1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Memo Pad ME172V: Nexus-7…

Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

    Autor Mixermachine 01.02.13 - 08:39

    Die meisten Tablets in dem Formfaktor sind eher Elektroschrott als ein wirklich Konkurrent...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

    Autor LH 01.02.13 - 09:30

    Mixermachine schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die meisten Tablets in dem Formfaktor sind eher Elektroschrott als ein
    > wirklich Konkurrent...

    Was auch am Formfaktor liegt.

    Persönlich würde ich hier eher zum Trekstor Surftab Ventos 8 greifen. Aktuell bei Amazon für 12 EUR mehr zu bekommen, dafür mir 8 Zoll 4:3 Bildschirm. Das ist ein erheblicher Unterschied im Alltag, ohne das es dadurch gleich zu einem unhandlichen großen Tablet wird.
    Generell wäre es nett, wenn Google mal etwas anderes als Sehschlitze als Nexus-Tablets produzieren würde.
    Bei den 10er Geräten geht 16:9/16:10 ja noch, auch wenn die leere Fläche im Breitbildformat (die meisten Seiten sind nunmal eher schmal) oder die unhandliche höhe des Geräts im Hochformat eher nerven.

    Mein Telefon ist ebenfalls 16:9, nur nutze ich da auch vor allem Mobilseiten. Sie sind für Hochkanddarstellung ausgelegt. Solche Mobilseiten sind auf dem Nexus 7 aber kein Spaß.

    Bevor einer fragt: Ja, ich habe das Gerät ausgiebig getestet. Aber am Ende nehme ich lieber das etwas schlechtere Display und die lahmere CPU, als mir die Wunder des Internets durch eine "Tablet-Burka" zu betrachten ;)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

    Autor top1 01.02.13 - 10:39

    Das Memo Pad (370t) ist das ursprüngliche "Nexus 7"
    Da das Orginal angedachte Memo Pad nun also Nexus 7 auf den Markt kommt ist dieses fast identisch aussehende günstigere, abgespeckte Tablet wohl schon als Konkurrenz zu sehen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

    Autor TabPhones63 01.02.13 - 12:29

    Das Nexus 7 wird ja auch als iPad 3/4 Konkurrent gesehen. Es kommt einfach auf die möglichen Verkaufszahlen an. Ob man die mit wenig Leistung für wenig Geld oder mit viel Leistung für viel Geld erbringen möchte ist dabei egal.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Warum ist jedes, auch noch so grottige, 7 Zoll Tablet ein Konkurrent zum Nexus 7 o.O

    Autor the_spacewürm 01.02.13 - 14:18

    Immer dieses doofe Konkurrenzdenken! ;-)

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

Qnap QGenie im Test: Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
Qnap QGenie im Test
Netzwerkspeicher fehlt's an Speicher
  1. Qnap QGenie NAS-System für die Hosentasche
  2. HS-251 Qnap beschleunigt lüfterloses NAS-System
  3. QNAP TS-EC1080 Pro Erweiterbares NAS-System im Tower mit mSATA-Plätzen

Kinkobox angeschaut: E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
Kinkobox angeschaut
E-Mail-Verschlüsselung leicht gemacht
  1. IT-Sicherheitsgesetz Telekomfirmen müssen Nutzer über Cyberangriffe informieren
  2. IT-Sicherheitsgesetz Unternehmen dürfen ungefährliche Angriffe anonym melden
  3. Cryptophone Telekom mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung für Smartphones

  1. Xbox One: Firmware mit Mediaplayer und besseren Partys
    Xbox One
    Firmware mit Mediaplayer und besseren Partys

    Microsoft hat schon jetzt das September-Update für die Xbox One veröffentlicht. Die neue Firmware enthält unter anderem einen neuen Mediaplayer, neue Funktionen für virtuelle Partys und ein Werkzeug zum Zählen der im Netzwerk übertragenen Datenmengen.

  2. Windows Store: Nutzer kritisieren Microsofts Vorgehen gegen Fake-Apps
    Windows Store
    Nutzer kritisieren Microsofts Vorgehen gegen Fake-Apps

    Microsoft hat innerhalb von rund drei Monaten 1.500 sogenannte Fake-Apps aus dem Windows Store entfernt. Das klingt erst einmal viel, aber weiterhin enthält der Store viele fragwürdige App-Titel. Nutzer kritisieren das halbherzige Vorgehen von Microsoft.

  3. Google X: Google bereitet einen eigenen Drohnen-Lieferdienst vor
    Google X
    Google bereitet einen eigenen Drohnen-Lieferdienst vor

    Googles Project Wing soll mit Drohnen Paketzustellungen in wenigen Minuten ermöglichen. Das Transportsystem mit Autos sei an seine Grenze gekommen, so Astro Teller von Google X zur Berliner Zeitung.


  1. 10:01

  2. 09:45

  3. 08:35

  4. 08:01

  5. 07:52

  6. 07:33

  7. 07:20

  8. 07:09