Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iFixit: Surface Pro…

Hardwareunterschied

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hardwareunterschied

    Autor: Pwnie2012 14.02.13 - 12:00

    Wahrscheinlichkeit liegt die "Nichtreeparierbarkeit" auch einfach daran, dass die Hardware eines Mittel-bis-Oberklasse-PC's in ein Geräte gepackt wurde, welches ein wenig größer als das iPad ist! Das teckt ein i5 mit Motherboard drinne! der braucht nen Kühler und bei dem Platzmangel wird man das nicht wirklich reparaturfreundlich gestalten können!

  2. Re: Hardwareunterschied

    Autor: Endwickler 14.02.13 - 12:37

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahrscheinlichkeit liegt die "Nichtreeparierbarkeit" auch einfach daran,
    > dass die Hardware eines Mittel-bis-Oberklasse-PC's in ein Geräte gepackt
    > wurde, welches ein wenig größer als das iPad ist! Das teckt ein i5 mit
    > Motherboard drinne! der braucht nen Kühler und bei dem Platzmangel wird man
    > das nicht wirklich reparaturfreundlich gestalten können!

    Es heißt zwar i5, ist aber in keinem Fall mit einer Desktop-CPU zu vergleichen, falls du eine solche mit "Mittel-bis-Oberklasse-PC" meintest.

  3. Re: Hardwareunterschied

    Autor: Pwnie2012 14.02.13 - 13:03

    dann eben mittel bis oberklasse ultrabook, is ja nen i5m

  4. Re: Hardwareunterschied

    Autor: Endwickler 14.02.13 - 14:26

    Pwnie2012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dann eben mittel bis oberklasse ultrabook, is ja nen i5m

    eher ein i5u:
    http://ark.intel.com/de/products/65707

  5. Re: Hardwareunterschied

    Autor: zonk 14.02.13 - 14:45

    genau, deswegen braucht es so viel Klebstoff :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schwarz IT Infrastructure & Operations Services GmbH & Co. KG, Neckarsulm
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Deutsche Post DHL Group, Bonn
  4. Landeshauptstadt München, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Xbox One S + 2. Controller + 4 Spiele für 319,00€, SanDisk 32-GB-USB3.0-Stick 9,00€ u...
  2. (heute Box-Sets reduziert u. a. Zurück in die Zukunft Trilogie 12,97€, Mission Impossible 1-5...
  3. 129,90€ inkl. Versand (Vergleichspreis ca. 148€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Final Fantasy 15 im Test: Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
Final Fantasy 15 im Test
Weltenrettung mit der Boyband des Wahnsinns
  1. Square Enix Koop-Modus von Final Fantasy 15 folgt kostenpflichtig

Udacity: Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
Udacity
Selbstfahrendes Auto selbst programmieren
  1. Strategiepapier EU fordert europaweite Standards für vernetzte Autos
  2. Autonomes Fahren Comma One veröffentlicht Baupläne für Geohot-Nachrüstsatz
  3. Autonomes Fahren Intel baut Prozessoren für Delphi und Mobileye

Quake (1996): Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
Quake (1996)
Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  1. Künstliche Intelligenz Doom geht in Deckung

  1. PSX 2016: Sony hat The Last of Us 2 angekündigt
    PSX 2016
    Sony hat The Last of Us 2 angekündigt

    Die Hauptfiguren Ellie und Joel aus dem ersten The Last of Us treten auch in der Fortsetzung auf. Neben dem zweiten Teil des Actionspiels hat Sony außerdem ein frisches Abenteuer in der Welt von Uncharted sowie eine Reihe weiterer Neuheiten angekündigt.

  2. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  3. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.


  1. 00:03

  2. 15:33

  3. 14:43

  4. 13:37

  5. 11:12

  6. 09:02

  7. 18:27

  8. 18:01