Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lumia-Tablet: Nokia hat sich…

Wollen die bei Microsoft den Preis drücken?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wollen die bei Microsoft den Preis drücken?

    Autor: fratze123 05.02.13 - 10:24

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Nokia plötzlich ernsthaftes Interesse an Android hat.

  2. Re: Wollen die bei Microsoft den Preis drücken?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 11:43

    Sowas ähnliches dachte ich auch.
    Oder es ist so ein freundlicher Hinweis in Richtung MS, man hätte dann gerne noch das eine oder andere Milliönchen.
    Und es ist auch eine verdeckte Drohung, man könne auch Android nutzen.

    Wenn man sich schon bei Smartphones auf ein OS festlegt, wäre es etwas seltsam bei Tablett was anderes zu nutzen.

  3. Re: Wollen die bei Microsoft den Preis drücken?

    Autor: derKlaus 05.02.13 - 12:07

    KojiroAK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sowas ähnliches dachte ich auch.
    Mal ehrlich macht sowas Sinn? MS verdient doch an Lizenzzahlungen auch an Android mit, oder?
    > Oder es ist so ein freundlicher Hinweis in Richtung MS, man hätte dann
    > gerne noch das eine oder andere Milliönchen.
    bzw. die eine oder andere Funktion im OS.
    > Und es ist auch eine verdeckte Drohung, man könne auch Android nutzen.
    Nicht unbedingt Drohung, ich würde es als sondieren bezeichnen.
    > Wenn man sich schon bei Smartphones auf ein OS festlegt, wäre es etwas
    > seltsam bei Tablett was anderes zu nutzen.
    Ich gehe eher davon aus, das solche Aussagen vor dem Hintergrund geschehen, wie potentielle Kunden auf sowas reagieren.
    Was spricht denn Dagegen, dass Nokia quasi umgekehrt vorgeht? Dass die sich mit guten WP Geräten einen Namen machen um dann mit entsprechenden Vorschusslorbeeren in das Androidbecken zu springen? Ich sehe das durchaus als möglich an.

  4. Re: Wollen die bei Microsoft den Preis drücken?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.02.13 - 12:24

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > KojiroAK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sowas ähnliches dachte ich auch.
    > Mal ehrlich macht sowas Sinn? MS verdient doch an Lizenzzahlungen auch an
    > Android mit, oder?

    Sinn macht es sicher nicht, aber es würde durchaus Sinn ergeben.
    Zwar macht MS auch mit Android Geld, aber die werden eher daran interessiert sein, ihr Ökosystem auszubauen. Von allen Einkünften aus deren Store/Market erhält MS seinen Anteil, ausserdem zieht eine grössere Userbase auch mehr Entwickler an.

    > > Oder es ist so ein freundlicher Hinweis in Richtung MS, man hätte dann
    > > gerne noch das eine oder andere Milliönchen.
    > bzw. die eine oder andere Funktion im OS.

    Das kann natürlich auch sein, aber die werden sicher etwas von MS wollen.

    > > Und es ist auch eine verdeckte Drohung, man könne auch Android nutzen.
    > Nicht unbedingt Drohung, ich würde es als sondieren bezeichnen.
    > > Wenn man sich schon bei Smartphones auf ein OS festlegt, wäre es etwas
    > > seltsam bei Tablett was anderes zu nutzen.
    > Ich gehe eher davon aus, das solche Aussagen vor dem Hintergrund geschehen,
    > wie potentielle Kunden auf sowas reagieren.

    Gut, das kann auch sein, dass sie sozusagen herausfinden wollen, ob Leute wirklich bereit wären, ein Nokia Tablett mit Android zu kaufen, allerdings ist das immer sehr kritisch auf so einem Weg. Die Ergebnisse kommen da dann eher von einem sehr interessierten Teil der Bevölkerung und da kann es dann sein, dass zwar viele Techis sagen, sie würden, dann im Markt aber halt die ganzen Normal-User eher ihr Samsung oder Asus wollen.

    > Was spricht denn Dagegen, dass Nokia quasi umgekehrt vorgeht? Dass die sich
    > mit guten WP Geräten einen Namen machen um dann mit entsprechenden
    > Vorschusslorbeeren in das Androidbecken zu springen? Ich sehe das durchaus
    > als möglich an.

    Da sollten sie dann nur nicht die "Marke" Lumia nutzen, da diese schon sehr stark mit WP7/8 verknüpft ist.
    Da sind HTC und speziell Samsung weiter. Bei Samsung ist alles mit Windows einfach Ativ während Android bekanntermassen Galaxy ist. HTC hat ihre WP8 Serie einfach 8 genannt.
    Wie schon in einem anderen Thread geschrieben wurde, alles andere würde nur für Verwirrung sorgen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. AMC Datensysteme GmbH, Karlsruhe
  2. Statista GmbH, Hamburg
  3. BASF Services Europe GmbH, Berlin
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Berlin, Dessau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

Nach Angriff auf Telekom: Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
Nach Angriff auf Telekom
Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  1. 0-Day Tor und Firefox patchen ausgenutzten Javascript-Exploit
  2. Pornoseite Xhamster spricht von Fake-Leak
  3. Mitfahrgelegenheit.de 640.000 Ibans von Mitfahrzentrale-Nutzern kopiert

  1. 3D Xpoint: Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016
    3D Xpoint
    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

    Da die Serienfertigung des 3D-Xpoint-Speichers kürzlich angelaufen ist, wird es 2016 keine Optane-SSD von Intel geben. Die Auslieferung an Partner läuft zwar, allerdings soll laut Intel-CEO Krzanich erst 2018 eine breite Produktpalette folgen.

  2. Webprogrammierung: PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts
    Webprogrammierung
    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

    Die Version 7.1 der Programmiersprache PHP bringt neue Funktionen, die so ähnlich auch in vielen anderen Sprachen bereits genutzt werden können. Dazu gehören optionale Nullwerte, der Void-Rückgabewert und Zugriffskontrollen auf Klassenkonstanten über public und private.

  3. VSS Unity: Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug
    VSS Unity
    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

    Erstflug für VSS Unity: Das neue Raketenflugzeug von Virgin Galactic hat den ersten Flug erfolgreich absolviert. Allerdings flog VSS Unity erst einmal nur im Gleitflug.


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28