1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konzepte verworfen: HTC tut…

kann ich nur zustimmen

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. kann ich nur zustimmen

    Autor: Everesto 13.12.12 - 16:11

    hätte mir damals beinahe das Flyer gekauft (weil es damals das einzige Tablet mit digitizer-Stift war) und hab's dann genau aus dem Grund NICHT getan (zumal das damalige Android auch um einiges schlechter für Tablets war und insbesondere die Stiftsteuerung mit dem damaligen Android und damaligen Prozessor noch etwas lag/Zeitversatz drin hatte)
    Dabei wäre gerade für solche Tablets mit Digitizer-Stift ein riesen Interesse und Markt da. Samsung hat mit den Note-Geräten einen Riesen-Erfolg, und das obwohl die bösartig überteuert sind (und ihr Update-Zyklus auch nicht so glänzend ist). Viele Leute kaufen sich die Teile nur wegen des überhöhten Preises nicht. Wenn HTC da Tablets mit Stift für einen fairen Preis UND mit ordentlichem Update-Zyklus anbieten würden, würden die weggehen wie warme Semmeln. Ein gutes 7"-Tablet mit dual- oder Quad-core, GPS, mini-hdmi, usb-host, bluetooth 4, sd-slot UND digitizer-Stift zu einem Preis von Nexus 7 + Aufpreis 60 ¤ = 260¤ würde ich sofort kaufen und ich kenne mindestens 3 Leute in meinem näheren Umfeld denen es gleich geht.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: kann ich nur zustimmen

    Autor: ChMu 13.12.12 - 17:28

    Everesto schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hätte mir damals beinahe das Flyer gekauft (weil es damals das einzige
    > Tablet mit digitizer-Stift war) und hab's dann genau aus dem Grund NICHT
    > getan (zumal das damalige Android auch um einiges schlechter für Tablets
    > war und insbesondere die Stiftsteuerung mit dem damaligen Android und
    > damaligen Prozessor noch etwas lag/Zeitversatz drin hatte)
    > Dabei wäre gerade für solche Tablets mit Digitizer-Stift ein riesen
    > Interesse und Markt da. Samsung hat mit den Note-Geräten einen
    > Riesen-Erfolg, und das obwohl die bösartig überteuert sind (und ihr
    > Update-Zyklus auch nicht so glänzend ist). Viele Leute kaufen sich die
    > Teile nur wegen des überhöhten Preises nicht. Wenn HTC da Tablets mit Stift
    > für einen fairen Preis UND mit ordentlichem Update-Zyklus anbieten würden,
    > würden die weggehen wie warme Semmeln. Ein gutes 7"-Tablet mit dual- oder
    > Quad-core, GPS, mini-hdmi, usb-host, bluetooth 4, sd-slot UND
    > digitizer-Stift zu einem Preis von Nexus 7 + Aufpreis 60 ¤ = 260¤ würde ich
    > sofort kaufen und ich kenne mindestens 3 Leute in meinem näheren Umfeld
    > denen es gleich geht.
    Und wer zahlt dem Hersteller dann den Kostenausgleich zum Herstellungspreis und was verdient er dann? Alleine die Software Updates kosten die Firma Unsummen. Bei Apple wird das zB eingerechnet, bei anderen nicht, dh es gibt eben keine Updates, Du darfst dann staendig neue Geraete kaufen.
    Und den Nexus Preis sollte man kaum als Basis nehmen, da verdient niemand was dran bezw zahlt sogar drauf. Also recht unrealistisch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Mini-Business-Rechner im Test: Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
Mini-Business-Rechner im Test
Erweiterbar, sparsam und trotzdem schön klein
  1. Shuttle DS57U Passiver Mini-PC mit Broadwell und zwei seriellen Com-Ports
  2. Broadwell-Mini-PC Gigabytes Brix ist noch kompakter als Intels NUC
  3. Mouse Box Ein Mini-PC in der Maus

Bloodborne im Test: Das Festival der tausend Tode
Bloodborne im Test
Das Festival der tausend Tode
  1. Bloodborne Patch und PC-Petition
  2. Bloodborne angespielt Angsthase oder Nichtsnutz

Jugendliche und soziale Netzwerke: Geh sterben, Facebook!
Jugendliche und soziale Netzwerke
Geh sterben, Facebook!
  1. Nuclide Facebook stellt quelloffene IDE vor
  2. 360-Grad-Videos und neuer Messenger Facebook zeigt seinen Nutzern Rundumvideos
  3. Urheberrecht Bild-Fotograf zieht Abmahnung zum Facebook-Button zurück

  1. Predictive Policing: Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft
    Predictive Policing
    Noch hat keiner bewiesen, dass Data Mining der Polizei hilft

    Vorhersagen, wo Verbrecher das nächste Mal zuschlagen? Predictive Policing verspricht es. Doch ob die umstrittenen Programme Kriminalität bekämpfen können, ist unklar.

  2. Halo 5 Guardians: Master Chief ist Held oder Verräter im Oktober 2015
    Halo 5 Guardians
    Master Chief ist Held oder Verräter im Oktober 2015

    Ein neuer Trailer zeigt den Master Chief als Gejagten, ein anderer zeigt ihn als Jäger: Microsoft gibt einen ersten echten Einblick in die Handlung von Halo 5 Guardians, das Ende Oktober erscheinen soll. Ein anderer legendärer Spieleheld darf wohl noch nicht 2015 antreten.

  3. British Airways: Hacker hatten Zugriff auf Bonusmeilen
    British Airways
    Hacker hatten Zugriff auf Bonusmeilen

    In einem offenbar automatisierten Angriff auf Konten des British Airways Executive Club ist es Einbrechern möglicherweise gelungen, die Bonusmeilen einiger Kunden abzugreifen.


  1. 11:04

  2. 10:43

  3. 09:57

  4. 08:12

  5. 07:23

  6. 16:09

  7. 15:29

  8. 12:41