Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JFK-Flughafen: Diebe stehlen…

2 Anmerkungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Anmerkungen

    Autor: m6T 16.11.12 - 11:23

    1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht dem Verkaufspreis.

    2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt, und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl stattfand?

  2. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Muhaha 16.11.12 - 11:31

    m6T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden
    > der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht
    > dem Verkaufspreis.

    Wenn Apple speziell diese Geräte im eigenen Apple-Store verkaufen wollte und dies auch nachweisen kann, muss man als Schadensgrundlage auch den Endpreis nehmen.

    Ansonsten gilt der Preis, den zB. ein Großhändler an Apple gezahlt hätte.

    > 2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt,
    > und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl
    > stattfand?

    Weil man keine Bilder des Tatorts hat?

  3. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 16.11.12 - 21:53

    Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem Schaden,
    Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine tolle PR
    dazu kassiert !

    Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die Seriennummern auf die Täter.

  4. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Linguist 19.11.12 - 04:01

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem
    > Schaden,
    > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine
    > tolle PR
    > dazu kassiert !
    >
    > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die
    > Seriennummern auf die Täter.

    Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    Warum die unnötigen Umbrüche?
    Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

  5. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 19.11.12 - 10:04

    Linguist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DarioBerlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von
    > einem
    > > Schaden,
    > > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat
    > eine
    > > tolle PR
    > > dazu kassiert !
    > >
    > > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch
    > die
    > > Seriennummern auf die Täter.
    >
    > Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    > Warum die unnötigen Umbrüche?
    > Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

    Mag ja sein, daß du gut quatschen kannst - verstehen tust du nur leider nichts.
    Deswegen: Nochmal lesen ! ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Ratbacher GmbH, Raum Olpe
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. über 3C - Career Consulting Company GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Vier Fäuste für ein Halleluja, Zwei bärenstarke Typen,Vier Fäuste gegen Rio)
  2. 127,00€
  3. (u. a. Apollo 13, Insidious, Horns, King Kong, E.T. The Untouchables, Der Sternwanderer)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Raspberry Pi: Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert
    Raspberry Pi
    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

    Mit einem Raspbian-Update soll der Raspberry Pi besser gegen Missbrauch geschützt werden. SSH ist standardmäßig nicht mehr aktiv.

  2. UHD-Blu-ray: PowerDVD spielt 4K-Discs
    UHD-Blu-ray
    PowerDVD spielt 4K-Discs

    4K-Filme auf dem Computer: Die neue Version der Software PowerDVD wird Ultra-HD-Blu-ray-Discs abspielen. Sie soll Anfang 2017 erhältlich sein.

  3. Raumfahrt: Europa bleibt im All
    Raumfahrt
    Europa bleibt im All

    Nicht so viel wie gewünscht, aber genug zum Weitermachen: Die Ministerkonferenz der Esa-Mitglieder hat einen Etat von zehn Milliarden Euro für die europäische Raumfahrtagentur bewilligt. Damit kann die Esa wichtige Projekte umsetzen, etwa die zwei Exomars-Missionen und die Verlängerung der ISS-Laufzeit.


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46