1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › iPhone 5: Wasser- und…

Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: ugroeschel 06.02.13 - 09:35

    Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste dafür doch ein Markt sein.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 09:39

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.

    Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so, dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 09:55

    ugroeschel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich müsste
    > dafür doch ein Markt sein.


    Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.

    http://www.lifeproof.com/shop/us_en/iphone-5/lifeproof-lifejacket-float-for-fre-iphone-5-case

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 10:13

    2maniaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    >
    > www.lifeproof.com

    Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das Apfellogo. :-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: janpi3 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite -.-

    "Ich bin ein Wutoholic, ich kann nicht leben ohne Wutohol"
    Homer J. Simpson.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: 2maniaX 06.02.13 - 10:54

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2maniaX schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > >
    > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > >
    > > www.lifeproof.com
    >
    > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > Apfellogo. :-)

    Dafür gibts dann so nen Quatsch:

    http://tinyurl.com/b97a4yy

    :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:10

    janpi3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 2maniaX schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ugroeschel schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > > das
    > > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > > gleicht
    > > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > > müsste
    > > > > dafür doch ein Markt sein.
    > > >
    > > >
    > > > Gibts doch. Genau von eben dieser Firma.
    > > >
    > > > www.lifeproof.com
    > >
    > > Gute Sache, aber da vermisse ich irgendwie die Aussparung für das
    > > Apfellogo. :-)
    >
    > Haha sonne Typen wie du sind der grund warum ich nur mit Händlern arbeite
    > -.-

    Den Inhalt deiner Aussage nach "Haha" verstand ich nicht. Aber es ist schön, wenn jemand noch lachen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:15

    Endwickler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ugroeschel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und das
    > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder gleicht
    > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > müsste
    > > dafür doch ein Markt sein.
    >
    > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das so,
    > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung ein
    > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.

    Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr? Wahnsinn!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:19

    Obwohl... wenn ich nochmal so drüber nachdenke, bin ich mir doch auf einmal nicht mehr ganz so sicher.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Endwickler 06.02.13 - 11:19

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Endwickler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ugroeschel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Wasserfest bis 2 Meter hilft nichts, wenn das Wasser tiefer ist und
    > das
    > > > Gerät versinkt. Warum baut keiner eine schwimmfähige Hülle oder
    > gleicht
    > > > schwimmfähige Outdoor Handys und Smartphones? Im maritimen Bereich
    > > müsste
    > > > dafür doch ein Markt sein.
    > >
    > > Ich dachte bisher immer, dass es bei diesen Tiefenangaben um den
    > > Wasserdruck ginge, dem widerstanden wird. zumindest bei Uhren ist das
    > so,
    > > dass zwar "20m" drauf steht, aber einmal kräftig mit der Uhr durch das
    > > Wasser gekrault und schon war sie voll, weil da eben durch die Bewegung
    > ein
    > > größerer Druck des Wassers auf die Uhr zustande kam.
    >
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    Soweit ich es weiß, sind 20 m nicht 20 bar.
    Du darfst gerne die wiki oder mich mit Fakten und nicht nur mit Fragen korrigieren, wenn sie und ich an dieser Stelle fehlerhaft sein sollten:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Wasserdichtigkeit#Allgemein

    Wenn ich mir das so durchlese: 2 m sind gar nichts, die Hülle darf dann nicht mal unter eine leichte Dusche kommen. :-)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.02.13 11:21 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: hypron 06.02.13 - 11:32

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > Wahnsinn!

    In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: Andreas_B 06.02.13 - 11:37

    Mit 2 m zulässiger Wassertiefe ist die Hülle bestenfalls spritzwassergeschützt. Wenn man ins Wasser fällt/springt, dann dürften schon beim Eintauchen höhere Drücke entstehen ... ein Wasserstrahl aus einem Wasserhahn kommt auch mit einem Druck von 5-10 bar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  13. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: JanZmus 06.02.13 - 11:58

    hypron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JanZmus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du erzeugst beim Kraulen im Wasser einen Druck von 20 bar auf deine Uhr?
    > > Wahnsinn!
    >
    > In 20m Tiefe sind keine 20bar Druck.

    Ja, mein Fehler, es sind natürlich 2 bar mehr als die 1 bar Luftdruck über dem Wasser.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  14. Re: Und wenn des Wasser tiefer als 2 m ist?

    Autor: HerrMannelig 06.02.13 - 19:39

    was Endwickler gesagt hat ist wirklich so. Das schreiben sogar die Hersteller, dass man mit Uhren, die bis 100 Meter wasserdicht sind nicht tiefer als 10 Meter gehen soll.

    im Übringen ist der Druck in 20 Metern Tiefe 2 und nicht 20 bar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

Parrot Bebop im Test: Die Einstiegsdrohne
Parrot Bebop im Test
Die Einstiegsdrohne
  1. Hycopter Wasserstoffdrohne soll vier Stunden fliegen
  2. Drohne Der Origami-Copter aus der Schweiz
  3. Filmindustrie James Cameron unterstützt Drohnenwettbewerb

  1. Licht: Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt
    Licht
    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

    GPS ist in Innenräumen unbrauchbar - doch wie kann dort trotzdem ein Navigationssystem funktionieren? Mit Licht, so die Antwort von Philips. Die Technik, die nun in einem Supermarkt eingebaut wurde, funktioniert mit gepulstem Licht aus LEDs, das die Smartphonekamera wie Morsecode lesen kann.

  2. Handmade: Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor
    Handmade
    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

    Selbst geschneiderte Kleider oder selbst gemachtes Kinderspielzeug: Nutzer werden solche Produkte künftig über Amazons Angebot Handmade vertreiben können. Der Onlinehändler sucht Anbieter auch bei der Konkurrenz.

  3. BND-Skandal: EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy
    BND-Skandal
    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy

    Hat der US-Geheimdienst NSA die EU-Kommission ausspioniert? EU-Digitalkommissar Günther Oettinger verlangt darüber Auskunft von der Bundesregierung. Die Kommission ergreift schon einmal Vorsichtsmaßnahmen.


  1. 14:05

  2. 12:45

  3. 10:53

  4. 09:00

  5. 15:05

  6. 14:35

  7. 14:14

  8. 13:52