Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Karten-App: Google Maps für…

Karten-App: Google Maps für iOS verfügbar

Anzeige
Leider konnte die angeforderte Nachricht nicht gefunden werden.

Anzeige
Stellenmarkt
  1. TE Connectivity Germany GmbH, Bensheim
  2. Robert Bosch GmbH, Bühl
  3. über Robert Half Technology, Mosbach
  4. SICK AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Jurassic World, Die Unfassbaren, Creed, Interstellar, Mad Max Fury Road)
  2. (u. a. Der Schuh des Manitu, Agenten sterben einsam, Space Jam, Dark City)
  3. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Microsoft: Das bringt Windows Server 2016
Microsoft
Das bringt Windows Server 2016
  1. Microsoft Windows Server 2016 wird im September fertig

Soziale Netzwerke: Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
Soziale Netzwerke
Wie ich einen Betrüger aufspürte und seine Mama kontaktierte
  1. iOS 10 und WatchOS 3.0 Apple bringt geschwätzige Tastatur-App zum Schweigen
  2. Rio 2016 Fancybear veröffentlicht medizinische Daten von US-Sportlern
  3. Datenbanksoftware Kritische, ungepatchte Zeroday-Lücke in MySQL-Server

Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

  1. 3D-Flash-Speicher: Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig
    3D-Flash-Speicher
    Micron stellt erweiterte Fab 10X fertig

    Knapp 24.000 Quadratmeter mehr Reinraumfläche: In der Fab 10 in Singapur möchte Micron verstärkt 3D-Flash-Speicher produzieren. Das lässt sich der Hersteller einige Milliarden US-Dollar kosten.

  2. Occipital: VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone
    Occipital
    VR Dev Kit ermöglicht Roomscale-Tracking per iPhone

    Inside-out-Tracking mit dem Smartphone: Eine Sensorleiste erfasst Daten und schickt sie ans iPhone 6(S). Das bereitet die Umgebung grafisch auf. So wird eine Mixed Reality möglich.

  3. XPG SX8000: Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten
    XPG SX8000
    Adatas erste PCIe-NVMe-SSD nutzt bewährte Komponenten

    Eine bekannte Kombination: Für die XPG SX8000 setzt Adata auf einen SMI-Controller und offenbar Micron-Flash-Speicher für hohe Datenraten. Interessant ist die Variante mit Kühlkörper.


  1. 18:25

  2. 17:29

  3. 14:07

  4. 13:45

  5. 13:18

  6. 12:42

  7. 12:06

  8. 12:05