1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kindle Fire HD im Test…

Günstige 200 Euro...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Günstige 200 Euro...

    Autor: jtsn 01.11.12 - 15:23

    ... für einen mobilen Verkaufsautomaten der Amazon S.a.r.l.

    Nette Idee, aber warum soll ich dafür zahlen? Welche Vorteile bringt MIR das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: LH 01.11.12 - 15:58

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... für einen mobilen Verkaufsautomaten der Amazon S.a.r.l.
    > Nette Idee, aber warum soll ich dafür zahlen? Welche Vorteile bringt MIR
    > das?

    Ein Tablet mit vollwertigen Browser. Das ist eh das, was die meisten mit ihrem Tablet machen: Den Browser nutzen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: xviper 01.11.12 - 17:51

    keine, du kriegst für das gleiche Geld auch ein Nexus 7.
    Da kann man auch Amazon-Apps installieren, wenn man die haben will. Aber halt auch andere.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: dependent 01.11.12 - 19:33

    wer ein Consumer Produkt mit video on demand, cloud für Musik und Dateien sowie einen Browser will hat das perfekte Gerät. alle anderen kaufen das Nexus 7.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: jtsn 02.11.12 - 07:06

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... für einen mobilen Verkaufsautomaten der Amazon S.a.r.l.
    > > Nette Idee, aber warum soll ich dafür zahlen? Welche Vorteile bringt MIR
    > > das?
    >
    > Ein Tablet mit vollwertigen Browser. Das ist eh das, was die meisten mit
    > ihrem Tablet machen: Den Browser nutzen.

    Ein mobilen Browser bekommt man ab 35 EUR -- inkl. Google Play Store.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: fLy 02.11.12 - 12:01

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > LH schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jtsn schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ... für einen mobilen Verkaufsautomaten der Amazon S.a.r.l.
    > > > Nette Idee, aber warum soll ich dafür zahlen? Welche Vorteile bringt
    > MIR
    > > > das?
    > >
    > > Ein Tablet mit vollwertigen Browser. Das ist eh das, was die meisten mit
    > > ihrem Tablet machen: Den Browser nutzen.
    >
    > Ein mobilen Browser bekommt man ab 35 EUR -- inkl. Google Play Store.

    Wo denn das?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Günstige 200 Euro...

    Autor: jtsn 02.11.12 - 12:10

    fLy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > > Ein mobilen Browser bekommt man ab 35 EUR -- inkl. Google Play Store.
    >
    > Wo denn das?

    http://ebay.de

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Android 5.0: Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
Android 5.0
Lollipop läuft schneller ohne Dalvik und länger mit Volta
  1. Android 5.0 Root für Lollipop ohne neuen Kernel
  2. Lollipop Android 5.0 für deutsche Nexus-Geräte ist da
  3. SE Android In Lollipop wird das Rooten schwer

Yoga 3 Pro Convertible im Test: Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
Yoga 3 Pro Convertible im Test
Flach, leicht, hochauflösend, kurzatmig
  1. CPUs Intels Broadwell-U für Notebooks erscheint erst nach der CES
  2. Weniger Consumer-Notebooks Toshiba baut 900 Arbeitsplätze in der PC-Sparte ab
  3. Asus Zenbook UX305 Das flachste Ultrabook mit QHD-Display

Elektronikdiscounter: Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
Elektronikdiscounter
Wie Preisvergleichsdienste ausgehebelt werden
  1. Republic of Gamers G20 Asus' Konsolen-PC mit der Ecke bietet Geforce GTX 980
  2. Staatstrojaner Scanner-Software Detekt warnt vor sich selbst
  3. Piixl G-Pack Der 2-Zoll-Huckepack-Spiele-PC fürs Wohnzimmer

  1. Hdmyboy: HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy
    Hdmyboy
    HDMI-Ausgang für den ersten grauen Gameboy

    Gameboy-Spiele auf dem Fernseher laufen mit Emulatoren schon lange. Richtig retro ist es aber, einen originalen Gameboy und einen Controller im Nintendo-Stil zu verwenden. Das meinen zumindest zwei Brüder, die auf Kickstarter ein Projekt für einen HDMI-Port an einem echten Gameboy gestartet haben.

  2. Merkel-Handy: NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen
    Merkel-Handy
    NSA-Ausschuss kritisiert Stopp von Ermittlungen

    Die Strafermittlung wegen der Überwachung des Kanzlerinnenhandys soll eingestellt werden. Das gefällt dem NSA-Ausschuss überhaupt nicht.

  3. Unitymedia: Liberty Global schafft Marke KabelBW ab
    Unitymedia
    Liberty Global schafft Marke KabelBW ab

    Liberty Global fasst seine deutschen Kabelnetzbetreiber Kabel BW und Unitymedia unter einer Marke zusammen. Der Zusammenschluss wurde von der Deutschen Telekom angefochten.


  1. 20:41

  2. 20:35

  3. 20:16

  4. 19:02

  5. 18:51

  6. 18:00

  7. 17:39

  8. 17:19