Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Karten-App: Google Maps für…

Was kann das SDK genau?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was kann das SDK genau?

    Autor: Wary 13.12.12 - 12:15

    Würde mich interessieren. So wie ich das verstanden habe erlaubt Apple es nicht andere als die eigenen Maps in einer App einzubinden und Google ermöglicht es damit, dass man Google Maps mit bestimmten Parametern startet?
    Dann ist Google Maps offen nicht die App die das gestartet hat, aber halt an einer bestimmten Position/mit einer Route/mit einem Overlay?

    Oder ist es damit möglich wirklich die Map irgendwo einzubinden? Also so, dass die eigene App offen bleibt und in dieser ist ein Teil mit den Google Karten?

  2. Re: Was kann das SDK genau?

    Autor: Endwickler 13.12.12 - 12:20

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde mich interessieren. So wie ich das verstanden habe erlaubt Apple es
    > nicht andere als die eigenen Maps in einer App einzubinden und Google
    > ermöglicht es damit, dass man Google Maps mit bestimmten Parametern
    > startet?
    > Dann ist Google Maps offen nicht die App die das gestartet hat, aber halt
    > an einer bestimmten Position/mit einer Route/mit einem Overlay?
    >
    > Oder ist es damit möglich wirklich die Map irgendwo einzubinden? Also so,
    > dass die eigene App offen bleibt und in dieser ist ein Teil mit den Google
    > Karten?

    Also, wenn ich spontan mal die Seite dazu lese, dann steht gleich am Anfang:
    "With the Google Maps SDK for iOS, you can add maps based on Google maps data to your application. The API automatically handles access to the Google Maps servers, map display, and response to user gestures such as clicks and drags. You can also use markers, polylines, and info windows to your map. These objects provide additional information for map locations, and allow user interaction with the map."

    Ist es das, was du wissen willst oder willst du doch etwas anderes wissen?

  3. Re: Was kann das SDK genau?

    Autor: JanZmus 13.12.12 - 13:52

    Wary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde mich interessieren. So wie ich das verstanden habe erlaubt Apple es
    > nicht andere als die eigenen Maps in einer App einzubinden

    Wie kann es dann sein, dass ich mehrere Apps habe, die OpenStreetMaps-Karten anzeigen?

  4. Re: Was kann das SDK genau?

    Autor: ChMu 13.12.12 - 16:04

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wary schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde mich interessieren. So wie ich das verstanden habe erlaubt Apple
    > es
    > > nicht andere als die eigenen Maps in einer App einzubinden
    >
    > Wie kann es dann sein, dass ich mehrere Apps habe, die
    > OpenStreetMaps-Karten anzeigen?


    Aber aber aber.....Apple verbietet doch alles, Apple gaengelt doch nur, Apple ist doch komplett geschossen, Apple will fuer alles Geld, Apple zensiert alles und laesst keine Apps zu die das gleiche machen wie die entsprechende Apple App, apple ist doch boese. Auf den Fussboden stampf.

  5. Re: Was kann das SDK genau?

    Autor: Wary 13.12.12 - 18:46

    JanZmus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wary schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Würde mich interessieren. So wie ich das verstanden habe erlaubt Apple
    > es
    > > nicht andere als die eigenen Maps in einer App einzubinden
    >
    > Wie kann es dann sein, dass ich mehrere Apps habe, die
    > OpenStreetMaps-Karten anzeigen?


    Wie gesagt, ich hab kein iOS Gerät.
    Aber dann wundert es mich das viele nach dem iOS Release so rumgeheult haben, dass jetzt die Maps in allen Anwendungen so scheiße sind!

  6. Re: Was kann das SDK genau?

    Autor: JanZmus 14.12.12 - 10:58

    Kurz gesagt: Wenn man das iOS-SDK für Karten von Apple verwendet, dann hat man jetzt Apple-Maps statt Google-Maps. Apps, die andere Karten verwenden, verwenden auch andere SDKs bzw. Eigenbauten, diese bleiben unverändert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. SMARTRAC TECHNOLOGY GmbH, Dresden
  2. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  3. Dataport - Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  4. Unitymedia GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 114,90€
  2. (u. a. Asus GTX 1070 Strix, MSI GTX 1070 Gaming X 8G, Inno3D GTX 1070 iChill)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Fitbit Charge 2 im Test: Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
Fitbit Charge 2 im Test
Fitness mit Herzschlag und Klopfgehäuse
  1. Fitbit Ausatmen mit dem Charge 2
  2. Polar M600 Sechs LEDs für eine Pulsmessung
  3. Fitnessportale Die Spielifizierung des Sports

Forza Horizon 3 im Test: Autoparadies Australien
Forza Horizon 3 im Test
Autoparadies Australien
  1. Die Woche im Video Schneewittchen und das iPhone 7
  2. Forza Motorsport 6 PC-Rennspiel Apex fährt aus der Beta
  3. Microsoft Play Anywhere gilt für alle Spiele der Microsoft Studios

Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Systemüberwachung Facebook veröffentlicht Osquery für Windows
  2. Facebook 100.000 Hassinhalte in einem Monat gelöscht
  3. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt

  1. Amazon: Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm
    Amazon
    Fire TV erhält neuartigen Startbildschirm

    Amazon will noch in diesem Jahr einen neuen Startbildschirm für seine Fire-TV-Geräte veröffentlichen. Das wurde im Rahmen der Vorstellung eines neuen Fire TV Sticks bekannt, der die erste Gerätegeneration ablöst, vorerst aber nicht für Deutschland geplant ist.

  2. Musikstreaming: Soundcloud könnte bald Spotify gehören
    Musikstreaming
    Soundcloud könnte bald Spotify gehören

    Der Musikstreamingdienst Spotify plant einem Medienbericht zufolge die Übernahme des Konkurrenten Soundcloud. Mit der Akquisition könnte Spotify den Abstand zu Apple Music vergrößern.

  3. Online- oder Handyfahrschein: Ausweiszwang bei der Bahn
    Online- oder Handyfahrschein
    Ausweiszwang bei der Bahn

    Die Deutsche Bahn will ab dem 1. Oktober bei Nutzern von Online- oder Handytickets zusätzlich zur Bahncard einen amtlichen Ausweis sehen.


  1. 09:17

  2. 07:45

  3. 07:26

  4. 07:12

  5. 07:00

  6. 19:10

  7. 18:10

  8. 16:36