1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konzepte verworfen: HTC tut…

Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor Rufer_im_Walde 13.12.12 - 11:36

    Wie wärs mit einem 7-Zoll Tablet dass eine wendbare Abdeckung hat auf der ein E.-Ink Display ist. Kann man dann umdrehen und im Sonnenlicht lesen. Oder abklappen und und ein Tastatur drauf darstellen um es als leichtes Notebook zu betreiben.
    Oder ein Tablett dessen Rückseite aus Solarzellen besteht. so für Notfälle.
    Oder einer Rückseite in die ein standfusß eingearbeitet ist, den man auch als Griff benutzen kann, dann könne man das Display über die volle Breite ziehen.

    Oder ein Tablet welches eine andockbaren griffbereich hat, in dem vielleicht mal ne kleine Festplatte nen Zusatzakku nen Steuerkreuz o.ä. steckt.
    Oder ein Tablet mit jetzt kommts: HDMI EINGANG, damit man es wenn man mit seinem Laptop arbeitet mal eben als Zweitbildschirm nutzen kann.
    Oder mit einem integrierten leicht abnehmbaren Headset sodass man es auch als Telefon nutzen kann ohne sich das ganze Ding an den Kopf halten zu müssen. So im Sinne eines neuen PDA der nächsten Generation. Ne "SIRI" APP für Android und man hätte vielleicht sowas wie einen echen Assistenten...

    Oder ein Tablett mit assymetrischer Struktur damit man keine APPLE Patente verletzt.

    Mann eh was bezahlen die denn nur für Leute.

    Biete mich an, meldet euch. Gehalt niedriger 6 stelliger Bereich dafür könnt ihr ne Menge eurer "Kreativen" rausschmeißen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.12.12 11:42 durch Rufer_im_Walde.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor trapperjohn 13.12.12 - 11:44

    Sie sollten einfach das Nexus 7 nachbauen, einen SD Karten Slot und eine Kamera zusätzlich anbieten, "Stock" Android aufspielen und so viel Source Code rausfeuern, wie nur eben geht. Dann evtl. noch versprechen, mindestens 2 Jahre lang (so technisch möglich) Updates zu liefern.

    Das ganze dann für 299,- Eur und alle sind glücklich.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor Endwickler 13.12.12 - 11:48

    Rufer_im_Walde schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie wärs mit einem 7-Zoll Tablet dass eine wendbare Abdeckung hat auf der
    > ein E.-Ink Display ist. Kann man dann umdrehen und im Sonnenlicht lesen.
    > Oder abklappen und und ein Tastatur drauf darstellen um es als leichtes
    > Notebook zu betreiben.
    > Oder ein Tablett dessen Rückseite aus Solarzellen besteht. so für
    > Notfälle.
    > Oder einer Rückseite in die ein standfusß eingearbeitet ist, den man auch
    > als Griff benutzen kann, dann könne man das Display über die volle Breite
    > ziehen.
    >
    > Oder ein Tablet welches eine andockbaren griffbereich hat, in dem
    > vielleicht mal ne kleine Festplatte nen Zusatzakku nen Steuerkreuz o.ä.
    > steckt.
    > Oder ein Tablet mit jetzt kommts: HDMI EINGANG, damit man es wenn man mit
    > seinem Laptop arbeitet mal eben als Zweitbildschirm nutzen kann.
    > Oder mit einem integrierten leicht abnehmbaren Headset sodass man es auch
    > als Telefon nutzen kann ohne sich das ganze Ding an den Kopf halten zu
    > müssen. So im Sinne eines neuen PDA der nächsten Generation. Ne "SIRI" APP
    > für Android und man hätte vielleicht sowas wie einen echen Assistenten...
    >
    > Oder ein Tablett mit assymetrischer Struktur damit man keine APPLE Patente
    > verletzt.
    >
    > Mann eh was bezahlen die denn nur für Leute.
    >
    > Biete mich an, meldet euch. Gehalt niedriger 6 stelliger Bereich dafür
    > könnt ihr ne Menge eurer "Kreativen" rausschmeißen.

    Also mit den Ideen kann ich mir maximal einen niedrigen fünfstelligen Bereich als Jahresgehalt für dich vorstellen. Mit "Ich kann mir etwas vorstellen"-Wolken bekommt man andererseits in den Industriebereichen leider viel zu oft zu tun. Zum Glück ist meine Vorstellung in diesem Bereich irrelevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor ChMu 13.12.12 - 13:24

    trapperjohn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sie sollten einfach das Nexus 7 nachbauen, einen SD Karten Slot und eine
    > Kamera zusätzlich anbieten, "Stock" Android aufspielen und so viel Source
    > Code rausfeuern, wie nur eben geht. Dann evtl. noch versprechen, mindestens
    > 2 Jahre lang (so technisch möglich) Updates zu liefern.
    >
    > Das ganze dann für 299,- Eur und alle sind glücklich.
    Wobei Du vergisst, das die Firmen auch Geld verdienen wollen. Aus Spass an der Freude kann wohl niemand ohne Gewinne arbeiten. Google kann sein Nexus zum Selbstkostenpreis verkaufen, weil sie hoffen, anderweitig Kohle zu machen, das kann ein Hardware Hersteller nicht.

    Was genau bringt "source code" dem Kaeufer? Also dem Massenkaeufer? Ein paar Jahre Updates sind ja wohl selbstverstaendlich, oder? Das machen alle erfolgreichen Tablet Hersteller. Na ja, einer, aber es gibt ja auch nur einen erfolgreichen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor Guardian 13.12.12 - 13:41

    Prinzipiell dachte ich mir das auch.

    Tablet:

    Inneres:

    - Snapdragon S4 Prime
    - 128 GB SSD
    - AMOLED Display
    - Kameras die was taugen (Carl Zeiss objektive? Ausreichend Groß machen!)
    - Ordentliche Lautsprecher verbauen

    Äußeres:
    - Carbonfasergehäuse mit wechselbarem Akku (Kein Akku deckel, sondern unten eine Klappe, wo man den Akku rausziehen kann. So ist ein Unibody möglich)
    - 7 - 10 Zoll großes Display mit 16:10 und einer Auflösung von 1920x1200

    Schnittstellen:

    - SD Slot
    - HDMI ein und Ausgang (oder auch display port)
    - Micro USB
    - Docking connectoren

    Software:

    - Meinetwegen mit Sense aber eine option zum EINFACHEN Flashen eines Stock Androids
    - Updates mindestens 2 jahre sonst Prozentualer Anteil an Geld zurück

    Zubehör:

    - Stylus
    - KFZ Halterung



    Ich frage mich was daran so schwer ist...

    Für so ein Teil wäre ich sogar bereit an die 700¤ zu zahlen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor trapperjohn 13.12.12 - 16:30

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Was genau bringt "source code" dem Kaeufer? Also dem Massenkaeufer? Ein
    > paar Jahre Updates sind ja wohl selbstverstaendlich, oder? Das machen alle
    > erfolgreichen Tablet Hersteller. Na ja, einer, aber es gibt ja auch nur
    > einen erfolgreichen.

    Selbstverständlich sind die Updates leider absolut nicht...

    Und Unterstützung der Community ist einfach ein gutes Aushängeschild und sorgt meiner Meinung nach auch für steigende Verkaufszahlen. Der Erfolg der aktuellen Nexus Reihe liegt mit Sicherheit auch zu einem großen Teil an der "Update-Sicherheit".

    Als Beispiel Sony: Der Smartphone-Ruf von Sony war aufgrund ihrer nicht vorhandenen Update-Strategie, gesperrter Bootloader usw. einfach so im Keller, dass fast jeder Smartphone-Empfehlungs-Thread im Internet ein "nur kein Sony!" enthielt.
    Und mittlerweile liest man sich durch das XDA Forum und bekommt den Eindruck, Sony wäre der neue heilige Gral.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor ChMu 13.12.12 - 17:33

    trapperjohn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Was genau bringt "source code" dem Kaeufer? Also dem Massenkaeufer? Ein
    > > paar Jahre Updates sind ja wohl selbstverstaendlich, oder? Das machen
    > alle
    > > erfolgreichen Tablet Hersteller. Na ja, einer, aber es gibt ja auch nur
    > > einen erfolgreichen.
    >
    > Selbstverständlich sind die Updates leider absolut nicht...

    Eben
    >
    > Und Unterstützung der Community ist einfach ein gutes Aushängeschild und
    > sorgt meiner Meinung nach auch für steigende Verkaufszahlen. Der Erfolg der
    > aktuellen Nexus Reihe liegt mit Sicherheit auch zu einem großen Teil an der
    > "Update-Sicherheit".

    Nein. Sondern "ey, nur 200 Euro" fuer einen billigen Preis verschreiben die Leute ihre Sehle (oder zumindest alle Daten die sich nicht bei drei auf den Baeumen befinden)
    >
    > Als Beispiel Sony: Der Smartphone-Ruf von Sony war aufgrund ihrer nicht
    > vorhandenen Update-Strategie, gesperrter Bootloader usw. einfach so im
    > Keller, dass fast jeder Smartphone-Empfehlungs-Thread im Internet ein "nur
    > kein Sony!" enthielt.

    Das gilt doch aber fuer alle Android Hersteller?

    > Und mittlerweile liest man sich durch das XDA Forum und bekommt den
    > Eindruck, Sony wäre der neue heilige Gral.

    Und die Masse der 500000 Millionen Android User sucht sich durch Foren?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor trapperjohn 14.12.12 - 07:23

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Und mittlerweile liest man sich durch das XDA Forum und bekommt den
    > > Eindruck, Sony wäre der neue heilige Gral.
    >
    > Und die Masse der 500000 Millionen Android User sucht sich durch Foren?

    Keine Ahnung - aber ich denke schon, dass ein großer Teil potentieller Smartphone Käufer vorher mal ins Internet schaut, um zu gucken, was taugt. Und ich persönlich finde, XDA spiegelt ganz gut wider, was man zur Zeit kaufen kann und was nicht.

    Und mittlerweile enthält ja auch jedes 0815 Review in Computer Bild und Chip einen Hinweis auf Software Upgrades sowie die Möglichkeit, Cyanogenmod & Co. zu installieren.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor ChMu 14.12.12 - 09:05

    trapperjohn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > > Und mittlerweile liest man sich durch das XDA Forum und bekommt den
    > > > Eindruck, Sony wäre der neue heilige Gral.
    > >
    > > Und die Masse der 500000 Millionen Android User sucht sich durch Foren?
    >
    > Keine Ahnung - aber ich denke schon, dass ein großer Teil potentieller
    > Smartphone Käufer vorher mal ins Internet schaut, um zu gucken, was taugt.
    > Und ich persönlich finde, XDA spiegelt ganz gut wider, was man zur Zeit
    > kaufen kann und was nicht.
    >
    > Und mittlerweile enthält ja auch jedes 0815 Review in Computer Bild und
    > Chip einen Hinweis auf Software Upgrades sowie die Möglichkeit, Cyanogenmod
    > & Co. zu installieren.

    Also Du redest hier von einem minimalen Teil der Android Gemeinde. Du hast etwa 500 Millionen Android Nutzer wenn man den Statistiken glauben darf, weil in der Realitaet tauchen die nicht auf aber viele (die Haelfte?) sollen ja auch in China rumschwirren, und wie viele Mitglieder hast Du bei xda?

    Sicher mehr als es Jailbreaker bei Apple gibt aber immer noch ein verschwindend kleiner Teil gegenueber der Gesammt Nutzung. Ein Telefon sollte out of the box funktionieren, nicht erst durch rooten und relativ Arbeit nutzbar gemacht werden.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor Guardian 14.12.12 - 12:11

    Wer sagt denn dass ein handy ohne aktuelles Update nicht OOtB nutzbar ist?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: Ne jetzt echt keine IDEEN mehr?? Ruft mich an!!

    Autor ChMu 14.12.12 - 13:08

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer sagt denn dass ein handy ohne aktuelles Update nicht OOtB nutzbar ist?

    Na ja, die grosse Mehrzahl der Android Geraete welche verkauft werden kommen mit Android 2,3x auf den Markt, einige China Boeller inzwischen mit 4.0. Updates gibts da eh nicht, das sind wie gesagt die Massengeraete (100-200 Euro bar Preis bezw umsonst mit dem Vertrag oder Prepaid Karte).
    Teilweise sind diese Geraete so was von schrottig, das wirklich nur ein Costom ROM eine gewisse Nutzbarkeit verspricht. Daher hat Android ja auch sein Image. Egal wie oft gesagt wird wie toll das alles auf nem Nexus4 oder SGSIII geht, das sind nun mal nicht die Geraete, welche im Umlauf sind oder mit denen der Markt ueberschwemmt wird, da zu teuer. Wenn man schon hunderte fuer ein Telefon bezw Smartphone ausgibt, bewusst, gibts ein iPhone. Fuer den Rest muss es "wie ein iPhone" sein, aber billig. Am besten umsonst. Die Besitzer dieser Geraete findest Du auch nicht in den Foren, die nehmen das umsonst touch Handy mit und finden das dann normal.
    Von Sicherheitsbedenken brauchen wir da gar nicht reden, das ist fuer die meissten eh nicht relevant.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerspiele: Schlechtes Wetter macht gute Games
Computerspiele
Schlechtes Wetter macht gute Games
  1. Elgato Spiele von Xbox One und PS4 aufnehmen und streamen
  2. Flappy Birds Family Amazon krallt sich die flatternden Vögel
  3. Let's Player "Es gibt Spiele, für die man bezahlt wird"

Sofia: Der fliegende Blick durch den Staub
Sofia
Der fliegende Blick durch den Staub
  1. Audio aus Video Gefilmte Topfpflanze verrät Gespräche
  2. Nahrungsmittel Trinken statt Essen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Raspberry B+ im Test: Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
Raspberry B+ im Test
Sparsamer Nachfolger für mehr Bastelspaß
  1. Erweiterungsplatinen Der Raspberry Pi bekommt Hüte
  2. Odroid W Raspberry Pi-Klon für Fortgeschrittene
  3. Eric Anholt Langsamer Fortschritt bei Raspberry-Pi-Grafiktreiber

  1. Age of Wonders 3: Erweiterung Golden Realms mit Halblingen
    Age of Wonders 3
    Erweiterung Golden Realms mit Halblingen

    Neue Upgrades für Städte, das Volk der Halblinge, über 20 neue Einheiten und mehr kündigen Triumph Studios in Golden Realms an, der ersten Erweiterung für Age of Wonders 3.

  2. Programmierschnittstelle: Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64
    Programmierschnittstelle
    Nvidias Cuda 6.5 für mehr Tempo und ARM64

    Nur vier Monate nach Cuda 6.0 hat Nvidia Version 6.5 veröffentlicht. Die Schnittstelle läuft nun auch in Entwicklungsumgebungen für 64-bittige ARM-SoCs wie dem Tegra K1 Denver und soll auf allen Plattformen mehr Leistung bei doppelter Genauigkeit bringen.

  3. Laufzeitumgebung: Teile von Unity werden quelloffen
    Laufzeitumgebung
    Teile von Unity werden quelloffen

    Neue Shader, ein überarbeitetes UI-System und offengelegte Komponenten kündigt der Hersteller der Entwicklungsumgebung Unity an. Außerdem gibt es Kooperationen mit Intel, Google und Samsung.


  1. 17:51

  2. 17:02

  3. 16:51

  4. 16:44

  5. 16:02

  6. 15:33

  7. 14:47

  8. 13:19