Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Mediapad 10 Link…

Man soll sich in Huawei nicht täuschen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man soll sich in Huawei nicht täuschen

    Autor: consulting 28.11.12 - 14:42

    Man sollte sich wirklich nicht täuschen in diesem Unternehmen.
    Das hat ungeheure Erfahrung und enormes Potential.
    Vor allem kann Huawei, wenn erst einmal die Preise purzeln,
    als Groß-Hersteller bequem mithalten und vielen Konkurrenten
    sehr unbequem werden.

    Schon jetzt ist ein Android 4.0-Smartphone für 99,99 Euro +P&P
    bei LIDL erst ein Anfang. Für den Alltagsgebrauch ist dieses "Handy"
    völlig ausreichend und keineswegs ein "Arme Leute"-Phone. Was
    jetzt bei den Tablets dieser Firma anrollt, kann erst recht nach den
    Feiertagen, wenn der Kaufrausch abebbt, hochinteressant werden.

    Huawei sollte man auf dem Radar behalten - neben Samsung und
    den neuen Speerspitzen von Google und Amazon.

    achte nicht auf die tage deines lebens, sondern auf das leben in deinen tagen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Man soll sich in Huawei nicht täuschen

    Autor: ronlol 29.11.12 - 08:43

    Naja die machen es im Grunde genommen wie HTC. Die haben jahrelang Geräte für T-Mobile USA und andere Anbieter produziert und erst an dem Punkt an dem die Geräte konkurrenzfähig sind, tritt man mit der eigentlichen Marke auf den Markt und hat soweit keine Vorbelastungen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Qualitätsingenieur (m/w)
    Arnold & Richter Cine Technik GmbH & Co. Betriebs KG, München
  2. Consultant IT Network Support (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Scientific Computing IT Expert (m/w)
    Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG, Wien (Österreich)
  4. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche



Spiele-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: World of Warcraft: Legion (Add-On) - Collector's Edition
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. GRATIS: The Witcher 2 für Xbox One
  3. NEU: Far Cry Primal (uPlay-Key)
    31,19€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Rise of the Tomb Raider im Technik-Test: Lara sieht einfach klasse aus
Rise of the Tomb Raider im Technik-Test
Lara sieht einfach klasse aus
  1. Rise of the Tomb Raider Update schafft Klarheit
  2. Rise of the Tomb Raider Lara im Überlebenskampf
  3. Rise of the Tomb Raider PC-Lara erscheint bereits im Januar 2016

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte
  1. Netgear-Router-Software Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download
  2. Reparaturprogramm Einige Mac Pro weisen Grafikfehler auf
  3. Flash-Speicher Micron spricht über 768-GBit-Chip

Raspberry Pi Zero angetestet: Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
Raspberry Pi Zero angetestet
Der Bastelrechner für stille, dunkle Ecken
  1. Jaguarboard Noch ein Bastelcomputer mit Intel-Chip
  2. Cricetidometer mit Raspberry Pi Ein Schrittzähler für den Hamster
  3. Orange Pi Lite Preis- und Größenkampf der Bastelcomputer

  1. Marshmallow und Lollipop: HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates
    Marshmallow und Lollipop
    HTC, Samsung und Sony verteilen Android-Updates

    Für ein paar Android-Smartphones sind neue Hauptversionen von Googles Mobilbetriebssystem erschienen. Android 6.0 gibt es für die beiden HTC-Modelle One (M8) und One (M9), während das Galaxy S5 Mini und das Xperia M5 lediglich ein Update auf Android 5.1 erhalten.

  2. VBB-Fahrcard: Der Fehler steckt im System
    VBB-Fahrcard
    Der Fehler steckt im System

    Verwirrende Aussagen, keine Lösungen, keine Information an die Betroffenen: Dass Bewegungsdaten auf VBB-Fahrcards beschrieben werden können, hat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg bestritten, bis das Gegenteil bewiesen wurde. Ähnlich reagiert er auf weitere Erkenntnisse von Golem.de.

  3. Gnome: Dateimanager Nautilus wird runderneuert
    Gnome
    Dateimanager Nautilus wird runderneuert

    Für Gnome 3.20 wird die Nutzeroberfläche des Dateimanagers Nautilus aufgewertet. Schon lange bestehende Fehler werden beseitigt.


  1. 12:19

  2. 12:04

  3. 12:01

  4. 11:51

  5. 11:43

  6. 11:31

  7. 11:25

  8. 10:57