Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Huawei-Tablet: Dünnes…

Gerade Bestellt!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gerade Bestellt!

    Autor: mat.dohr 07.11.12 - 17:12

    Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!

    Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test haben mich überzeugt.

    :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Schnapsbrenner 07.11.12 - 17:29

    mat.dohr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!
    >
    > Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung
    > mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test
    > haben mich überzeugt.
    >
    > :)
    Koenntest du, wenn es da ist sagen, wie du selbst es findest? Finde die Meinung eines "realen" Menschen immer nuetzlich zusaetzlich zu der eines Magazins...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Schneegestöber 07.11.12 - 17:33

    mat.dohr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Soeben bei amazon bestellt-hoffentlich kommt es noch diese Woche!
    >
    > Display, Speichererweiterung, Design (Leichtigkeit und Dünne in Verbindung
    > mit dem Aluminium Unit Body), Preis und die ersten äußerst positiven Test
    > haben mich überzeugt.
    >
    > :)

    Kannst du vielleicht ein Youtube-Video von dem Gerät machen? Das wäre super und für interessierte Käufer (wie mich) sehr hilfreich ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Kondom 07.11.12 - 17:41

    Und könntest du mir das Gerät schenken?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. da du video willst:

    Autor: Endwickler 07.11.12 - 17:44

    http://www.youtube.com/watch?v=S0jU4MIDZMM



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.11.12 17:49 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 09:09

    Das Display ist wohl das Beste an dem Gerät.

    FullHD und dann noch IPS.
    Ich hoffe ALLE Hersteller sehen endlich mal von dem TN-Billig-Schrott ab.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: wasabi 08.11.12 - 10:07

    > FullHD und dann noch IPS.
    > Ich hoffe ALLE Hersteller sehen endlich mal von dem TN-Billig-Schrott ab.

    Ähm, ohne das jetzt spontan wirklich bestätigen zu können dachte ich eigentlich, dass (bis auf irgenwelche China-100¤-Teile) alle Tablets eine IPS-Panel haben (oder zumindest vergleichbar gutes).

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: metalheim 08.11.12 - 10:08

    Es gibt gar keine "guten" Hersteller die TN-Panels in Tablets oder Handys verbauen, das kann sich keiner mehr erlauben.

    Samsung, Apple, Acer, Toshiba, Microsoft, Huawei - alle verbauen IPS-Displays

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 10:09

    Schade, dass es bei Notebooks nur sehr sehr wenige Modelle mit IPS-Displays gibt....

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: wasabi 08.11.12 - 10:29

    Es ist in der Tat erschreckend, wie schlecht Notebook-Displays teilweise sind. Und mir geht es da noch nicht mal um das ewige "Schminkspiegel"-Diskussion, denn die Qualität ist zunächst mal unabhängig von gläönzend oder matt. Und auch nicht um sehr günstigere Geräte, wo eben an allen Enden möglichst gespart werden muss.

    Aber es ist schon fast unverschämt, wenn man in vielen Test von Notebooks der 1000¤-Klasse (und teurer) immer wieder als Kritikpunkte so Dinge lesen muss wie "Display ist dunkel, kontrastarm, zu helles schwarz, blasse Farben, sehr blickwinkelabhängig..."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Gerade Bestellt!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.11.12 - 10:52

    wasabi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist in der Tat erschreckend, wie schlecht Notebook-Displays teilweise
    > sind. Und mir geht es da noch nicht mal um das ewige
    > "Schminkspiegel"-Diskussion, denn die Qualität ist zunächst mal unabhängig
    > von gläönzend oder matt. Und auch nicht um sehr günstigere Geräte, wo eben
    > an allen Enden möglichst gespart werden muss.
    >
    > Aber es ist schon fast unverschämt, wenn man in vielen Test von Notebooks
    > der 1000¤-Klasse (und teurer) immer wieder als Kritikpunkte so Dinge lesen
    > muss wie "Display ist dunkel, kontrastarm, zu helles schwarz, blasse
    > Farben, sehr blickwinkelabhängig..."

    Einigermaßen gut ist das Display in meinem Sony Vaio VPCF23Z1E.
    Aber es scheint auch ein TN zu sein, weil eine pinke Fläche oben rötlich und unten bläulich ist.

    Bei dem IPS am Asus Zenbook Prime UX31A ist dies nicht der Fall.
    Alle Farben sind gleichmäßig und auch die Reaktionszeigen sind sehr schnell.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login


Anzeige
Stellenmarkt
  1. über 3C - Career Consulting Company GmbH, Stuttgart
  2. Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  3. über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  4. MESSTEC Power Converter GmbH, Penzberg


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,00€
  2. nur 649,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Windows Server: Nano bedeutet viel mehr als nur klein
Neue Windows Server
Nano bedeutet viel mehr als nur klein
  1. Windows 10 Microsoft zahlt Entschädigung für nicht gewolltes Upgrade
  2. Betriebssystem Noch einen Monat Gratis-Upgrade auf Windows 10
  3. Microsoft Patchday Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Geforce GTX 1080/1070 im Test: Zotac kann Geforce besser als Nvidia
Geforce GTX 1080/1070 im Test
Zotac kann Geforce besser als Nvidia
  1. Die Woche im Video Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam
  2. Geforce GTX 1080/1070 Asus und MSI schummeln mit Golden Samples
  3. Geforce GTX 1070 Nvidia nennt Spezifikationen der kleinen Pascal-Karte

IT und Energiewende: Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
IT und Energiewende
Fragen und Antworten zu intelligenten Stromzählern
  1. Smart Meter Bundestag verordnet allen Haushalten moderne Stromzähler
  2. Intelligente Stromzähler Besitzern von Solaranlagen droht ebenfalls Zwangsanschluss
  3. Smart-Meter-Gateway-Anhörung Stromsparen geht auch anders

  1. Layer-2-Bitstrom: Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro
    Layer-2-Bitstrom
    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

    Beim Layer-2-Bitstromzugang soll die Telekom ihren Konkurrenten einen 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro anbieten, schlägt die Bundesnetzagentur vor. Die Anbindung eines Kabelverzweigers mit unbeschalteter Glasfaser kostet künftig 46,76 Euro.

  2. Thomson Reuters: Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden
    Thomson Reuters
    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

    Eine umstrittene Datenbank mit Informationen über die Geldgeschäfte terrorverdächtiger Personen ist offenbar im Netz zugänglich. Der Betreiber, eine Nachrichtenagentur, hat das mittlerweile bestätigt. Auf der Liste sollen zahlreiche unschuldige Personen stehen.

  3. Linux-Distribution: Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
    Linux-Distribution
    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

    Dass die Linux-Distribution die Unterstützung des 32-Bit-Befehlssatzes für x86-Chips einstellt, ist aus Sicht der Ubuntu-Entwickler nur noch eine Frage der Zeit. Um den richtigen Zeitpunkt zu wählen, werden nun auch die Nutzer befragt.


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11