Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 02:57

    Windows RT, eine eigentlich Windows 8 kompatible Version für ARM Prozessoren kompiliert, startet erst keine Software, die nicht im M$ Appstore erworben wurde. Man kann auch aus anderen Quellen keine Software auf das Tablet laden. Außerdem verlangt Microsoft, daß man sich namentlich in Windows Live (Live ID) anmeldet.

    Windows 8 für Intel Prozessoren erzwingt z.B. zur Aktivierung des vorinstallierten Office die namentliche Registrierung in Windows Live. Installation alter Office Programme (z.B. Office 2003, Office Starter 2010, Adobe Illustrator, Acrobat) unterbindet Windows 8 (angeblich nicht mehr *kompatibel *, OpenOffice und LibreOffice laufen aber seltsamerweise wunderbar!!!)

    Windows 8 *durchsucht* auch die Festplatte nach *illegaler Software* und bietet einem dann "Updates" aus dem Appstore an. Sobald man als eine einzige *legale* Software installiert hat (mit Windows Live ID) kann also im Prinzip jeder Softwarehersteller, der mit M$ kooperiert, feststellen, wer seine Software illegal nutzt!!!

    Aber glücklicherweise gibt es Lösungen: http://www.ubuntu.com und http://winehq.org und http://openoffice.org

    Alles findet man zusammen auf DVD der UBUNTU Zeitung in jedem Zeitungsladen!! 8¤ inclusive Handbuch.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: eyemiru 29.01.13 - 07:02

    Du weißt schon, dass du dir auch ein lokales Konto eröffnen und die Einstellungen alle abschalten kannst? Schon mal intensiv damit befasst?

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: Winpo8T 29.01.13 - 08:02

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Windows RT, eine eigentlich Windows 8 kompatible Version für ARM
    > Prozessoren kompiliert, startet erst keine Software, die nicht im M$
    > Appstore erworben wurde. Man kann auch aus anderen Quellen keine Software
    > auf das Tablet laden. Außerdem verlangt Microsoft, daß man sich namentlich
    > in Windows Live (Live ID) anmeldet.
    >
    > Windows 8 für Intel Prozessoren erzwingt z.B. zur Aktivierung des
    > vorinstallierten Office die namentliche Registrierung in Windows Live.
    > Installation alter Office Programme (z.B. Office 2003, Office Starter 2010,
    > Adobe Illustrator, Acrobat) unterbindet Windows 8 (angeblich nicht mehr
    > *kompatibel *, OpenOffice und LibreOffice laufen aber seltsamerweise
    > wunderbar!!!)
    >
    > Windows 8 *durchsucht* auch die Festplatte nach *illegaler Software* und
    > bietet einem dann "Updates" aus dem Appstore an. Sobald man als eine
    > einzige *legale* Software installiert hat (mit Windows Live ID) kann also
    > im Prinzip jeder Softwarehersteller, der mit M$ kooperiert, feststellen,
    > wer seine Software illegal nutzt!!!
    >
    > Aber glücklicherweise gibt es Lösungen: www.ubuntu.com und winehq.org und
    > openoffice.org
    >
    > Alles findet man zusammen auf DVD der UBUNTU Zeitung in jedem
    > Zeitungsladen!! 8¤ inclusive Handbuch.

    Hier wird wieder einmal völliger Unsinn erzählt, von wegen Office 2003 läuft nicht auf Windows 8 !? Wieso habe ich es dann auf meinem Win 8 Prof installiert und es läuft einwandfrei !

    Grüsse Winpo8T

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 10:55

    Winpo8T schrieb:
    ...
    > Hier wird wieder einmal völliger Unsinn erzählt, von wegen Office 2003
    > läuft nicht auf Windows 8 !? Wieso habe ich es dann auf meinem Win 8 Prof
    > installiert und es läuft einwandfrei !
    >
    > Grüsse Winpo8T

    Steht sogar in der M$ Kompatibilitäts-Datenbank als *nicht kompatibel*. Absturz vorprogrammiert.

    MfG

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.01.13 - 10:59

    eyemiru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du weißt schon, dass du dir auch ein lokales Konto eröffnen und die
    > Einstellungen alle abschalten kannst? Schon mal intensiv damit befasst?

    Sobald ich aber *eine legale Software* installieren will, muß ich Windows Live ID aktivierrern. Dann werden alle weiteren, installierten Softwasrerpakete gemeldet!!!!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Microsoft kontrolliert ab Windows 8 deinen PC, illegale Software wird gemeldet!

    Autor: Feron 29.01.13 - 11:47

    Guido Stepken schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eyemiru schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du weißt schon, dass du dir auch ein lokales Konto eröffnen und die
    > > Einstellungen alle abschalten kannst? Schon mal intensiv damit befasst?
    >
    > Sobald ich aber *eine legale Software* installieren will, muß ich Windows
    > Live ID aktivierrern. Dann werden alle weiteren, installierten
    > Softwasrerpakete gemeldet!!!!

    Du redest furchtbar viel Müll, tut mir leid, aber ich denke du weißt das selber. hast du jedenfalls für das obige Zitat eine Quelle als Link? Ich konnte sowohl legale, als auch illegale (ich vermute mal, es könnte solche gewesen sein) Software installieren und Office 2007 und 10 laufen wunderbar. Ebenfalls "freie" Software. Unglaublich! Und wie schon jemand sagte, kann man auch ein lokales Konto anlegen.

    Aber du scheinst wieder einer der typischen religiösen Linux-Fanatiker zu sein. Zieh mal weiter auf deinem Kreuzzug in dein gelobtes Land. Aber lass mich raten, du gibst erste Ruhe, wenn alle Ubuntu laufen haben?! Naja, Amazon wird's freuen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige
  1. UX Designer (m/w)
    Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IT-(Teil-)Projektleiter/-in für die Digitale Fabrik
    Daimler AG, Sindelfingen
  3. Mitarbeiter/in Systemadministration und Anwendersupport
    Queisser Pharma GmbH & Co. KG, Flensburg
  4. Teamleiter/-in (E4) Solution Architect Internet of Things @ Vans
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Blu-ray-Angebote
  1. VORBESTELLBAR: Der Hobbit 3 - Die Schlacht der fünf Heere - Extended/Sammler Edition [3D Blu-ray] [Limited Edition]
    79,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. NEU: Blu-rays je 7,97 EUR oder günstiger
    (u. a. Dallas Buyers Club, Mud - Kein Ausweg, The Body, Die Höhle, Sylvester Stallone vs. Dolph...
  3. VORBESTELLBAR: Better Call Saul - Die komplette erste Season (Steelbook) (exklusiv bei Amazon.de) [Blu-ray] [Limited Edition]
    34,99€

Weitere Angebote



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smart-TV-Betriebssysteme im Test: Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
Smart-TV-Betriebssysteme im Test
Wenn sich Streaming wie Fernsehen anfühlt
  1. Not so smart Aktuelle Fernseher im Sicherheitscheck
  2. Update für Smart-TVs Neue Netflix-App streamt immer sofort
  3. Medienaufsicht Kabel Deutschland begrüßt Recht auf HbbTV-Ausfilterung

In eigener Sache: Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
In eigener Sache
Golem pur jetzt auch im Gruppenabo
  1. In eigener Sache Golem.de-Artikel mit Whatsapp-Kontakten teilen
  2. In eigener Sache Preisvergleich bei Golem.de
  3. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen

Mate S im Hands On: Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
Mate S im Hands On
Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display
  1. Huawei G8 Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 400 Euro
  2. Mediapad M2 8.0 Huaweis neues 8-Zoll-Tablet im Metallgehäuse
  3. Smartwatch Huawei Watch kostet so viel wie Apple Watch

  1. RSA-CRT: RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt
    RSA-CRT
    RSA-Angriff aus dem Jahr 1996 wiederentdeckt

    Eine Optimierung von RSA-Signaturen kann bei fehlerhaften Berechnungen den privaten Schlüssel verraten. Bekannt ist dieser Angriff schon seit 1996, ein Red-Hat-Entwickler hat jetzt herausgefunden, dass es immer noch verwundbare Hard- und Software gibt.

  2. Runtastic Moment ausprobiert: Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber
    Runtastic Moment ausprobiert
    Die Fitness-Tracker für Uhrenliebhaber

    Ifa 2015 Runtastic hat mit den Moment-Uhren eine Reihe von Fitness-Wearables vorgestellt, die aus dem üblichen Armband-Einerlei hervorstechen: Die Tracking-Sensoren sind in richtigen Uhren mit Zeigern untergebracht. Besonders gut finden wir die mehrmonatige Batterielaufzeit.

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht
    Media Broadcast
    DVB-T2-Endgeräte kommen schneller als gedacht

    Ifa 2015 Der dritte Feldtest für DVB-T2 ist gestartet. Golem.de sprach mit Media Broadcast über neue Endgeräte und das Angebot von IP-Sendern, die über das Internet zum Zuschauer kommen.


  1. 14:13

  2. 14:00

  3. 13:46

  4. 12:59

  5. 12:37

  6. 12:12

  7. 12:10

  8. 12:01