Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro 13 Retina im…

So jetzt noch 2-3 mal so dick...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Casandro 29.11.12 - 12:24

    ...und den Platz mit Akkus (auswechselbar) und Kunststoff für die Stabilität des Gehäuses ausfüllen, und das wird schon fast was. Noch Linux drauf, und man kann mit der Auflösung sogar was anfangen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: kabuu 29.11.12 - 12:38

    Na hoffentlich verstehen die anderen deinen Beitrag :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: DF 29.11.12 - 12:44

    Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro" für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: illuminant777 29.11.12 - 13:17

    der Quadcore deines Handys ist damit kaum vergleichbar.. Aber ich finde es mal wieder faszinierend was das Gerät alles nicht hat für den ziemlich heftigen Preis von 1750 euro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Unwichtig 29.11.12 - 16:49

    Oder zum gleichen Preis ein stabiles und funktionierendes Lenovo nehmen.
    Ich hatte viele Apple Hardware. Aber seit ca 5-6 Jahre enttaeuschen sie nur noch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: violator 29.11.12 - 21:21

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 21:21 durch violator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: DF 29.11.12 - 21:35

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.
    >
    > Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.

    Hehe, guter Vergleich :-)
    Nur mit dem Unterschied, dass es kein PKW mit 21 Gängen gibt. Notebooks mit Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 21:36 durch DF.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: McCoother 29.11.12 - 22:05

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro"
    > für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    IPhones haben auch nur 2 Kerne..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: flow77 29.11.12 - 22:30

    Dann kauf dir doch so ein Gerät. Quadcore gibt es bei Apple eben nur bei den 15" Modellen.


    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DF schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > > > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.
    > >
    > >
    > > Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.
    >
    > Hehe, guter Vergleich :-)
    > Nur mit dem Unterschied, dass es kein PKW mit 21 Gängen gibt. Notebooks mit
    > Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: wasabi 29.11.12 - 22:43

    > Notebooks mit
    > Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.

    Aber eben nicht in einem dünnen 13-Zöller. Falls der heise-Preisvergleich den kompletten Markt anzeigt, dann gibt es übrhaupt nur drei 13"-Notebooks mit Intel Quadcore.

    Ansonsten kann man auch mit einem 2,5GHz DualCore Ivy Bridge durchaus "professionell" arbeiten. Ich bin mir sehr sicher, dass das ganz viele tun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Bufanda 29.11.12 - 22:56

    Die Frage ist doch was ist mit "Professionell" gemeint?
    Will ich professionelle Videobearbeitung?
    Will ich professionelle CAD?
    Will ich professionelle PowerPoint Präsentationen?
    Will ich professionelle Softwareentwicklung?
    WIll ich professionelles Musikmixing?
    WIll ich .........

    Man will auch nicht alles mit einem Notebook machen, manchmal ist für das "professionelle" Arbeiten eine Workstation mit 12 oder 16 Kernen doch besser. Oder halt mit ner "dicken" Grafikkarte, da die dann beim Videorendering oder CAD dann doch schneller arbeitet, als die CPUs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Bufanda 29.11.12 - 23:00

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro"
    > für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    Na dann lass mal Cinebench auf deinem Handy gegen die zwei Kerne des Mac antreten, mal sehen wer gewinnt. Vier Kerne heist nicht gleich gut! Ich kann dir auch eine Software schreiben, die dein vier Kern-Handy dermassen ausbremst, das jedes fünf Jahre alte win Kern-Handy dagegen "rennt". Und sag mir mal wann dein Handy wirklich alle vier Kerne ausreizt? Oder sprichts du am Telefon so schnell, dass des Handy die Sprachrate herunterrechnen muß, so dass dein Gegenüber dich versteht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. Controller International SAP Solutions (m/w)
    Alfred Kärcher GmbH & Co. KG, Winnenden
  2. Software-Architekt (m/w)
    Concardis GmbH, Eschborn
  3. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Software Integrator (m/w) im Bereich Fahrerassistenzsysteme
    Continental AG, Lindau

Detailsuche



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Kindle, 15,2 cm (6 Zoll)
    nur 59,99€
  2. NEU: Optische Maus mit 1.600 dpi
    1,99€ inkl. Versand
  3. TIPP: PCGH i5-6600K Overclocking Aufrüst Kit @ 4.5 GHz
    nur 649,90€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Deskmini: Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor
    Deskmini
    Asrock zeigt Rechner mit Intels Mini-STX-Formfaktor

    Früher 5x5, heute Mini-STX: In Asrocks Deskmini genanntem System steckt ein extrem kleines Mainboard mit gesockeltem Skylake-Chip. Es soll daher einer der schnellsten Mini-PCs am Markt sein.

  2. Die Woche im Video: Schneller, höher, weiter
    Die Woche im Video
    Schneller, höher, weiter

    Golem.de-Wochenrückblick Schnelle Leitungen, schnellere Raumschiffe und rasant wachsende Konzerne: Wir haben uns diese Woche das Microtrenching-Pilotprojekt angesehen, uns mit Ionen-Antrieben beschäftigt und über die Quartalszahlen von Apple und Facebook den Kopf geschüttelt. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.

  3. Ransomware: Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt
    Ransomware
    Verfassungsschutz von Sachsen-Anhalt wurde verschlüsselt

    Der Verfassungsschutz in Sachsen-Anhalt hat ein Trojaner-Problem. Mehrere Arbeitsplatzrechner wurden mit Ransomware verschlüsselt, außerdem wurde ein Backdoor-Trojaner gefunden. Die Opposition fordert Aufklärung.


  1. 11:03

  2. 09:01

  3. 00:05

  4. 19:51

  5. 18:59

  6. 17:43

  7. 17:11

  8. 16:22