Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Handgelenk-Gadget: Apple…

Ich warte dann auf die S-Watch...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: saddrak 11.02.13 - 11:44

    ...die kommt dann ein Jahr später, kann das gleiche sieht fast genauso aus und ist bestimmt viel billiger (und aus Plastik) !!1

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: Thug 11.02.13 - 12:09

    Diesmal ist Apple aber der Nachahmer ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: WolfgangS 11.02.13 - 12:11

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diesmal ist Apple aber der Nachahmer ;)


    sind sie das nicht immer? Hübsche Oberfläche drauf und es ist was neues von apple

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: megaseppl 11.02.13 - 12:23

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Diesmal ist Apple aber der Nachahmer ;)

    Ja, sie sind nicht die ersten. Genauso wenig wie sie die ersten Smartphone-Hersteller, der erste Tablet-Hersteller, der erste Mediaplayer-Hersteller, der erste MP3-Player-Hersteller, der erste Laptop-Hersteller, der erste Handheld-Hersteller, der erste Computer-Hersteller etc. war.
    Apple wartet grundsätzlich ab bis die Möglichkeiten durch die Technik reif dafür sind Produkte in Massen herzustellen die sie ebenfalls für ausgereift halten.
    Ich kann mir vorstellen dass das Problem der Akkulaufzeit und der Schwarz-Weiß-Darstellung der energieeffizienten ePaper-Displays (o.ä.) erst überwunden werden muss. Die Pebbles ist gut, schöpft aber nicht ansatzweise das Potential aus:
    Es fehlen Mikrofon für Siri, z.B. für die Steuerung des AppleTV ("Pro Sieben", "lauter") oder von iTunes. Es fehlt die Farbdarstellung um das Bild des aktuellen Anrufers darzustellen, vielleicht sogar um in Verbindung mit Facetime videotelefonieren zu können. Es fehlen Gyroskop um Gestenbewegungen ausführen zu können (z.B "Nächster Sender" o.ä). Auch muss das iOS diesbezüglich erweitert werden.
    Das wird alles sicherlich nicht in Revision I kommen... die Möglichkeiten sind aber riesig. Das Produkt passt perfekt ins Apple Sortiment.
    Ich freue mich auf jeden Fall darauf!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: JanZmus 11.02.13 - 13:54

    saddrak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...die kommt dann ein Jahr später, kann das gleiche sieht fast genauso aus
    > und ist bestimmt viel billiger (und aus Plastik)

    ... und ein viel größeres Display, damit man besser drauf gucken kann ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: Thug 11.02.13 - 13:56

    Und man muss keinen Jailbreak durchführen um die Farben des Ziffernblattes zu ändern :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: der kleine boss 11.02.13 - 15:57

    wollt ich auch grad schreiben, in 3 jahren hast du ein sgs3 am handgelenk ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: laZee 11.02.13 - 17:19

    > sind sie das nicht immer? Hübsche Oberfläche drauf und es ist was neues von
    > apple

    Wenn sich das Fahrrad mit nem ordentlichen Sattel nunmal besser fahren lässt, dann nehm ich das mit dem ordentlichen Sattel.

    Zu behaupten, Apple würde einfach nur ne "hübsche Oberfläche" drauftun, unterschätzt den Einfluss von Usability heutzutage erheblich. Die Leute kaufen das nicht nur, weil es gerade hip ist. Nicht langfristig.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: JanZmus 12.02.13 - 08:15

    Thug schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und man muss keinen Jailbreak durchführen um die Farben des Ziffernblattes
    > zu ändern :)

    Aber ein Custom-Rom aufspielen, um die nervige UI loszuwerden ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ich warte dann auf die S-Watch...

    Autor: WolfgangS 12.02.13 - 09:09

    laZee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > sind sie das nicht immer? Hübsche Oberfläche drauf und es ist was neues
    > von
    > > apple
    >
    > Wenn sich das Fahrrad mit nem ordentlichen Sattel nunmal besser fahren
    > lässt, dann nehm ich das mit dem ordentlichen Sattel.
    >
    > Zu behaupten, Apple würde einfach nur ne "hübsche Oberfläche" drauftun,
    > unterschätzt den Einfluss von Usability heutzutage erheblich. Die Leute
    > kaufen das nicht nur, weil es gerade hip ist. Nicht langfristig.


    Sri.mt, deswegen ist Apple bei jugendlichen rückläufig ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Software Ingenieure (m/w)
    seneos GmbH, Stuttgart
  2. IT-Specialist (m/w) Internationales Reporting
    ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  3. Systembetreuer/in für das Einlagengeschäft Online Banking
    Daimler AG, Stuttgart
  4. IT-Consultant CRM (m/w)
    Media-Saturn IT Services GmbH, Ingolstadt

 

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. NEU: Superman 1-5 - Die Spielfilm Collection - (Blu-ray)
    12,99€ inkl. Versand
  2. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]
  3. NEU: The Flash Staffel 1 (inkl. Comicbuch + Figur) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    49,99€

 

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

Pixars Inside Out im Dolby Cinema: Was blenden soll, blendet auch
Pixars Inside Out im Dolby Cinema
Was blenden soll, blendet auch
  1. Ultra HD Blu-ray Es geht bald los mit 4K-Filmen auf Blu-ray

  1. Verdacht auf Landesverrat: Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org
    Verdacht auf Landesverrat
    Generalbundesanwalt ermittelt gegen Netzpolitik.org

    Engagement für ein offenes Web: Dafür soll Netzpolitik am Mittwoch geehrt werden - und dafür drohen den Journalisten Strafen. Die Bundesanwaltschaft ermittelt wegen Landesverrats.

  2. Security: Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben
    Security
    Gehacktes Scharfschützengewehr schießt daneben

    Die "Smart Rifles" der Firma Tracking Point lassen sich einfach per WLAN manipulieren. Mit falschen Eingaben schießen sie auf Ziele, die der Schütze gar nicht im Visier hat.

  3. Sony: Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren
    Sony
    Schwarze Zahlen dank Playstation 4 und Fotosensoren

    Nach vielen Jahren mit Verlusten läuft das Geschäft bei Sony wieder besser. Für das letzte Geschäftsquartal meldet der Konzern rund drei Millionen verkaufte Playstation 4. Ein anderes, überall zu findendes Mini-Bauteil hat aber noch stärker zugelegt.


  1. 17:25

  2. 17:08

  3. 14:58

  4. 14:44

  5. 13:07

  6. 12:48

  7. 12:11

  8. 12:05