1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Mobile Computing
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Karten-App: Google Maps für…

Integration ins OS?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Integration ins OS?

    Autor KaiB 13.12.12 - 11:20

    Wie steht's denn mit der Integration der App? Z.B. wenn ich im Browser eine maps-URL öffne. iOS ist da ja traditionell schlecht (zumindest schlechter als Android).
    Immerhin kann ich mich jetzt trauen, auf iOS 6 zu aktualisieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Integration ins OS?

    Autor Eurit 13.12.12 - 12:33

    Du kannst auch ohne Google Maps Update. Für Deutschland sind die Karten von Apple 1a. Ich habe da noch keine Mängel festgestellt. Einzig die Satellitenbilder sind Schrott, aber für was nutzt man die?

    Der Logik verpflichtet :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Integration ins OS?

    Autor klarnamenzwang 13.12.12 - 12:57

    URL-Schemata werden supportet! Außerdem hat Google ein SDK für iOS, so dass alle Apps die Karten von Google nutzen können.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Integration ins OS?

    Autor Guardian 13.12.12 - 13:17

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst auch ohne Google Maps Update. Für Deutschland sind die Karten von
    > Apple 1a. Ich habe da noch keine Mängel festgestellt. Einzig die
    > Satellitenbilder sind Schrott, aber für was nutzt man die?


    Aha, deswegen sind auch einige Sehenswürdigkeiten nicht vorhanden und manche Dörfer in der Arktis ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Integration ins OS?

    Autor JanZmus 13.12.12 - 13:43

    KaiB schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie steht's denn mit der Integration der App? Z.B. wenn ich im Browser eine
    > maps-URL öffne. iOS ist da ja traditionell schlecht (zumindest schlechter
    > als Android).

    Out-of-the-box wird keine bestehende App jetzt auf einmal Google-Maps verwenden können. Da es aber ein SDK gibt, werden sicher viele Anbieter jetzt entweder auf Google-Maps umsatteln oder aber beides anbieten.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Integration ins OS?

    Autor medium_quelle 13.12.12 - 15:03

    Eurit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du kannst auch ohne Google Maps Update. Für Deutschland sind die Karten von
    > Apple 1a. Ich habe da noch keine Mängel festgestellt. Einzig die
    > Satellitenbilder sind Schrott, aber für was nutzt man die?

    Apple Maps hat leider keine Bahnstationen in der Anzeige. Ich bin oft in fremden Städten, in denen ich nicht alles mit dem Auto erledigen möchte.
    Ansonsten muss ich dir zustimmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Integration ins OS?

    Autor Nibor 13.12.12 - 15:56

    Hatte auch keine Probleme mit Apples Maps, wobei ich Google Maps im Fußgängerbereich deutlich besser, da detailreichere Darstellung von kleinen Wegen und Gebäudeumrissen

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Integration ins OS?

    Autor Guardian 14.12.12 - 12:12

    medium_quelle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eurit schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du kannst auch ohne Google Maps Update. Für Deutschland sind die Karten
    > von
    > > Apple 1a. Ich habe da noch keine Mängel festgestellt. Einzig die
    > > Satellitenbilder sind Schrott, aber für was nutzt man die?
    >
    > Apple Maps hat leider keine Bahnstationen in der Anzeige. Ich bin oft in
    > fremden Städten, in denen ich nicht alles mit dem Auto erledigen möchte.
    > Ansonsten muss ich dir zustimmen.

    http://www.n-tv.de/technik/Maps-zeigt-Bahn-Fahrplan-article7243246.html

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

OpenSSL: Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed
OpenSSL
Wichtige Fragen und Antworten zu Heartbleed

Der Heartbleed-Bug in OpenSSL dürfte wohl als eine der gravierendsten Sicherheitslücken aller Zeiten in die Geschichte eingehen. Wir haben die wichtigsten Infos zusammengefasst.

  1. Libressl OpenBSD startet offiziell OpenSSL-Fork
  2. OpenSSL OpenBSD mistet Code aus
  3. OpenSSL-Lücke Programmierer bezeichnet Heartbleed als Versehen

Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

  1. Reprap: "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"
    Reprap
    "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"

    Ein 3D-Drucker gehört in jeden Haushalt, sagt der Reprap-Erfinder Adrian Bowyer. Er erklärt weshalb, und wieso wir schon auf dem besten Wege dahin sind.

  2. Spam: AOL bekämpft Spam mit Verschärfung der DMARC-Einstellung
    Spam
    AOL bekämpft Spam mit Verschärfung der DMARC-Einstellung

    Mit einer unpopulären Maßnahme will AOL gegen Spam vorgehen: Das Unternehmen hat seine DMARC-Einstellung verschärft. Yahoo hat sich damit kürzlich den Unmut seiner Nutzer zugezogen.

  3. Mac OS X: Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle
    Mac OS X
    Sicherheitsupdate und Beta-Versionen für alle

    Apple verändert seine Strategie bei der Verteilung von Vorabversionen von Mac OS X. Die ohnehin nicht funktionierenden Geheimhaltungsklauseln werden jedoch beibehalten. Außerdem hat Apple ein Sicherheitsupdate für Mac OS X 10.7.5 und neuer veröffentlicht.


  1. 12:03

  2. 11:55

  3. 11:45

  4. 11:19

  5. 10:59

  6. 10:51

  7. 10:47

  8. 10:07