1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Touch TFT

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Touch TFT

    Autor: theWhip 28.01.13 - 12:09

    Wieviele TFT's mit touchfunktion gibt es denn..... Das ist ein Witz was da ab 20" aufwärts angeboten wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Touch TFT

    Autor: DirkSchulze 28.01.13 - 12:19

    Ab 20' will ich auch nicht mehr mit Touch bedienen. Da setz ich mich liebe bequem mit kabelloser Maus und Tastatur in einem Sessel.
    Das einzige sinnvolle wäre ein Touchtisch für Firmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Touch TFT

    Autor: 4ndreas 28.01.13 - 12:53

    Ja das sehe ich auch als Problem.

    Ich hab an meinem Bastelplatz extra einen 22" Touchscreen angeschafft, um zum Beispiel beim Löten eben mal zwischen den Schaltplänen wechseln zu können ohne mir mühsam Platz für die Maus schaffen zu müssen, so groß ist der Tisch halt nicht.
    Alles in allem hat sich das ding schon gelohnt nur ist es leider nicht mit den Windows 8 gesten kompatibel. (iiyama ProLite T2250MTS-B) Es gibt eigentlich viele zwecke wo man auch am Desktop gerne touch hätte ( nicht unbedingt als primäre aber sekudäre Eingabemöglichkeit. Und wenn mans mal hat fallen einem schon Dinge ein, dauert halt aber nach einiger Zeit will mans nicht mehr missen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Touch TFT

    Autor: Captain 29.01.13 - 19:10

    4ndreas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja das sehe ich auch als Problem.
    >
    > Ich hab an meinem Bastelplatz extra einen 22" Touchscreen angeschafft, um
    > zum Beispiel beim Löten eben mal zwischen den Schaltplänen wechseln zu
    > können ohne mir mühsam Platz für die Maus schaffen zu müssen, so groß ist
    > der Tisch halt nicht.
    > Alles in allem hat sich das ding schon gelohnt nur ist es leider nicht mit
    > den Windows 8 gesten kompatibel. (iiyama ProLite T2250MTS-B) Es gibt
    > eigentlich viele zwecke wo man auch am Desktop gerne touch hätte ( nicht
    > unbedingt als primäre aber sekudäre Eingabemöglichkeit. Und wenn mans mal
    > hat fallen einem schon Dinge ein, dauert halt aber nach einiger Zeit will
    > mans nicht mehr missen.

    das mach mal 8 Stunden zum Arbeiten, dann wirst du "flügellahm" und dein Orthopäde wird sich freuen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Touch TFT

    Autor: redmord 29.01.13 - 19:21

    Aufwachen! Er hat es doch extra geschrieben. "Nicht unbedingt als primäre aber sekundäre Eingabemöglichkeit."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Urheberrecht: Die Panoramafreiheit ist bedroht
Urheberrecht
Die Panoramafreiheit ist bedroht
  1. EU-Urheberrecht Wikipedia fürchtet Abschaffung der Panoramafreiheit
  2. Experten Filesharing-Urteil des Bundesgerichtshofs für Musikindustrie
  3. Privatkopie Österreich will Downloads von illegalen Quellen verbieten

  1. Frankreich: Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten
    Frankreich
    Telefon-Headsets beim Autofahren und Fahrradfahren verboten

    In Frankreich wurde die Benutzung von Bluetooth-Headsets im Auto und beim Fahrradfahren verboten. Wer dennoch darüber telefoniert oder Musik hört, riskiert eine Geldbuße von mindestens 135 Euro und drei Punkte im Führerscheinregister.

  2. Telekom: Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain
    Telekom
    Technische Umstellung führt zu Problemen bei Entertain

    Der Media Receiver der Telekom für Entertain bekommt ein Update. Wenn es nicht automatisch kommt, muss das Gerät viermal ein- und wieder ausgeschaltet werden.

  3. Fairy Lights: Holographisches Display aus Laser zum Anfassen
    Fairy Lights
    Holographisches Display aus Laser zum Anfassen

    Bilder aus Licht, die der Nutzer auch noch berühren kann: Japanische Forscher haben ein holographisches Display entwickelt, das Bilder in der Luft schweben lässt.


  1. 23:43

  2. 20:04

  3. 18:55

  4. 17:27

  5. 17:02

  6. 15:45

  7. 15:28

  8. 12:08