1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › JFK-Flughafen: Diebe stehlen…

2 Anmerkungen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 2 Anmerkungen

    Autor: m6T 16.11.12 - 11:23

    1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht dem Verkaufspreis.

    2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt, und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl stattfand?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Muhaha 16.11.12 - 11:31

    m6T schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1.) Wieso wird der Schaden mittels dem Verkaufspreis berechnet? Der Schaden
    > der für Apple entsteht entspricht wohl eher dem Herstellerpreis, und nicht
    > dem Verkaufspreis.

    Wenn Apple speziell diese Geräte im eigenen Apple-Store verkaufen wollte und dies auch nachweisen kann, muss man als Schadensgrundlage auch den Endpreis nehmen.

    Ansonsten gilt der Preis, den zB. ein Großhändler an Apple gezahlt hätte.

    > 2.) Wieso wird der Artikel mit 8 werbehaften Bildern des iPads geschmückt,
    > und nicht mit z.B. relevanten Bildern wie dem Ort, an dem der Diebstahl
    > stattfand?

    Weil man keine Bilder des Tatorts hat?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 16.11.12 - 21:53

    Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem Schaden,
    Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine tolle PR
    dazu kassiert !

    Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die Seriennummern auf die Täter.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: Linguist 19.11.12 - 04:01

    DarioBerlin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von einem
    > Schaden,
    > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat eine
    > tolle PR
    > dazu kassiert !
    >
    > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch die
    > Seriennummern auf die Täter.

    Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    Warum die unnötigen Umbrüche?
    Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: 2 Anmerkungen

    Autor: DarioBerlin 19.11.12 - 10:04

    Linguist schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DarioBerlin schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die Dinger waren scheinbar versichert, denn die Post redete hier von
    > einem
    > > Schaden,
    > > Aple ist somit mal locker die ersten 3600 davon los geworden und hat
    > eine
    > > tolle PR
    > > dazu kassiert !
    > >
    > > Leider wird die Aktion auffliegen, ich bin mir sicher die kommen durch
    > die
    > > Seriennummern auf die Täter.
    >
    > Warum bist du dir so sicher, dass "die Dinger" nicht versichert waren?
    > Warum die unnötigen Umbrüche?
    > Warum Leerzeichen vor Satzzeichen?

    Mag ja sein, daß du gut quatschen kannst - verstehen tust du nur leider nichts.
    Deswegen: Nochmal lesen ! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

SSD HyperX Predator im Test: Kingstons Mischung ist gelungen
SSD HyperX Predator im Test
Kingstons Mischung ist gelungen
  1. Z-Drive 6300 Neue SSD bietet bis zu 6,4 TByte Speicherplatz
  2. Crucial BX100 und MX200 im Test Mehr SSD pro Euro gibt's derzeit nicht
  3. Plextor M6e Black Edition im Kurztest Auch eine günstige SSD kann teuer erkauft sein

BND-Affäre: Keine Frage der Ehre
BND-Affäre
Keine Frage der Ehre
  1. Freedom Act US-Senat lehnt Gesetz zur NSA-Reform ab
  2. BND-Chef Schindler "Wir sind abhängig von der NSA"
  3. BND-Metadatensuche "Die Nadel im Heuhaufen ist zerbrochen"

Macbook 12 im Test: Einsamer USB-Port sucht passende Partner
Macbook 12 im Test
Einsamer USB-Port sucht passende Partner
  1. Apple Store Apple erhöht Hardwarepreise
  2. Workaround Macbook 12 kann bei Erstinstallation hängen bleiben
  3. Hydradock Elf Ports für das Macbook 12

  1. Streaming: Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt
    Streaming
    Bald 30 Prozent aller Daten von Fernsehgeräten erzeugt

    Der Netzwerkausrüster Cisco hat das Datenvolumen in deutschen berechnet. Danach würden bis zum Jahr 2019 durch Streaming 29 Prozent aller Daten durch Fernsehgeräte generiert.

  2. Waffensystem: Darpa testet Laserkanone
    Waffensystem
    Darpa testet Laserkanone

    Flugzeuge mit Laserkanonen: Die Darpa, die Forschungsagentur des US-Verteidigungsministeriums, testet eine Laserwaffe, mit der Flugzeuge Bodenziele bekämpfen sollen. Ein US-Experte bezweifelt indes die Tauglichkeit solcher Waffen.

  3. Ortungsdienste: Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook
    Ortungsdienste
    Chrome-Erweiterung erstellt Bewegungsprofile bei Facebook

    Wenn die Ortungsdienste in Facebooks Messenger aktiviert sind, werden Nachrichten zusammen mit den Geodaten des Nutzers verschickt. Eine Erweiterung für Chrome erstellt daraus Bewegungsprofile.


  1. 22:51

  2. 19:01

  3. 17:24

  4. 17:14

  5. 17:06

  6. 16:55

  7. 16:01

  8. 15:50