1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediapad 10 FHD im Test…

Nachteile im Vergleich zum Nexus 10

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nachteile im Vergleich zum Nexus 10

    Autor: Planet 03.01.13 - 16:47

    Wurde ja in einem geschlossenen Thread so gewünscht:

    - Exotischer Prozessor, daraus folgt geringe Custom ROM Unterstützung, falls Huawai nicht massiv zuarbeitet, was sie bisher nicht getan haben
    - Cortex A9, veraltete Prozessorarchitektur, selbst mit nur zwei Kernen ist das Nexus 10 schneller, vom Grafikprozessor ganz zu schweigen
    - Android 4.0, das wurde ja im Artikel schon erwähnt
    - 8GB interner Speicher, das kann man auch mit SD-Karte nicht ausgleichen! Installierte Apps, Caches, Google Music und so weiter und so fort gehen nur auf diesen Bereich, bloß für Mediendateien taugt der SD-Slot. Das kann man am Nexus 10 auch (leider mit Gebamsel an der Seite) mit OTG-Kabel und einem kleinen USB-Stick haben.
    - Lautsprecher hinten (sorry, meine Ohren sind so kurz)
    - Verschlimmbesserte Benutzeroberfläche

    Die Auflösung will ich jetzt mal außen vor lassen, da ich vermutlich mit meinen Augen keinen großen Unterschied feststellen könnte, ohne Flecken mit der Nasenspitze zu hinterlassen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Nachteile im Vergleich zum Nexus 10

    Autor: niyop 03.01.13 - 17:23

    Naja die Oberfläche hat in meinen Augen den Vorteil, dass die Software Buttons unten links sind und nicht ungünstig in der Mitte wie beim Nexus 10 und dass man die untere Leiste überall ausblenden kann, allerdings sollte man das auch beim Nexus 10 mit einem custom Rom nachinstallieren können....

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Nachteile im Vergleich zum Nexus 10

    Autor: Planet 03.01.13 - 17:35

    niyop schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass die Software Buttons unten links sind und nicht ungünstig in der Mitte

    Das hängt von der Android-Basisversion ab. Sollte das Mediapad jemals 4.2+ erhalten, wird es dort (vermutlich) auch so aussehen. Es sei denn, Huawai macht es wie das Custom ROM Projekt Paranoidandroid und reportiert diesen älteren Code (mit eigenen Bugfix), den Google entfernt hat.

    Diese Teile der UI stammen noch aus Honeycomb-Zeiten und sind laut Paranoidandroid-Chefentwickler Molesarecoming auch sehr buggy, deswegen entfernt worden. Sie haben schon länger damit gearbeitet und diesen überarbeiteten Code deswegen in das eigene CR eingebaut. Wie gut das läuft, kann ich nicht aus eigener Erfahrung sagen, ich habe (noch) kein Nexus 10.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Onlinehandel: Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
Onlinehandel
Welche Versand-Flatrates sich nicht lohnen
  1. Amazon Original Movies Amazon will eigene Kinofilme kurz nach der Premiere streamen
  2. Ultra-HD Amazons 4K-Videos vorerst nur für Smart-TVs
  3. Befristungen Amazon verteidigt sich gegen Hire-and-Fire-Kritik

Sentry Eye Tracker ausprobiert: Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
Sentry Eye Tracker ausprobiert
Nur Anfänger starren auf die Mini-Map
  1. Mad Catz Mobiler Alleskönner-Controller Lynx 9 vorgestellt
  2. Smartpen Livescribe 3 lernt Android
  3. Eingabegerät Apple erhält Patent für funkenden Stift

Präsenz ist die neue Immersion: Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
Präsenz ist die neue Immersion
Die Zukunft von Virtual und Augmented Reality
  1. WebVR Oculus-Support im Firefox Nightly
  2. Virtual Reality Facebook sucht Oculus-Experten
  3. Magic-Leap-Patente AR-Brille lässt Herzen in OP-Sälen schweben

  1. Trotz Update: Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer
    Trotz Update
    Samsungs SSD 840 Evo wird wieder langsamer

    Auch nach dem Behandeln mit einem Spezialtool und der Installation neuer Firmware können SSDs der Serie 840 Evo wieder an Leseleistung verlieren. Die Probleme treten zwar selten auf, eine Abhilfe oder Stellungnahme von Samsung gibt es aber noch nicht.

  2. Fluggastdatenspeicherung: EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren
    Fluggastdatenspeicherung
    EU will Datensätze nach sieben Tagen anonymisieren

    Die EU-Kommission startet einen neuen Anlauf für die umfassende Speicherung von Passagierdaten. Die Kritik an dem Vorschlag ließ nicht lange auf sich warten.

  3. Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
    Grim Fandango im Test
    Neues Leben für untotes Abenteuer

    Endlich Point-and-Click-Steuerung am PC, dazu eine gut angepasste Gamepad-Bedienung für die Playstation 4 plus Extras wie ein Audiokommentar: Die Remastered-Version von Grim Fandango ist für historisch interessierte Spieler genauso interessant wie für solche, die "nur" Spaß haben wollen.


  1. 14:43

  2. 14:37

  3. 14:01

  4. 13:45

  5. 13:32

  6. 13:22

  7. 12:39

  8. 12:19