1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Macbook Pro 13 Retina im…

So jetzt noch 2-3 mal so dick...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Casandro 29.11.12 - 12:24

    ...und den Platz mit Akkus (auswechselbar) und Kunststoff für die Stabilität des Gehäuses ausfüllen, und das wird schon fast was. Noch Linux drauf, und man kann mit der Auflösung sogar was anfangen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: kabuu 29.11.12 - 12:38

    Na hoffentlich verstehen die anderen deinen Beitrag :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: DF 29.11.12 - 12:44

    Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro" für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: illuminant777 29.11.12 - 13:17

    der Quadcore deines Handys ist damit kaum vergleichbar.. Aber ich finde es mal wieder faszinierend was das Gerät alles nicht hat für den ziemlich heftigen Preis von 1750 euro.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Unwichtig 29.11.12 - 16:49

    Oder zum gleichen Preis ein stabiles und funktionierendes Lenovo nehmen.
    Ich hatte viele Apple Hardware. Aber seit ca 5-6 Jahre enttaeuschen sie nur noch...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: violator 29.11.12 - 21:21

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 21:21 durch violator.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: DF 29.11.12 - 21:35

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DF schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.
    >
    > Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.

    Hehe, guter Vergleich :-)
    Nur mit dem Unterschied, dass es kein PKW mit 21 Gängen gibt. Notebooks mit Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.11.12 21:36 durch DF.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  8. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: McCoother 29.11.12 - 22:05

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro"
    > für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    IPhones haben auch nur 2 Kerne..

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  9. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: flow77 29.11.12 - 22:30

    Dann kauf dir doch so ein Gerät. Quadcore gibt es bei Apple eben nur bei den 15" Modellen.


    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DF schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > > > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.
    > >
    > >
    > > Mein Fahrrad hat 21 Gänge, mein Auto nur 6. Irgendwas läuft da falsch.
    >
    > Hehe, guter Vergleich :-)
    > Nur mit dem Unterschied, dass es kein PKW mit 21 Gängen gibt. Notebooks mit
    > Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  10. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: wasabi 29.11.12 - 22:43

    > Notebooks mit
    > Intel Quad-Core ist eigentlich nichts besonderes ab 600 ¤.

    Aber eben nicht in einem dünnen 13-Zöller. Falls der heise-Preisvergleich den kompletten Markt anzeigt, dann gibt es übrhaupt nur drei 13"-Notebooks mit Intel Quadcore.

    Ansonsten kann man auch mit einem 2,5GHz DualCore Ivy Bridge durchaus "professionell" arbeiten. Ich bin mir sehr sicher, dass das ganz viele tun.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  11. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Bufanda 29.11.12 - 22:56

    Die Frage ist doch was ist mit "Professionell" gemeint?
    Will ich professionelle Videobearbeitung?
    Will ich professionelle CAD?
    Will ich professionelle PowerPoint Präsentationen?
    Will ich professionelle Softwareentwicklung?
    WIll ich professionelles Musikmixing?
    WIll ich .........

    Man will auch nicht alles mit einem Notebook machen, manchmal ist für das "professionelle" Arbeiten eine Workstation mit 12 oder 16 Kernen doch besser. Oder halt mit ner "dicken" Grafikkarte, da die dann beim Videorendering oder CAD dann doch schneller arbeitet, als die CPUs.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  12. Re: So jetzt noch 2-3 mal so dick...

    Autor: Bufanda 29.11.12 - 23:00

    DF schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lieber etwas dicker und dafür Quad-Core. Ich weiß ja nicht, ob das "Pro"
    > für "Professionell" steht, aber wenn mein Handy ein Quad-Core hat, das
    > Notebook aber mit 2 Kernen auskommen muss, ist irgendwas falsch.


    Na dann lass mal Cinebench auf deinem Handy gegen die zwei Kerne des Mac antreten, mal sehen wer gewinnt. Vier Kerne heist nicht gleich gut! Ich kann dir auch eine Software schreiben, die dein vier Kern-Handy dermassen ausbremst, das jedes fünf Jahre alte win Kern-Handy dagegen "rennt". Und sag mir mal wann dein Handy wirklich alle vier Kerne ausreizt? Oder sprichts du am Telefon so schnell, dass des Handy die Sprachrate herunterrechnen muß, so dass dein Gegenüber dich versteht ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzverschlüsselung: Mythen über HTTPS
Netzverschlüsselung
Mythen über HTTPS
  1. Websicherheit Chrome will vor HTTP-Verbindungen warnen
  2. SSLv3 Kaspersky-Software hebelt Schutz vor Poodle-Lücke aus
  3. TLS-Verschlüsselung Poodle kann auch TLS betreffen

ROM-Ecke: Pac Man ROM - Android gibt alles
ROM-Ecke
Pac Man ROM - Android gibt alles
  1. ROM-Ecke Slimkat - viele Einstellungen und viel Schwarz

Security: Smarthomes, offen wie Scheunentore
Security
Smarthomes, offen wie Scheunentore
  1. Software-Plattform Bosch und Cisco gründen Joint Venture für Smart Home
  2. Pantelligent Die funkende Bratpfanne
  3. Smarthome Das intelligente Haus wird nie fertig

  1. Core M-5Y10 im Test: Kleiner Core M fast wie ein Großer
    Core M-5Y10 im Test
    Kleiner Core M fast wie ein Großer

    Kurz langsamer und danach fast genauso flott: Intels Core M-5Y10 leistet trotz Passivkühlung und offiziell weniger Takt ähnlich viel wie der Core M-5Y70. Manchmal dürfte weniger sogar mehr sein.

  2. Guardians of Peace: Sony-Hack wird zum Politikum
    Guardians of Peace
    Sony-Hack wird zum Politikum

    Das FBI hat offiziell Nordkorea beschuldigt, Urheber des Hackerangriffs auf Sony Pictures zu sein. Laut der US-Bundespolizei weist die untersuchte Malware Parallelen zu vorherigen Angriffen auf, die ebenfalls dem Land zugeordnet sein sollen.

  3. Urheberrecht: Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr
    Urheberrecht
    Flickr Wall Art nutzt keine CC-Bilder mehr

    Flickr hat auf die Kritik an seinem Dienst Wall Art reagiert und erlaubt nun nicht mehr das Drucken fremder Bilder mit Creative-Commons-Lizenz auf Leinwand und Papier, obwohl dies legal gewesen ist.


  1. 09:01

  2. 20:17

  3. 18:56

  4. 18:12

  5. 16:54

  6. 13:29

  7. 12:01

  8. 11:59