Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Google Indoor Maps…

Nette Idee aber..

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nette Idee aber..

    Autor: Mudder 04.12.12 - 16:10

    .. nur in wenigen Kaufhäusern hat man einen (anständigen) Empfang um die Karten überhaupt aufrufen zu können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nette Idee aber..

    Autor: inhji 04.12.12 - 16:54

    Das Problem wäre gelöst, wenn sich die Indoor Karten auch offline speichern lassen.
    Mit meinem dreckigen E-Plus netz geht in Geschäften garnix :(

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nette Idee aber..

    Autor: Analysator 04.12.12 - 17:03

    Vernünftiges Gerät + vernünftiger Betreiber = Empfang.
    Nokia + Telia = überall empfang. Nokia + Telekom aus meiner Erfahrung eigentlich auch. Wobei das auch wieder egal wäre, Nokia Maps kann ja auch offline. Könnte Google auch mal einführen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Nette Idee aber..

    Autor: xviper 04.12.12 - 17:21

    In etlichen Stahlbetonbunkern kommen selbst gute Nokias mit gescheitem Netz nicht weit.
    Zwischen "hat noch Netz für SMS" und "3G ist nutzbar" besteht auch noch ein winziger Unterschied.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Nette Idee aber..

    Autor: root666 05.12.12 - 00:28

    Analysator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vernünftiges Gerät + vernünftiger Betreiber = Empfang.
    > Nokia + Telia = überall empfang. Nokia + Telekom aus meiner Erfahrung
    > eigentlich auch. Wobei das auch wieder egal wäre, Nokia Maps kann ja auch
    > offline. Könnte Google auch mal einführen.

    Man kann Google Karten Offline speichern....
    Ja auch die Indoorkarten werden mitgespeichert.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Manager Software Development (m/w)
    TAKATA AG, Berlin und Aschaffenburg
  2. Projektingenieur MES (m/w)
    Roche Diagnostics GmbH, Mannheim
  3. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen
  4. IT Spezialist Datensicherung (m/w)
    Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Lenkrad kaufen und Euro Truck Simulator 2: Titanium-Edition gratis erhalten
  2. VORBESTELLBAR: DEUS EX: MANKIND DIVIDED - Collector's Edition (PC/PS4/Xbox One)
    119,00€/129,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. TIPP: Ubisoft Blockbuster Sale
    (u. a. The Division ab 24,97€, Far Cry Primal ab 29,00€, Anno 2205 24,97€, Assassin's Creed...

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Gran Turismo Sport Ein Bündnis mit der Realität
  2. Xbox Scorpio Schneller als Playstation Neo und mit Rift-Unterstützung
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Xperia X im Hands on: Sonys vorgetäuschte Oberklasse
Xperia X im Hands on
Sonys vorgetäuschte Oberklasse
  1. Die Woche im Video Die Schoko-Burger-Woche bei Golem.de - mmhhhh!
  2. Android 6.0 Ein großer Haufen Marshmallow für Samsung und Co.
  3. Google Android N erscheint auch für Nicht-Nexus-Smartphones

Oracle vs. Google: Wie man Geschworene am besten verwirrt
Oracle vs. Google
Wie man Geschworene am besten verwirrt
  1. Oracle-Anwältin nach Niederlage "Google hat die GPL getötet"
  2. Java-Rechtsstreit Oracle verliert gegen Google
  3. Oracle vs. Google Wie viel Fair Use steckt in 11.000 Codezeilen?

  1. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  2. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor
    Vorratsdatenspeicherung
    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48