Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JFK-Flughafen: Diebe stehlen…

2 Anmerkungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Anmerkungen

    Autor: m6T 16.11.12 - 11:23

    1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht dem Verkaufspreis.

    2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt, und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl stattfand?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Muhaha 16.11.12 - 11:31

    m6T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden
    > der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht
    > dem Verkaufspreis.

    Wenn Apple speziell diese Geräte im eigenen Apple-Store verkaufen wollte und dies auch nachweisen kann, muss man als Schadensgrundlage auch den Endpreis nehmen.

    Ansonsten gilt der Preis, den zB. ein Großhändler an Apple gezahlt hätte.

    > 2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt,
    > und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl
    > stattfand?

    Weil man keine Bilder des Tatorts hat?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 16.11.12 - 21:53

    Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem Schaden,
    Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine tolle PR
    dazu kassiert !

    Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die Seriennummern auf die Täter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Linguist 19.11.12 - 04:01

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem
    > Schaden,
    > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine
    > tolle PR
    > dazu kassiert !
    >
    > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die
    > Seriennummern auf die Täter.

    Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    Warum die unnötigen Umbrüche?
    Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 19.11.12 - 10:04

    Linguist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DarioBerlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von
    > einem
    > > Schaden,
    > > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat
    > eine
    > > tolle PR
    > > dazu kassiert !
    > >
    > > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch
    > die
    > > Seriennummern auf die Täter.
    >
    > Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    > Warum die unnötigen Umbrüche?
    > Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

    Mag ja sein, daß du gut quatschen kannst - verstehen tust du nur leider nichts.
    Deswegen: Nochmal lesen ! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Projektmanager/in Personalwesen Zeitwirtschaft
    Universitätsklinikum Bonn AöR, Bonn
  2. PHP-Programmierer (m/w)
    Stadtwerke Norderstedt, Norderstedt
  3. C# System Developer (m/w) für Computer Aided Manufacturing (CAM)
    über ACADEMIC WORK, München, Gräfelfing
  4. Software-Entwickler in der Qualitätssicherung (m/w)
    Bernecker + Rainer Industrie-Elektronik Ges.m.b.H., Essen

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Mad Max: Fury Road Sammleredition (3D-Steelbook & Interceptor-Modell) [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    129,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Warrior [Blu-ray]
    5,99€
  3. VORBESTELLBAR: Terminator: Genisys Skull & 3D Steelbook (+Blu-ray) [Limited Edition]

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows 95 im Test: Endlich lange Dateinamen!
Windows 95 im Test
Endlich lange Dateinamen!
  1. Tool Microsoft Snip erzeugt Screenshots mit Animationen und Sprachmemos
  2. Microsoft Neuer Insider-Build von Windows 10
  3. Vor dem Start von Windows 10 Steigender Marktanteil für Windows 7

Windows 10 im Upgrade-Test: Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
Windows 10 im Upgrade-Test
Der Umstieg von Windows 7 auf 10 lohnt sich!
  1. Windows 10 Erfolgreicher als das angeblich erfolgreiche Windows 8
  2. Windows 10 Updates lassen sich unter Umständen 12 Monate aufschieben
  3. Windows-10-Updates Microsoft intensiviert die Geheimniskrämerei

Game Writer: Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
Game Writer
Warum Quereinsteiger selten gute Storys für Spiele schreiben
  1. This War of Mine Krieg mit The Little Ones auf Konsole
  2. Swapster Deutsche Börse plant Handelsplattform für Spieler
  3. Ninja Theory Hellblade und eine Heldin mit Trauma

  1. Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
    Primove in der Hauptstadt
    Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie

    Viel Komfort, weniger Stolpergefahr und eine betrieblich herausfordernde Linienführung: Nach mehreren Jahrzehnten hat Berlin wieder eine rein elektrisch betriebene E-Bus-Linie. Wir haben erste Erfahrungen im Linienbetrieb mit den per Induktion ladenden Bussen gesammelt.

  2. Metal Gear Solid 5: PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc
    Metal Gear Solid 5
    PC-Version enthält nur 9-MByte-Installer auf Disc

    Wer die Disc-Version von Metal Gear Solid 5 kauft, muss trotzdem rund 28 GByte von Steam laden - auf der DVD befindet sich nur ein Installer. Auf Amazon.de hagelt es bereits Proteste in Form von Ein-Stern-Wertungen.

  3. Autonomes Fahren: Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können
    Autonomes Fahren
    Googles Mini-Autos sollen auf Wildwechsel reagieren können

    Google hat vor Wochen seine umgebauten Lexus-SUVs mit autonomen Fahrfunktionen im texanischen Austin getestet und lässt nun auch seine kleinen Autos auf die Stadt los. Die Fahrzeuge könnten auch mit Wildwechseln umgehen, beruhigte Google besorgte Einwohner.


  1. 09:58

  2. 09:35

  3. 08:17

  4. 07:53

  5. 07:23

  6. 18:54

  7. 18:48

  8. 18:35