autor: tuxsuisse 15.11.12 - 09:38

    Hallo

    Nach 2 Jahren ist es keine Schande ein Costum Rom drauf zu spielen, wenn du unbedingt ein Update auf 4.2 haben möchtest.

    gegenüber den anderen Herstellern, ist 2 Jahre gar nicht mal so schlecht.

    Ich als HTC Desire benutzer kann da nur ein Lied singen. Nach ca 6 Monaten gab es kein Update mehr. Dies war wirklich eine Schande.

    Übrigens: mein HTC Desire hat immer noch aktuelle Software installiert, allerdings wird diese nicht mehr von HTC ausgeliefert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nexus S: Fuck you Google

    Autor: boiii 15.11.12 - 10:06

    Was ist denn aktuell ein stabiles aktuelles ROM für das Desire? Data2SD/Data2W?

    Ich hab noch ein altes mit Sprung in der Scheibe, welches ich aber gerne als Ersatz auf Android >4.0.4 flashen möchte.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nexus S: Fuck you Google

    Autor: barforbarfoo 15.11.12 - 18:14

    tuxsuisse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo
    >
    > Nach 2 Jahren ist es keine Schande ein Costum Rom drauf zu spielen, wenn du
    > unbedingt ein Update auf 4.2 haben möchtest.

    Wenn ich da Bock drauf hätte, hätte ich mir kein Nexus gekauft.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Nexus S: Fuck you Google

    Autor: tuxsuisse 15.11.12 - 19:39

    >>Was ist denn aktuell ein stabiles aktuelles ROM für das Desire? Data2SD/Data2W?

    bitteschön:
    http://www.your-android.de/customrom-ubersicht-htc-desire-1240


    >>Wenn ich da Bock drauf hätte, hätte ich mir kein Nexus gekauft.

    Stimmt, ich bin auch der Meinung, dass man zu wenig lange Updates erhällt. Aber so ist dies halt. Die Ressourcen werden auf die neuen Geräte verteilt.

    Ausserdem funktioniert ja 4.04 gut, und kann noch sehr gut benutzt werden.
    Da kannst du noch eine ganze weile glücklich damit sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ubuntu 14.10: Zum Geburtstag kaum Neues
Ubuntu 14.10
Zum Geburtstag kaum Neues
  1. Thomas Voß "Mir ist in zwei Jahren relevanter als Wayland"
  2. Ubuntu Unity 8 soll Standard in 16.04 werden
  3. Ubuntu Unity-Lockscreen-Bug kann Passwort verraten

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

  1. Android 4.4.2: Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt
    Android 4.4.2
    Kitkat-Update für Motorola Razr HD wird verteilt

    Nach langem Warten erhalten Nutzer von Motorolas Razr HD jetzt Android 4.4.2 für ihr Smartphone. Weiter warten müssen hingegen Besitzer von Mororolas Intel-basiertem Smartphone Razr i.

  2. Galaxy Note 4: 4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat
    Galaxy Note 4
    4,5 Millionen verkaufte Geräte in einem Monat

    Samsung soll von seinem neuen Galaxy Note 4 innerhalb eines Monats 4,5 Millionen Geräte verkauft haben. Das sind 500.000 Smartphones weniger als noch beim Galaxy Note 3, allerdings ist das neue Modell bisher auch nur in Südkorea und China erhältlich gewesen.

  3. Archos 50 Diamond: LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro
    Archos 50 Diamond
    LTE-Smartphone mit Full-HD-Display für 200 Euro

    Archos hat mit dem 50 Diamond ein sehr günstiges neues Android-Smartphone vorgestellt, das technisch interessanter als die meisten Geräte des Unternehmens ist: Das 50 Diamond hat ein Full-HD-Display, einen 64-Bit-Prozessor von Qualcomm und LTE-Unterstützung.


  1. 15:19

  2. 13:47

  3. 13:08

  4. 12:11

  5. 01:52

  6. 17:43

  7. 17:36

  8. 17:03