Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro 13 Retina im…

Macbook Pro 13 Retina im Test: Das Kleine mit dem High-Res-Display

Apple hat jetzt auch eine kleine Version des Macbook Pro Retina auf den Markt gebracht. Auch sie ist teuer, doch fehlen ihr zwei Kerne und die dedizierte Grafik. Golem.de hat getestet, wie gut die schwache Grafikeinheit mit einem 13-Zoll-Display mit 2.560 x 1.600 Pixeln funktioniert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Alternative zum MBP 1

    ThinkNik | 22.02.13 10:03 22.02.13 10:03

  2. Viele Beiträge von komplett Ahnungslosen 19

    derdiedas | 29.11.12 15:52 14.02.13 22:20

  3. Gleichwertige Alternativen? 11

    iDroide | 30.11.12 13:51 15.12.12 04:57

  4. Retina? (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Replay | 29.11.12 12:25 30.11.12 15:25

  5. 13 Zoll nicht zeitgemäß (Seiten: 1 2 3 ) 49

    elitezocker | 29.11.12 13:12 30.11.12 08:45

  6. Alternative 7

    adba | 29.11.12 18:29 29.11.12 23:56

  7. So jetzt noch 2-3 mal so dick... 12

    Casandro | 29.11.12 12:24 29.11.12 23:00

  8. Fehler im Artikel: Die SSD ist austauschbar. 1

    Der Supporter | 29.11.12 21:17 29.11.12 21:17

  9. Aufruf an euch Leser: 1

    Fotobar | 29.11.12 17:59 29.11.12 17:59

  10. Für den Preis? Nein 8

    deefens | 29.11.12 15:41 29.11.12 17:45

  11. 2k Auflösung und 13"

    Accolade | 29.11.12 15:28 Das Thema wurde verschoben.

  12. wirklich entspiegelt oder matt? 8

    JensM | 29.11.12 13:36 29.11.12 15:05

  13. Filme schauen ... 2

    Flying Circus | 29.11.12 13:45 29.11.12 13:59

Neues Thema Ansicht wechseln




Anzeige
  1. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München
  2. IT-Projektkoordinator (m/w)
    Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH, Schramberg - Waldmössingen
  3. Leiter Entwicklungsgruppe (m/w) Embedded Software Design
    SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  4. Lead Entwickler (m/w) HMI-Software für Automotiv
    Carmeq GmbH, Berlin, Wolfsburg

Detailsuche



Hardware-Angebote
  1. Alle PCGH-PCs mit Nvidia-Karte jetzt inkl. Vollversion von Rise of the Tomb Raider
  2. Microsoft Surface Book bestellen und bis zu 550 Euro Cashback erhalten
  3. TV- oder Haushaltsgrossgerät kaufen und bis zu 100 Euro Media-Markt-Geschenkkarte erhalten

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Alpenföhn: Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen
    Alpenföhn
    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

    Ein Berg von einem CPU-Kühler: Alpenföhns Olymp ist als Konkurrenz zu anderen 140-mm-Doppelturm-Modellen gedacht und soll mehr als die doppelte Abwärme bewältigen, die aktuelle Chips abgeben.

  2. Eurocom X9E: Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste
    Eurocom X9E
    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

    17 Zoll mit 4K-UHD-Bildschirm, Desktop-Prozessor und -Grafikeinheit plus mehrere PCIe-SSDs: Eurocoms Sky X9E ist ein Spiele-Notebook mit extrem viel Leistung, das sogar unter fünf Kilogramm wiegt.

  3. Willkürliche Festsetzung: Schwedische Regierung spottet über Assange
    Willkürliche Festsetzung
    Schwedische Regierung spottet über Assange

    Einem UN-Gutachten zufolge handelt es sich bei dem Botschaftsasyl Julian Assanges um eine willkürliche Haft. Der schwedischen Regierung zufolge kann der Wikileaks-Gründer jedoch jederzeit die Botschaft verlassen.


  1. 21:49

  2. 16:04

  3. 15:45

  4. 15:18

  5. 15:02

  6. 14:03

  7. 13:30

  8. 13:23