Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Hands on Samsung Ativ Q…

Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: delurked 21.06.13 - 08:39

    Hallo!

    Bin schon etwas länger raus aus dem Hardwarepreisüberblick. In welcher Größenordnung dürfte sich das Teil einpendeln? 1500-2000 vielleicht?

    Glaskugel 2: RAM wird sich doch aufrüsten lassen, oder?

    LG delurked

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: Tamashii 21.06.13 - 08:43

    delurked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Glaskugel 2: RAM wird sich doch aufrüsten lassen, oder?

    Auch, wenn ich es toll finden würde - das wäre das erste Tablet, bei dem das gehen würde...
    Kann man den Akku wechseln? Wenn das ginge, hätte ich Hoffnung.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: scr1tch 21.06.13 - 09:03

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > delurked schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Glaskugel 2: RAM wird sich doch aufrüsten lassen, oder?
    >
    > das wäre das erste Tablet, bei dem
    > das gehen würde...
    Ist ja kein Tablet, sondern ein Convertible ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: trkiller 21.06.13 - 09:03

    Wenn man bedenkt das das Ativ tab mit Atom knapp 1000¤ gekostet hat, denke ich das der Preis für das Tab zwischen 1300¤ und 1600¤ liegen wird
    Sony hat ja auch so ein Hybrid und der fängt auch bei 1300¤ an

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.06.13 - 09:15

    Nur aus reiner Neugierde, für was brauchst du bei einem System mit Onboard Grafik einer Mittelklasse CPU mehr als 4GB Arbeitsspeicher?

    Die HD4000 ist nicht schlecht aber mMn eher Flaschenhals als der Ram. Bei 8GB Ram macht ein System ohne Grafikkarte aus meiner Sicht eigentlich in den seltensten fällen Sinn.
    Alles was du zb an Spielen mit der HD4000 realisieren kannst dürfte am Ram nicht scheitern.


    Edit: HD4400 soll es im Q wohl werden. Ändert meine Aussage aber nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.13 09:22 durch Tzven.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: zendar 21.06.13 - 09:59

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur aus reiner Neugierde, für was brauchst du bei einem System mit Onboard
    > Grafik einer Mittelklasse CPU mehr als 4GB Arbeitsspeicher?
    >
    > Die HD4000 ist nicht schlecht aber mMn eher Flaschenhals als der Ram. Bei
    > 8GB Ram macht ein System ohne Grafikkarte aus meiner Sicht eigentlich in
    > den seltensten fällen Sinn.
    > Alles was du zb an Spielen mit der HD4000 realisieren kannst dürfte am Ram
    > nicht scheitern.
    >
    > Edit: HD4400 soll es im Q wohl werden. Ändert meine Aussage aber nicht.

    RAM ist nicht nur für Spiele zu gebrauchen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: Anonymer Nutzer 21.06.13 - 10:35

    zendar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nur aus reiner Neugierde, für was brauchst du bei einem System mit
    > Onboard
    > > Grafik einer Mittelklasse CPU mehr als 4GB Arbeitsspeicher?
    > >
    > > Die HD4000 ist nicht schlecht aber mMn eher Flaschenhals als der Ram.
    > Bei
    > > 8GB Ram macht ein System ohne Grafikkarte aus meiner Sicht eigentlich in
    > > den seltensten fällen Sinn.
    > > Alles was du zb an Spielen mit der HD4000 realisieren kannst dürfte am
    > Ram
    > > nicht scheitern.
    > >
    > >
    > > Edit: HD4400 soll es im Q wohl werden. Ändert meine Aussage aber nicht.
    >
    > RAM ist nicht nur für Spiele zu gebrauchen!

    Ach sach bloß.
    Ich hab irgendwie in Erinnerung das ich ziemlich konkret gefragt habe für was bei diesem System mehr als 4GB benötigt werden könnten? Konkret ausgeschlossen habe ich Spiele. Es geht um einen Anwendungsbereich bei dem mehr Speicher benötigt wird bevor die Onboard-Grafik am Limit ist. Frage verstanden?

    Bildbearbeitung und Office ist bei dem System auch unproblematisch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.06.13 10:36 durch Tzven.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: virtual 21.06.13 - 12:43

    delurked schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >1500-2000 vielleicht?

    pocketpc.ch hat die Information, dass es für 1600 ¤ in den Handel kommen soll.

    > Glaskugel 2: RAM wird sich doch aufrüsten lassen, oder?

    Höchst unwahrscheinlich. Der gesamte "Computer" sitzt in dem kleinen Verbindungsstück zwischen Basiseinheit und Display, incl. PCIe-SSD (max. 256GB). Da ist wohl alles fest eingelötet und für Erweiterungssteckplätze dürfte da kein Raum sein.

    Gut möglich, dass Samsung da z.B. schon seine neuen PCIe im M2-Formfaktor verbaut:

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Glaskugelbesitzer anwesend? Erwartete Preisregion?

    Autor: demon driver 24.06.13 - 13:10

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur aus reiner Neugierde, für was brauchst du bei einem System mit Onboard
    > Grafik einer Mittelklasse CPU mehr als 4GB Arbeitsspeicher?

    Ich nutze unterwegs ernsthaft ein Netbook für Office-Anwendungen, für Bildbearbeitung einschließlich Raw-Entwicklung und für ein bisschen Softwareentwicklung in Java und Scala mit Eclipse. Während die CPU dafür gerade so ausreicht, werden da die 4 GB (bzw. unter 32-Bit-Windows sogar nur 3,2) schon zum entscheidenden Flaschenhals.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. 42

    Autor: HerrMannelig 25.06.13 - 08:23

    42 wird er kosten sagt Kugel

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Leiter IT (m/w)
    über Baumann Unternehmensberatung AG, westliches Niedersachsen
  2. Teamleiter Application Development (m/w)
    über 3C - Career Consulting Company GmbH, Frankfurt am Main
  3. IT Mitarbeiter/-in Service Desk
    UBL Informationssysteme GmbH über Personalberatung ExIntern GmbH, Neu Isenburg
  4. Systemadministrator (m/w)
    Stadt Regensburg, Regensburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  2. NEU: Nvidia Shield Android TV kaufen und Shield-Remote gratis dazu
    55€ sparen!
  3. NEU: Lenovo YOGA 300 29,5 cm (11,6 Zoll HD LED) Convertible Notebook (Intel Celeron N2940, 2,2GHz, 2GB RAM, 32GB SSD, Intel H
    199,00€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Time Machine VR angespielt: Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
Time Machine VR angespielt
Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe
  1. Virtual Reality Oculus VRs Tool erkennt keine AMD-Prozessoren
  2. Unreal Engine4 Epic baut virtuelle Welt in virtueller Welt
  3. Unmandelboxing Markus Persson fliegt durch VR-Fraktaltunnel

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
  1. Linux Tails Installer in Debian und Ubuntu integriert

Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Deepmind Mit neuronalem Netz durch den Irrgarten
  2. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

  1. Micron: Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen
    Micron
    Von 1Y-/1Z-DRAM-, 3D-Flash- und 3D-Xpoint-Plänen

    Micron hat einen Ausblick auf kommende Speichertechnologien gegeben: DRAM soll in feineren Strukturen gefertigt werden, 3D-NAND-Flash-Speicher mit TLCs wird zum Standard und ein Drittel aller Server mit zwei oder vier Sockeln sollen künftig 3D Xpoint nutzen.

  2. Hochbahn: Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN
    Hochbahn
    Hamburger Nahverkehr bekommt bald kostenloses WLAN

    WLAN im Bus und auf den U-Bahnhöfen: Der ÖPNV-Betreiber Hochbahn Hamburg will seinen Fahrgästen künftig kostenlose Internetzugänge zur Verfügung stellen. Start ist in wenigen Monaten.

  3. ViaSat Joint Venture: Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten
    ViaSat Joint Venture
    Eutelsat wird schnelleres Satelliten-Internet bieten

    Eutelsat beginnt eine Partnerschaft mit dem US-Satellitennetzbetreiber ViaSat in Europa. Der ViaSat-3 könne eine Kapazität von 1.000 GBit/s für Satelliteninternet erreichen.


  1. 00:24

  2. 18:25

  3. 18:16

  4. 17:46

  5. 17:22

  6. 17:13

  7. 17:07

  8. 16:21