1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio Fit Hands on: Sonys…

Konzept klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konzept klasse

    Autor Lorenzo von Matterhorn 07.09.13 - 15:48

    Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Konzept klasse

    Autor Anonymer Nutzer 07.09.13 - 16:39

    Ich fand das Lenovo Yoga Pro 2 auch interessant, aber letztlich glaube ich einfach, dass die Tasten dann immer in eingeklappter Tablet-Position wieder nerven.

    Das Sony Fit-Konzept gefällt mir am besten. Wenn da noch ohne Muh und Mäh Ubuntu drauf läuft, wäre es für mich verführerisch. Mal testen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Konzept klasse

    Autor Blogleser 07.09.13 - 19:38

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Also ich hab an anderer Stelle gelesen, dass NUR das 13 Zoll über eine
    Kamera verfügt. Und NUR dem 13 Zoll soll ein Digitizer beiliegen.

    Wie auch immer: Auf genau DIESES Hybrid-Teil habe ich lange gewartet und
    mir deswegen noch kein Tablet gekauft. Brauche nen Tablet nur für Zuhause
    Bett/Couch. Und dafür lege ich mir das 14 Zoll zu. Freu mich schon :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Konzept klasse

    Autor Mandrake0 07.09.13 - 21:28

    jepp gleicher meinung..... wirklich gut gemacht........

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Konzept klasse

    Autor LH 08.09.13 - 09:30

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Das ist gar nicht so selten. Sehr gute kleine Notebooks waren schon immer sehr teuer.
    Zum einen weil wohl die Nachfrage geringer ist, zum anderen weil der Aufwand bei der Herstellung etwas höher ist, wenn die Leistung stimmen soll.
    Und schlichtes Gewinnstreben *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Konzept klasse

    Autor omlaet 08.09.13 - 09:41

    Ich vermute mal weniger platz bedeutet kleinere teile, die dementsprechend bessere technologien verwenden und somit teurer sind (wenn die leistung mit dem großen mithalten soll)

    Das konzept finde ich auch super! Ich finde 2013/2014 wird sonys jahr :D smartphones, tablets, etc mein favorit!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Konzept klasse

    Autor Blogleser 08.09.13 - 10:24

    Exakt meine Meinung. Und wenn die echt noch das Experia Z1 Mini rausbringen, wird das iPhone4 direkt in Rente geschickt :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Test Destiny: Schicksal voller Widersprüche
Test Destiny
Schicksal voller Widersprüche
  1. Destiny 500 Millionen US-Dollar Umsatz mit "steriler Welt"
  2. Destiny "Größter Unterschied sind sehr pixelige Schatten"
  3. Bungie Kostenloses Upgrade von Old- zu Current-Gen-Konsolen

Physik: Zeitreisen ohne Paradoxon
Physik
Zeitreisen ohne Paradoxon
  1. Gehirnforschung Licht programmiert Gedächtnis um
  2. Neues Instrument Holometer Ist unser Universum zweidimensional?
  3. Sofia Der fliegende Blick durch den Staub

Doppelmayr-Seilbahn: Boliviens U-Bahn der Lüfte
Doppelmayr-Seilbahn
Boliviens U-Bahn der Lüfte

  1. Soziale Netzwerke: Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund
    Soziale Netzwerke
    Offline-Freund bleibt wichtiger als Online-Freund

    Für Kinder und Jugendliche sind Offline-Freunde wichtiger als die Kontakte in sozialen Netzwerken wie Facebook. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Uni Bielefeld unter Schülern der fünften bis zehnten Klasse.

  2. Internet-Partei: Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland
    Internet-Partei
    Kim Dotcom scheitert bei Wahl in Neuseeland

    Er wollte Neuseelands IT-Infrastruktur ausbauen und faire Internetpreise durchsetzen. Jetzt hat Kim Dotcom mit seiner Internet-Partei die Wahlen in Neuseeland verloren und kann nicht ins Parlament einziehen.

  3. SpaceX: Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet
    SpaceX
    Privater Raumfrachter Dragon zur ISS gestartet

    Einen Tag später als geplant ist der private Raumfrachter Dragon am Sonntagmorgen zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. Es ist der vierte Versorgungsflug des Frachters, der vom US-Unternehmen SpaceX für die Nasa entwickelt wurde.


  1. 14:00

  2. 13:15

  3. 12:30

  4. 12:18

  5. 12:16

  6. 14:11

  7. 13:09

  8. 18:22