Abo Login
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Touch TFT

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Touch TFT

    Autor: theWhip 28.01.13 - 12:09

    Wieviele TFT's mit touchfunktion gibt es denn..... Das ist ein Witz was da ab 20" aufwärts angeboten wird.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Touch TFT

    Autor: DirkSchulze 28.01.13 - 12:19

    Ab 20' will ich auch nicht mehr mit Touch bedienen. Da setz ich mich liebe bequem mit kabelloser Maus und Tastatur in einem Sessel.
    Das einzige sinnvolle wäre ein Touchtisch für Firmen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Touch TFT

    Autor: 4ndreas 28.01.13 - 12:53

    Ja das sehe ich auch als Problem.

    Ich hab an meinem Bastelplatz extra einen 22" Touchscreen angeschafft, um zum Beispiel beim Löten eben mal zwischen den Schaltplänen wechseln zu können ohne mir mühsam Platz für die Maus schaffen zu müssen, so groß ist der Tisch halt nicht.
    Alles in allem hat sich das ding schon gelohnt nur ist es leider nicht mit den Windows 8 gesten kompatibel. (iiyama ProLite T2250MTS-B) Es gibt eigentlich viele zwecke wo man auch am Desktop gerne touch hätte ( nicht unbedingt als primäre aber sekudäre Eingabemöglichkeit. Und wenn mans mal hat fallen einem schon Dinge ein, dauert halt aber nach einiger Zeit will mans nicht mehr missen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Touch TFT

    Autor: Captain 29.01.13 - 19:10

    4ndreas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja das sehe ich auch als Problem.
    >
    > Ich hab an meinem Bastelplatz extra einen 22" Touchscreen angeschafft, um
    > zum Beispiel beim Löten eben mal zwischen den Schaltplänen wechseln zu
    > können ohne mir mühsam Platz für die Maus schaffen zu müssen, so groß ist
    > der Tisch halt nicht.
    > Alles in allem hat sich das ding schon gelohnt nur ist es leider nicht mit
    > den Windows 8 gesten kompatibel. (iiyama ProLite T2250MTS-B) Es gibt
    > eigentlich viele zwecke wo man auch am Desktop gerne touch hätte ( nicht
    > unbedingt als primäre aber sekudäre Eingabemöglichkeit. Und wenn mans mal
    > hat fallen einem schon Dinge ein, dauert halt aber nach einiger Zeit will
    > mans nicht mehr missen.

    das mach mal 8 Stunden zum Arbeiten, dann wirst du "flügellahm" und dein Orthopäde wird sich freuen...

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Touch TFT

    Autor: redmord 29.01.13 - 19:21

    Aufwachen! Er hat es doch extra geschrieben. "Nicht unbedingt als primäre aber sekundäre Eingabemöglichkeit."

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

In eigener Sache: Preisvergleich bei Golem.de
In eigener Sache
Preisvergleich bei Golem.de
  1. In eigener Sache News von Golem.de bei Xing lesen
  2. In eigener Sache Golem.de erweitert sein Abo um eine Schnupper-Version

Deep-Web-Studie: Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
Deep-Web-Studie
Wo sich die Cyberkriminellen tummeln
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden

Kepler-452b: Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
Kepler-452b
Die "zweite Erde", die schon wieder keine ist
  1. Weltraumteleskop Kepler entdeckt Supererde in der habitablen Zone

  1. Security: Apples App Store als Einfallstor für Schadcode
    Security
    Apples App Store als Einfallstor für Schadcode

    Über eine Schwachstelle in der Verarbeitung von Belegen für Einkäufe in Apples App Store lässt sich Code auf fremden Rechnern einschleusen.

  2. Soziales Netzwerk: Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook
    Soziales Netzwerk
    Neuer Anlauf gegen Klarnamenzwang bei Facebook

    Facebook hält in Europa konsequent am Klarnamenzwang seiner Nutzer fest. Nachdem vor zwei Jahren ein deutsches Gericht diese Praxis gebilligt hat, will der Hamburger Datenschützer Caspar nun mit Hilfe des EuGH die Regelung kippen.

  3. Soziale Netze: Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf
    Soziale Netze
    Google hebt Google+-Zwang bei Youtube auf

    Youtube kann künftig wieder nur mit dem privaten Google-Konto genutzt werden. Das hat Google angekündigt. Ist das eine Verbesserung für Google+ - oder ein Schritt, um das soziale Netz zu schließen?


  1. 17:02

  2. 16:39

  3. 16:08

  4. 16:00

  5. 15:28

  6. 13:41

  7. 12:02

  8. 11:54