1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei Mediapad 7 Lite: Nexus…

Äpfel-Birnen-Vergleich

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Äpfel-Birnen-Vergleich

    Autor: HerrMannelig 10.11.12 - 17:06

    Quad-Core vs. Single-Core
    1280 vs. 1024
    32gb vs. 8gb (gut, dafür speicherkartenleser...)

    also kaum vergleichbar. Natürlich kann es wesentlich günstiger angeboten werden. Das ding wird ja wohl nicht mal annähernd an die Leistung des Nexus7 mit Tegra 3 reichen.

    Ich vergleich doch auch nicht den Preis von nem i7 mit dem eines Pentium 3....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Äpfel-Birnen-Vergleich

    Autor: irgendwersonst 11.11.12 - 09:39

    HerrMannelig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Quad-Core vs. Single-Core
    > 1280 vs. 1024
    > 32gb vs. 8gb (gut, dafür speicherkartenleser...)
    >
    > also kaum vergleichbar. Natürlich kann es wesentlich günstiger angeboten
    > werden. Das ding wird ja wohl nicht mal annähernd an die Leistung des
    > Nexus7 mit Tegra 3 reichen.
    >
    > Ich vergleich doch auch nicht den Preis von nem i7 mit dem eines Pentium
    > 3....

    Naja, es handelt sich um die selbe Geräteklasse mit dem selben Anwendungsfeld.
    Preislich auch ähnlich, von daher schon vergleichbar.
    In den meisten Anwendungsfällen dürfte es grundsätzlich wohl kaum einen Unterschied machen ob Quad- oder SingleCore. Wichtig ist hier eher der verbaute Arbeitsspeicher. Bei Spielen ist dann schon eher die Grafikeinheit entscheidend.
    Wenn es ums Multitasking geht ... nun Android sollte das lieber mal einschränken, denn wenn man ehrlich ist, was soll da denn alles gleichzeitig laufen? 2-3 Spiele + Torrent Client, Webserver und animiertes Hintergrundbild? Wenn Android das Taskswitching ordentlich macht, dann schlafen die anderen Apps im Hintergrund und verbrauchen Speicher aber kaum CPU Zeit. Mehr als 1 App kann der Anwender meist eh nicht gleichzeitig bedienen.

    Um das Beispiel mit dem i7 aufzugreifen, die meisten Anwender werden keinen Unterschied zu einem ähnlich getakteten i3 bemerken.

    Bei diesem Gerät sollte man allerdings im Klaren darüber sein, daß Huawei günstigere Komponenten verbaut, wobei ein IPS Panel da schon beachtlich ist.

    Unterm Strich ist es halt eine Alternative, nicht mehr und nicht weniger. Ob besser oder schlechter muss jeder für sich selbst entscheiden.

    https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Äpfel-Birnen-Vergleich

    Autor: HerrMannelig 17.11.12 - 23:16

    das Gerät ist technisch wesentlich schlechter als das normale Media Pad, das man schon für 250 Euro bekommt. Jede App, die einigermaßen mit Threads arbeitet, und das dürfte fast jede sein, profitiert von mehreren Kernen. Hier gehts nicht drum, dass mehrere Anwendungen gleichzeitig laufen. Es geht hier immerhin um den Faktor 4. Selbst der fast ein Jahr alte Vorgänger hatte schon ein bessers Display...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Gamedesign: Fiese Typen in Spielen
Gamedesign
Fiese Typen in Spielen
  1. Indiegames "Auf Steam gibt es ein fast schon irrwitziges Überangebot"
  2. Spieldesign Spiele sollen sich nicht wie Filme anfühlen
  3. Games PS4 und Xbox One bei Spielentwicklern beliebter

Xperia M4 Aqua im Hands on: Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
Xperia M4 Aqua im Hands on
Sonys preisgünstiger Einstieg in die Unterwasserwelt
  1. Galaxy S6 und Edge-Variante Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid
  2. Galaxy E5 und E7 Samsung startet neue Smartphone-Modellreihe
  3. BQ Aquaris E5 Full-HD 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für unter 220 Euro

Test USB 3.1 mit Stecker Typ C: Die Alleskönner-Schnittstelle
Test USB 3.1 mit Stecker Typ C
Die Alleskönner-Schnittstelle
  1. Mit Stecker Typ C Asrock stattet Intel-Mainboards mit USB-3.1-Karte aus
  2. Datentransfer Forscher schicken 100 GBit/s per Lichtstrahl durch die Luft
  3. USB 3.1 Richtig schnelle Mangelware

  1. WLAN: HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen
    WLAN
    HP will Aruba Networks für 3 Milliarden US-Dollar kaufen

    Hewlett-Packard wagt wieder eine große Übernahme. Aruba Networks, einer der großen Ausrüster für drahtlose Netzwerke, wird Teil des US-Konzerns. Doch kann Aruba die Probleme von HP lösen?

  2. Trine 3 The Artifacts of Power: Das neue Trine wird dreidimensional
    Trine 3 The Artifacts of Power
    Das neue Trine wird dreidimensional

    Weiterhin ein 2,5D-Sidescroller, aber mit situativen 3D-Szenen: Frozenbytes Trine 3 schickt drei Helden auf rätsellastige Abenteuer, erweitert das Gameplay jedoch um eine dritte Dimension. Hinzu kommen frische Ideen und eine märchenhafte Präsentation.

  3. Bombshell: 3D Realms möchte es krachen lassen
    Bombshell
    3D Realms möchte es krachen lassen

    GDC 2015 Der erste Teaser war peinlich, jetzt zeigt 3D Realms in einem neuen Trailer erste Gameplay-Szenen aus Bombshell. Ursprünglich sollte wohl Duke Nukem die Hauptrolle in dem Spiel haben.


  1. 09:39

  2. 09:18

  3. 09:05

  4. 08:48

  5. 08:47

  6. 08:23

  7. 07:46

  8. 07:34