Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Wasser- und…

Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: ugroeschel 06.02.13 - 09:35

    Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste dafür doch ein Markt sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 09:39

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.

    Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so, dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 09:55

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.


    Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.

    http://www.lifeproof.com/shop/us_en/iphone-5/lifeproof-lifejacket-float-for-fre-iphone-5-case

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 10:13

    2maniaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    >
    > www.lifeproof.com

    Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das Apfellogo. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: janpi3 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite -.-

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Dafür gibts dann so nen Quatsch:

    http://tinyurl.com/b97a4yy

    :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:10

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 2maniaX schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ugroeschel schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > > das
    > > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > > gleicht
    > > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > > müsste
    > > > > dafür doch ein Markt sein.
    > > >
    > > >
    > > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > > >
    > > > www.lifeproof.com
    > >
    > > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > > Apfellogo. :-)
    >
    > Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite
    > -.-

    Den Inhalt deiner Aussage nach "Haha" verstand ich nicht. Aber es ist schön, wenn jemand noch lachen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:15

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so,
    > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein
    > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

    Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr? Wahnsinn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:19

    Obwohl... wenn ich nochmal so drüber nachdenke, bin ich mir doch auf einmal nicht mehr ganz so sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:19

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das
    > so,
    > > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung
    > ein
    > > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.
    >
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    Soweit ich es weiß, sind 20 m nicht 20 bar.
    Du darfst gerne die wiki oder mich mit Fakten und nicht nur mit Fragen korrigieren, wenn sie und ich an dieser Stelle fehlerhaft sein sollten:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit#Allgemein

    Wenn ich mir das so durchlese: 2 m sind gar nichts, die Hülle darf dann nicht mal unter eine leichte Dusche kommen. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 11:21 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: hypron 06.02.13 - 11:32

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Andreas_B 06.02.13 - 11:37

    Mit 2 m zulässiger Wassertiefe ist die Hülle bestenfalls spritzwassergeschützt. Wenn man ins Wasser fällt/springt, dann dürften schon beim Eintauchen höhere Drücke entstehen ... ein Wasserstrahl aus einem Wasserhahn kommt auch mit einem Druck von 5-10 bar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:58

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > > Wahnsinn!
    >
    > In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

    Ja, mein Fehler, es sind natürlich 2 bar mehr als die 1 bar Luftdruck über dem Wasser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: HerrMannelig 06.02.13 - 19:39

    was Endwickler gesagt hat ist wirklich so. Das schreiben sogar die Hersteller, dass man mit Uhren, die bis 100 Meter wasserdicht sind nicht tiefer als 10 Meter gehen soll.

    im Übringen ist der Druck in 20 Metern Tiefe 2 und nicht 20 bar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim oder Leinfelden-Echterdingen
  2. Java Software-Entwickler (m/w)
    Clausohm-Software GmbH, Neverin, Berlin, Aachen
  3. IT Testmanager (m/w) Customer Relationship Management / Scrum
    Media-Saturn E-Business Concepts & Services GmbH, Ingolstadt
  4. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NUR FÜR KURZE ZEIT: LG 27MU67-B UHD-Monitor + The Division
    403,95€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 457€ - Solange der Vorrat reicht)
  2. NUR FÜR KURZE ZEIT: Corsair CML16GX3M2A1600C9 16-GB-DDR3-Kit
    59,90€ inkl. Versand (Vergleichspreise ab ca. 67€ - Solange der Vorrat reicht)
  3. NUR BIS SONNTAG: 10 Blu-rays für 50 EUR
    (u. a. Indiana Jones, Lucy, Jack Reacher, Cooties, Airport, Big Jake)

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. iPhone 7 Erste Kopfhörer-Adapter für Lightning-auf-Klinke gesichtet
  2. Snapdragon Wear 1100 Neuer Chip für kleine Linux- und RTOS-Wearables
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen
  2. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  3. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom

  1. Ultra Compact Network: Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung
    Ultra Compact Network
    Nokia baut LTE-Station als Rucksacklösung

    Nokia hat eine LTE-Station so gebaut, dass sie in einen Rucksack passt. Auch über eine Drohne ist der Transport möglich.

  2. Juniper EX2300-C-12T/P: Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget
    Juniper EX2300-C-12T/P
    Kompakt, lüfterlos und mit 124 Watt Powerbudget

    Juniper hat seine EX2000-Switch-Serie aktualisiert - und damit auch ein ganz besonderes Modell. Der EX2300-C-12 übernimmt die Nachfolge des EX2200-C-12 und behält trotz deutlicher Verbesserungen seine Qualitäten bei, gerade als Power Sourcing Equipment. Außerdem beherrscht der PoE-Switch jetzt 10GbE.

  3. Vorratsdatenspeicherung: Alarm im VDS-Tresor
    Vorratsdatenspeicherung
    Alarm im VDS-Tresor

    Die Bundesnetzagentur hat die Anforderungen für die Sicherheit der Vorratsdaten vorgelegt. Telekomfirmen müssen demnach einen sehr hohen Aufwand für den Datenschutz betreiben.


  1. 19:26

  2. 18:41

  3. 18:36

  4. 18:16

  5. 18:11

  6. 17:31

  7. 17:26

  8. 16:48