Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konzepte verworfen: HTC tut…

Gut gepflegte Produkte sind die halbe Miete!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gut gepflegte Produkte sind die halbe Miete!

    Autor: bellerophon1210 13.12.12 - 14:55

    Was mich nach dem Kauf eines Flyers extrem verstörte war die halbseidene Updatepolitik. Dabei ist der Flyer noch heute konkurrenzlos - einen Digitizer im 7"-Format vermisse ich anderswo auf dem Markt.
    Mit guter und zügiger Updatepolitik, einer technischen Renovierung mit aktuelleren SoCs und einem eindeutigen officelastigen Fokus wäre man abgesehen vom Note 10.1 konkurrenzlos.
    Wenn es den Taiwanesen immer noch so schwer fällt, aus Fehlern der Vergangenheit zu lernen, ist mir klar warum der Marktanteil immer weiter sinkt und die Panik steigt.
    Dass aktuelle (!) Handymodelle aus dem Haus noch immer mit 4.0 erscheinen, spricht Bände. SO wird das nix!

  2. Re: Gut gepflegte Produkte sind die halbe Miete!

    Autor: mav1 13.12.12 - 19:25

    Vielleicht mal ein 4:3 Tablet, 16:9 oder 16:10 sind zum Surfen und E-Mail total ungeeignet. Man ist doch mehr im Internet mit dem Tablet als man Filme anschaut, daher verstehe ich das 16:9 Format bei Tablets nicht.

    Und im Querformat halten macht keinem Spaß, aber auch da ist die höhe zu niedrig.

  3. Re: Gut gepflegte Produkte sind die halbe Miete!

    Autor: Trollfeeder 14.12.12 - 09:49

    bellerophon1210 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was mich nach dem Kauf eines Flyers extrem verstörte war die halbseidene
    > Updatepolitik. Dabei ist der Flyer noch heute konkurrenzlos - einen
    > Digitizer im 7"-Format vermisse ich anderswo auf dem Markt.
    > Mit guter und zügiger Updatepolitik, einer technischen Renovierung mit
    > aktuelleren SoCs und einem eindeutigen officelastigen Fokus wäre man
    > abgesehen vom Note 10.1 konkurrenzlos.

    Yes! Und vielleicht mal auf die Kunden hören. Warum kann ich mit meinem Flyer nicht telefonieren. Technisch gesehen ist das kein Problem, aber HTC weigert sich de Funktion freizuschalten. Da darf man sich nicht wundern wenn einem keiner mehr abnimmt das die Kunden einem wichtig sind. Die aktuelle Meldung zeigt mal wieder schön wie hohl die Birne schon zu sein scheint.

    --------------------------------------------------------------------------------
    Meine Erziehung mag nicht vollständig sein. Dennoch betrachte ich sie als abgeschlossen.
    ----------------------------------------

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. viastore SYSTEMS GmbH, Stuttgart oder Löhne
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Polizeiverwaltungsamt (PVA), Dresden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fallout 4 USK 18 für 19,99€ inkl. Versand, The Expendables Trilogy Limited Collector's...
  2. 99,99€ - Rabatt wird im Warenkorb abgezogen (Vergleichspreis ab ca. 125€)
  3. 75,99€ - Rabatt wird im Warenkorb abgezogen (Vergleichspreis ab ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

Classic Computing 2016: Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
Classic Computing 2016
Wie Nordhorn für ein Wochenende zu Nerdhome wurde
  1. Fifa 17 Was macht Dragon Age in meiner Fifa-Demo?
  2. Feuerwerkwettbewerb Pyronale 2016 Erst IT macht prächtige Feuerwerke möglich
  3. Flüge gecancelt Delta Airlines weltweit durch Computerpanne lahmgelegt

  1. Up- und Download: Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung
    Up- und Download
    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

    Ein Bündnis, in dem das Wirtschaftsministerium sitzt, fordert hohe Datenraten überall im Land. Die Breitbandversorgung von Unternehmen im ländlichen Raum genüge nicht den Ansprüchen.

  2. Kurznachrichtendienst: Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar
    Kurznachrichtendienst
    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

    Die Eigner von Twitter fordern einen hohen Preis für den Kurznachrichtendienst - für eine Plattform, die nicht mehr wachsen kann.

  3. Microsoft: Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen
    Microsoft
    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

    Das von Nasas JPL mit Microsoft für die Hololens entwickelte Destination Mars ist für Besucher des Kennedy Space Center Visitor Complex in Florida nutzbar. Bis Ende des Jahres 2016 kann die recht beeindruckende Anwendung dort selbst erlebt werden.


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00