Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Ich finde Windows 8 jetzt nicht so schlecht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich finde Windows 8 jetzt nicht so schlecht.

    Autor: Algo 28.01.13 - 13:15

    ... gut ich bin vielleicht nicht der typische Windows Power User, denn ein Windows PC steht bei nur für Spiele. Da läuft ein Virenscanner, Teamspeak und verscheidene Spiele drauf. Ansonsten nutze ich meinen (gut schon 5 Jahre alten) iMac.

    Ich hab auch mal die Win 8 Preview ausprobiert und fand das jetzt nicht so schlecht. Ich find die Kacheloberfläche (Metro darf man ja nimmer sagen ;) ) schon recht angenehm. Man kann darüber halt nur wenig einstellen, aber man kann ja trotzdem wieder auf den Desktop und hat da seinen Gerätemanager etc.

    Was ist denn jetzt so furchtbar an der 'Metro' Oberfläche? Nur dass sie eben anders ist?

  2. Re: Ich finde Windows 8 jetzt nicht so schlecht.

    Autor: Ketchupflasche 28.01.13 - 13:25

    W8 ist inkonsistent, man muß in bis zu drei unterschiedlich designten Menüs nach Funktionen suchen und ist einfach noch nicht fertig. Mit W9 wird sicher ein besseres System draus werden oder eben nicht. Dann fährt der Zug halt ohne Kacheln ab.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. cambio CarSharing MobilitätsService GmbH & Co KG, Bremen
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach
  4. WITTUR Gruppe, Wiedenzhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
    Red Star OS
    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Befehle ausführen. Es ist nicht der erste Fehler.

  2. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen
    Elektroauto
    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

  3. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen
    TV-Kabelnetz
    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14