Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Wasser- und…

Die Hülle überdeckt auch die Objektivöffnung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Hülle überdeckt auch die Objektivöffnung?

    Autor: DebianFan 06.02.13 - 11:08

    Dann kommt sie mir nicht ins Haus. Eine Kunststoffhülle ist niemals so genau planparallel, dass durch sie die Bildqualität nicht beeinträchtigt würde.

    Von weiteren Störungen wie Reflexen und Streulicht mal ganz abgesehen. Bei einem Preis von 80,- ¤ sollten eigentlich IP-68-Dichtungen für die Kameraöffnung drin sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Die Hülle überdeckt auch die Objektivöffnung?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:14

    DebianFan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann kommt sie mir nicht ins Haus. Eine Kunststoffhülle ist niemals so
    > genau planparallel, dass durch sie die Bildqualität nicht beeinträchtigt
    > würde.
    >
    > Von weiteren Störungen wie Reflexen und Streulicht mal ganz abgesehen. Bei
    > einem Preis von 80,- ¤ sollten eigentlich IP-68-Dichtungen für die
    > Kameraöffnung drin sein.

    Für Feuchtgebietaufnahmen in guter Qualität gibt es bestimmt andere Lösungen als ein iPhone5 und diese Hülle. Wenn man sich Bild 3 anschaut, dann sieht es gar nicht so schlecht aus und sollte für einige Leute ausreichend sein, wenn sie denn unbedingt mit der Hülle fotografieren wollen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Business Analyst (m/w) Data Integration
    Walter de Gruyter GmbH, Berlin
  4. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon-Sale
    (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. Palit GeForce GTX 1080 Founders Edition
    789,00€
  3. JETZT AUCH BEI CASEKING: HTC Vive VR-Brille
    899,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. Doom im Technik-Test Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  2. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  3. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden

Darknet: Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
Darknet
Die gefährlichen Anonymitätstipps der Drogenhändler
  1. Privatsphäre 1 Million Menschen nutzen Facebook über Tor
  2. Security Tor-Nutzer über Mausrad identifizieren

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Fehler in Blogsystem 200.000 Zugangsdaten von SZ-Magazin kopiert
  2. Überwachung Aufregung um Intermediate-Zertifikat für Bluecoat
  3. IT-Sicherheit SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  1. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  2. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor
    Vorratsdatenspeicherung
    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48