Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memo Pad: Asus präsentiert…

Wer soll das kaufen?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer soll das kaufen?

    Autor: it5000 14.01.13 - 13:27

    Nehmen mir mal an es käme nach DE für 150 Euro. Für 200 Euro bekommt man schon das Nexus 7 16 GB W-LAN, mit dem man schon gut arbeiten kann. Aber mit dem Teil bestimmt nicht. Man muss mal rechnen was man für die gesparten 50 Euro kommt:

    - Wesentlich schlechtere Auflösung
    - Wesentlich schlechterer Prozessor, dadurch vermutlich Ruckler, kein angenehmes Arbeiten möglich
    - GPS fehlt (Nexus 7 ist gerade als Navi genial)
    - Bluetooh fehlt, das geht mal gar nicht...
    - Updates durch Google nicht gesichert...

    Fraglich ist auch ob der Akku genauso lange hält wie der vom Nexus 7 oder ob da auch gespart wurde bzw. der Prozessor nicht so effizient arbeitet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.01.13 13:28 durch it5000.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: nuffy 14.01.13 - 14:35

    Es gibt immre Menschen, die billger/günstiger kaufen wollen...

    Halt... ich korrigiere mich...

    Es gibt immer Menschen, die etwas am besten für Umsonst haben wollen...

    :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: LH 14.01.13 - 15:04

    nuffy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt immre Menschen, die billger/günstiger kaufen wollen...

    Nun sind 50 EUR nicht nichts. Wenn dieses Gerät bereits den Bedarf deckt, kann es ja durchaus passend sein. Zumal es gerade im Bezug auf den niedrigen Preis ein doch recht erheblicher Preisunterschied ist.

    Viele Leute kaufen ja auch weniger Milch, wenn sie 10 Cent teurer wird. Bei einem Tablet sollen nun 50 EUR auf einmal ohne Bedeutung sein?
    Das mag man als Technikbegeisteter so sehen, bei allen anderen sind 150 EUR ein 7" Tablet wohl durchaus schon eher viel.

    > Es gibt immer Menschen, die etwas am besten für Umsonst haben wollen...

    So etwa 99,999% der Menschen ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: root61 14.01.13 - 15:07

    it5000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nehmen mir mal an es käme nach DE für 150 Euro. Für 200 Euro bekommt man
    > schon das Nexus 7 16 GB W-LAN
    Nur das das das Nexus 7/16 aktuell nicht lieferbar ist. D.h. faktisch bezahlst du für ein Nexus 7 wenigstens 100¤ mehr.

    > - Wesentlich schlechtere Auflösung
    Ist auch für _mich_ DAS KO-Kriterium. Wobei, ob 25% bzw. 33% auf eine Richtung bzw. 66% auf die Fläche wirklich "wesentlich" ist muss schon jeder selber entscheiden.

    > - Wesentlich schlechterer Prozessor, dadurch vermutlich Ruckler, kein
    > angenehmes Arbeiten möglich
    Ob mn das in der Praxis merkt?

    > - GPS ... Bluetooh
    Alle eine Frage des Einsatzgebiets

    > - Updates durch Google nicht gesichert...
    Das ist ein Null-Argument, ansonsten würde das für Androidgeräte gelten die nicht von Goolge sind.

    Ich kann mir schon Gebiete denken wo so ein Gerät ausreicht und man mit den 100¤ was besseres anfangen kann.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: LH 14.01.13 - 15:46

    root61 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist ein Null-Argument, ansonsten würde das für Androidgeräte gelten die
    > nicht von Goolge sind.

    Dieses Argument gilt tatsächlich auch für alle Geräte, die nicht von Google sind. Leider

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: nuffy 14.01.13 - 15:51

    > Nun sind 50 EUR nicht nichts. Wenn dieses Gerät bereits den Bedarf deckt,
    > kann es ja durchaus passend sein. Zumal es gerade im Bezug auf den
    > niedrigen Preis ein doch recht erheblicher Preisunterschied ist.

    Das habe ich auch nirgends behauptet :) ... 50 Euro sind 50 Euro... Und wer auf den Geldbeutel schielt, der wird halt zu einem günstigeren Gerät greifen, so lange sich die Möglichkeit ergibt. Diejenigen, die auf die Specs/Technischen Daten schauen, werden die 50 Euro mehr in ein nexus 7 investieren. So sind eben die verschiedenen Konsumentengruppen.


    > Viele Leute kaufen ja auch weniger Milch, wenn sie 10 Cent teurer wird. Bei
    > einem Tablet sollen nun 50 EUR auf einmal ohne Bedeutung sein?

    Preis/Leistung eben.

    Milch ändert ihre Leistung nicht, aber den Preis - womit der Konsument direkt ausbleibt, wenns teurer wird.


    > Das mag man als Technikbegeisteter so sehen, bei allen anderen sind 150 EUR
    > ein 7" Tablet wohl durchaus schon eher viel.

    Keine Frage, für manche wären auch 100 Euro noch zu viel. Aber so ist eben das Leben und die Leidenschaft dahinter :)

    > So etwa 99,999% der Menschen ;)

    Und bedauerlicherweise fallen viele eben auch auf die ganz ganz günstigen Dinge hinein und sparen an der falschen Stelle. Aber DAS ... ist eine andere Geschichte :)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Wer soll das kaufen?

    Autor: medium_quelle 15.01.13 - 01:47

    Wenn der Akku genauso lang / länger hält ist es durchaus brauchbar.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. System-Administrator (m/w)
    Horváth & Partners Management Consultants, Stuttgart
  2. Softwaretester (m/w) für die Qualitätssicherung
    SCHEMA Consulting GmbH, Nürnberg
  3. Inhouse Berater SAP BI (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Fachanalyst/in
    Landeshauptstadt München, München

Detailsuche



Anzeige


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Netzpolitik: Edward Snowden ist genervt
Netzpolitik
Edward Snowden ist genervt
  1. Snowden Natural Born Knüller
  2. NSA-Affäre BND-Chef Schindler muss offenbar gehen
  3. Panama-Papers 2,6 TByte Daten zu dubiosen Offshore-Firmen

Cybertruppe: Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
Cybertruppe
Die Bundeswehr sucht händeringend Nerds
  1. Mit Raketenantrieb Magnetschwebeschlitten stellt Geschwindigkeitsrekord auf
  2. Sweep US-Startup Scanse entwickelt günstigen Lidar-Sensor
  3. Sensoren Künstliche Haut besteht aus Papier

  1. Janus 360°: Neuer Multicopter macht 360-Grad-Videos mit zehn Kameras
    Janus 360°
    Neuer Multicopter macht 360-Grad-Videos mit zehn Kameras

    Der Multicopter Janus 360 kann 360-Grad-Videos aufnehmen, die sich anschließend mit einer VR-Brille anschauen lassen. Dazu setzt er insgesamt zehn 4K-Kameras ein.

  2. Uncharted Fortune Hunter: Schatzsuche für den Multiplayermodus
    Uncharted Fortune Hunter
    Schatzsuche für den Multiplayermodus

    Kurz vor der Veröffentlichung von Uncharted 4 hat Sony die Begleit-App Uncharted Fortune Hunter für iOS und Android veröffentlicht. Die macht Spaß - und schaltet eine Reihe von Inhalten für den Multiplayermodus des Hauptprogramms frei.

  3. Schwere Verluste: Gopro fällt hart
    Schwere Verluste
    Gopro fällt hart

    Für den einstigen Pionier der Actionkameras geht es weiter bergab: Statt eines Gewinns wie im Vorjahr erwirtschaftet Gopro einen Verlust in sechsfacher Höhe. Die Verkäufe sollen dabei stabil geblieben sein, doch der Preisdruck durch Mitbewerber setzt den Hersteller offenbar unter Druck.


  1. 17:17

  2. 16:52

  3. 16:20

  4. 16:03

  5. 16:01

  6. 14:25

  7. 14:02

  8. 14:00