1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kickstarter…

Verkrampfte Haltung vorprogrammiert?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verkrampfte Haltung vorprogrammiert?

    Autor: rabatz 28.01.13 - 09:05

    Funktioniert das Ding denn auch, wenn man die Hand aufs Display legt und somit den Sichtkontakt zwischen einem Sensor und Stift verdeckt? Die Hand müsste ja mMn eine Infrarotverbindung trennen. Danach kann die Positionsbestimmung nicht mehr funktionieren.
    Dann bleibt noch die Frage: Warum nur für Apple-Produkte, wo sich das Gerät in andere Plattformen viel einfacher integrieren ließe.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Verkrampfte Haltung vorprogrammiert?

    Autor: anhpod 28.01.13 - 10:45

    rabatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann bleibt noch die Frage: Warum nur für Apple-Produkte, wo sich das Gerät
    > in andere Plattformen viel einfacher integrieren ließe.


    Das liegt wahrscheinlich an den einheitlichen Rahmen der Monitore. Die würde ja gerne alle Monitore der Welt unterstützten, doch die sind alle zu unterschiedlich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Verkrampfte Haltung vorprogrammiert?

    Autor: rabatz 28.01.13 - 12:05

    In welcher Weise sind die denn einheitlich? Haben alle die selbe Rundung und sind gleich dick? Nein eben nicht!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Verkrampfte Haltung vorprogrammiert?

    Autor: razer 28.01.13 - 15:27

    aber alle sind zb total flach (im sinne von display-rahmen verhältnis), und haben nicht einen hervorstehenden rahmen, wie es teilweise bei windows pcs der fall ist. zudem sind alle mit ner glasscheibe davor abgesichert, wodurch man sein display nur schwer beschädigen kann (klagen in den usa und so..)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Sicherheit Der Arduino-Safeknacker aus dem 3D-Drucker
  2. Arduino Neue Details zum 3D-Drucker Materia 101
  3. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte

  1. Laura Poitras: "Wir leben in dunklen Zeiten"
    Laura Poitras
    "Wir leben in dunklen Zeiten"

    Mit Citizenfour verneigt sich Laura Poitras vor dem Mut von Edward Snowden. Aber nicht Whistleblower sollten den Bürgern sagen müssen, was ihre Regierung tut.

  2. Streaming-Dienst: Netflix-App für Amazons Fire TV ist da
    Streaming-Dienst
    Netflix-App für Amazons Fire TV ist da

    Amazon hat die deutsche Netflix-App für die Streaming-Box Fire TV veröffentlicht. Vor der Installation der App muss eine neue Firmware auf das Fire TV installiert werden. Wer bereits die US-Version der Netflix-App genutzt hat, muss sich erneut anmelden.

  3. Pilot tot: Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab
    Pilot tot
    Spaceship Two stürzt in der Mojave-Wüste ab

    Spaceship Two, das Raketenflugzeug des Raumfahrtunternehmens Virgin Galactic, ist in der Mojave-Wüste abgestürzt. Dabei kam wohl der Co-Pilot ums Leben, der Pilot soll schwer verletzt sein. Wie es zu dem Unglück kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Trägerflugzeug WhiteKnightTwo landete unversehrt.


  1. 12:00

  2. 23:29

  3. 23:23

  4. 17:58

  5. 17:56

  6. 15:04

  7. 14:57

  8. 14:02