1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vaio Fit Hands on: Sonys…

Konzept klasse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Konzept klasse

    Autor: Lorenzo von Matterhorn 07.09.13 - 15:48

    Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Konzept klasse

    Autor: Anonymer Nutzer 07.09.13 - 16:39

    Ich fand das Lenovo Yoga Pro 2 auch interessant, aber letztlich glaube ich einfach, dass die Tasten dann immer in eingeklappter Tablet-Position wieder nerven.

    Das Sony Fit-Konzept gefällt mir am besten. Wenn da noch ohne Muh und Mäh Ubuntu drauf läuft, wäre es für mich verführerisch. Mal testen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Konzept klasse

    Autor: Blogleser 07.09.13 - 19:38

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Also ich hab an anderer Stelle gelesen, dass NUR das 13 Zoll über eine
    Kamera verfügt. Und NUR dem 13 Zoll soll ein Digitizer beiliegen.

    Wie auch immer: Auf genau DIESES Hybrid-Teil habe ich lange gewartet und
    mir deswegen noch kein Tablet gekauft. Brauche nen Tablet nur für Zuhause
    Bett/Couch. Und dafür lege ich mir das 14 Zoll zu. Freu mich schon :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Konzept klasse

    Autor: Mandrake0 07.09.13 - 21:28

    jepp gleicher meinung..... wirklich gut gemacht........

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Konzept klasse

    Autor: LH 08.09.13 - 09:30

    Lorenzo von Matterhorn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieses Convertible-Konzept gefällt mir von allen am besten. Aber wieso ist
    > die 15 zoll Variante günstiger als die 13 zoll?

    Das ist gar nicht so selten. Sehr gute kleine Notebooks waren schon immer sehr teuer.
    Zum einen weil wohl die Nachfrage geringer ist, zum anderen weil der Aufwand bei der Herstellung etwas höher ist, wenn die Leistung stimmen soll.
    Und schlichtes Gewinnstreben *g*

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Konzept klasse

    Autor: omlaet 08.09.13 - 09:41

    Ich vermute mal weniger platz bedeutet kleinere teile, die dementsprechend bessere technologien verwenden und somit teurer sind (wenn die leistung mit dem großen mithalten soll)

    Das konzept finde ich auch super! Ich finde 2013/2014 wird sonys jahr :D smartphones, tablets, etc mein favorit!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Konzept klasse

    Autor: Blogleser 08.09.13 - 10:24

    Exakt meine Meinung. Und wenn die echt noch das Experia Z1 Mini rausbringen, wird das iPhone4 direkt in Rente geschickt :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

  1. Bewegungsprofile: Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert
    Bewegungsprofile
    Dobrindt wegen "Verkehrs-Vorratsdatenspeicherung" kritisiert

    Das Versprechen von Verkehrsminister Dobrindt, dass das Mautsystem nicht zur Bildung eines massenhaften Bewegungsprofils der Bevölkerung genutzt wird, nimmt kaum einer ernst. Dobrindt versichert: "Kein Bürger muss Sorge haben, dass jetzt irgendwo Profile gespeichert werden könnten."

  2. Anonymisierung: Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar
    Anonymisierung
    Facebook ist im Tor-Netzwerk erreichbar

    Das soziale Netzwerk Facebook hat jetzt eine Adresse im Tor-Netzwerk. Darüber sollen sich Nutzer auch anonymisiert anmelden können. Das klappt bei unserem ersten Versuch noch nicht richtig.

  3. Spielekonsole: Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig
    Spielekonsole
    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

    Microsoft wird eine kleinere Version der Xbox One vorstellen, die mit einem im 20-Nanometer-Verfahren gefertigten SoC ausgestattet ist. Die Arbeiten an diesem Chip sind seitens AMD abgeschlossen.


  1. 17:58

  2. 17:56

  3. 15:04

  4. 14:57

  5. 14:02

  6. 13:38

  7. 13:14

  8. 12:04