1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPad 3: Fotos sollen…

Gedanken mein MBP durch ein iPad 3 zu ersetzen hatte ich schon...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gedanken mein MBP durch ein iPad 3 zu ersetzen hatte ich schon...

    Autor ozelot012 20.02.12 - 23:56

    nur... es gibt gewisse Dinge, da ist ein vollwertiges OSX einfach ein Muss.

    Wie kann ich z.B. legal gekaufte .mp3`s von anderen Stores in den iPod importieren, ohne anderen PC?
    Es gibt Musik, die wird es niemals in iTunes Musikstore geben.

    Der Safari müsste Erweiterungen bekommen, etwa wie AdBlock oder Ghostery.
    Auch gibt es keine Firewall Optionen. Ihr lacht jetzt, aber was macht man im Mobilnetz?

    Meine Test haben ergeben, das einfacher Konsum am iPad mehr Spass macht, langes ausdauerndes Surfen und Schreiben aber zwingend ein Notebook erfordern.

    Also Medien wie .mp3`s müssten downloadbar sein, von jeder Webseite. Das mit den Anwendungen (Apps) verstehe ich ja, wegen maximaler Sicherheit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.12 23:57 durch ozelot012.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Gedanken mein MBP durch ein iPad 3 zu ersetzen hatte ich schon...

    Autor nomnomnom 21.02.12 - 00:34

    Meiner Meinung nach wird man z.B. wegen dem von dir genannten MP3 Problem nicht mit einer iPad-Only Lösung glücklich. Für einige Leute die eh nur Surfen und E-Mails schreiben (meine Mutter z.B.) würde das völlig reichen. Ich will nicht auf meinen Mac verzichten. Das iPad ist bei mir ein reines Entertainment-Gerät.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Gedanken mein MBP durch ein iPad 3 zu ersetzen hatte ich schon...

    Autor AndyGER 21.02.12 - 01:00

    Wenn es denn etwas kleines, leichtes sein soll, dann wäre doch für Dich das MacBook Air genau das richtige. Da hast Du mit Mac OS X alle Freiheiten und bist doch extrem mobil.

    Allerdings kann man schon sehr schön auf einem ipad schreiben. Immerhin gibt es ja auch BT-Tastaturen für das Gerät.

    Was den Umgang mit MP3 Files angeht oder aber Browservielfalt, ein paar alternative Browser gibts auch für das iPad, ist man mit einem vollwertigen Notebook mit einem offenen OS noch immer am Besten bedient. Mit dem MBA sehe ich aber keine Probleme. Soll ja bald ein neues kommen ... ;-))

    ===============================================================
    Its Time to think. More Different ...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Defense Grid 2 angespielt: Kerne, Türme, Aliens
Defense Grid 2 angespielt
Kerne, Türme, Aliens
  1. Ex-Stalker Vorwürfe gegen Actionspiel-Projekt Areal
  2. Crowdfunding Kickstarter unterstützt ab Herbst deutsche Projekte
  3. Catlateral Damage 40.000 US-Dollar für Katzen-Chaos

Plasma 5 im Test: Eine frische Brise für den KDE-Desktop
Plasma 5 im Test
Eine frische Brise für den KDE-Desktop
  1. Unix-Desktop KDE SC 4.14 wird 4er-Reihe abschließen
  2. Qt-Addons KDE Frameworks 5.0 endlich erschienen
  3. KDE-Arbeitsfläche Plasma-5-Beta zeigt neues Design

Syncthing im Test: P2P-Synchronisierung leicht gemacht
Syncthing im Test
P2P-Synchronisierung leicht gemacht

  1. Lumia 530: Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor
    Lumia 530
    Microsoft stellt neues Smartphone für 100 Euro vor

    Mit dem Lumia 530 hat Microsoft ein neues günstiges Einsteigersmartphone mit Windows Phone 8.1 vorgestellt: Das Gerät kommt mit einem 4-Zoll-Display, Quad-Core-Prozessor und 5-Megapixel-Kamera und soll auch als Dual-SIM-Variante verkauft werden.

  2. Firefox 31: Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR
    Firefox 31
    Malware-Blocker, Sicherheitsupdates und neuer ESR

    Mit der neuen Version des Browsers Firefox verhindert Mozilla aktiv den Download von bekannter Schadsoftware. Der Browser unterstützt nun eine in Deutschland selten genutzte Amtssprache. Für Unternehmen löst Firefox 31 die alte Version 24 ab und Thunderbird wurde auch neu aufgelegt.

  3. Musikstreaming: Google wollte offenbar Spotify kaufen
    Musikstreaming
    Google wollte offenbar Spotify kaufen

    Google hatte laut einem Insider Pläne, Spotify zu kaufen. Doch der Musikstreamingdienst war Google zu teuer und Larry Page nicht von dem Deal überzeugt.


  1. 10:59

  2. 10:55

  3. 10:20

  4. 10:06

  5. 09:56

  6. 09:20

  7. 07:59

  8. 07:48