Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Win 8 hat noch zu viele Probleme

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Win 8 hat noch zu viele Probleme

    Autor: P41145 28.01.13 - 13:17

    Hab im September ein ThinkPad L430 mit Win 7 gekauft

    Dieses Notebook wir jetzt mit Win 8 ausgeliefert, und ich dachte
    mir, den Umstieg kann man wagen.

    Im Windows App Store will ich mir dann die "Lenovo Settings" App runterladen,
    aber siehe da, es ist für mein Gerät nicht möglich.

    Der Haken an der Sache war, dass Windows den Produktkey abgleicht,
    und wenn das Gerät nicht mit Win 8 ausgeliefert wurde,
    kann man dieses elementare Programm nicht runterladen.

    (Elementar desshalb, weil ohne dem geht die Webcam nicht,
    da man die nicht entsperren kann, und die Ladeschwellen vom Akku
    sind nicht einstellbar etc...)

    Von den Treiberproblemen mal abgesehen (nein die Win 7 Treiber sind
    nicht zu 100% kompatibel!)

    Windows macht es ein nicht einfach, sich damit anzufreunden.

  2. Re: Win 8 hat noch zu viele Probleme

    Autor: kn3rd 28.01.13 - 13:21

    Hast du Glück, mein Laptop kam ursprünglich mit Windows 7 und lief eigentlich ohne Probleme. Nach einem Update auf Windows 8 hängt der Laptop alle paar Minuten, wobei ein Hänger auch mal zwischen 30 Sekunden bis einige Minute andauern kann ... habe es daher auch gleich wieder runtergeschmissen.

  3. Re: Win 8 hat noch zu viele Probleme

    Autor: redmord 28.01.13 - 16:44

    Für Treiberprobleme kann MS ja wohl herzlich wenig.

    Ich hatte anfangs das Problem von auftretenden Input-Lags bei der Tastatur. Da hat Logitech allerdings nachgebessert.

  4. Re: Win 8 hat noch zu viele Probleme

    Autor: PaytimeAT 28.01.13 - 17:47

    kn3rd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hast du Glück, mein Laptop kam ursprünglich mit Windows 7 und lief
    > eigentlich ohne Probleme. Nach einem Update auf Windows 8 hängt der Laptop
    > alle paar Minuten, wobei ein Hänger auch mal zwischen 30 Sekunden bis
    > einige Minute andauern kann ... habe es daher auch gleich wieder
    > runtergeschmissen.

    Dann hasst du definitiv was falsch gemacht bei der Installation!

    Ich habe schon auf mehren älteren PCs Windows 8 installiert und bisher hatte keines irgendwelche Probleme, besonders keine Hänger...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Allianz Deutschland AG, Unterföhring
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut GmbH über Eurosearch Consultants, Offenbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Samsung Galaxy S7 edge, Galaxy S7 oder Galaxy Tab E gratis erhalten
  2. 379,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Robot Operating System: Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
Robot Operating System
Was Bratwurst-Bot und autonome Autos gemeinsam haben
  1. Roboterarm Dobot M1 - der Industrieroboter für daheim
  2. Roboter Laundroid faltet die Wäsche
  3. Fahrbare Roboter Japanische Firmen arbeiten an Transformers

Super Mario Bros. (1985): Fahrt ab auf den Bruder!
Super Mario Bros. (1985)
Fahrt ab auf den Bruder!
  1. Quake (1996) Urknall für Mouselook, Mods und moderne 3D-Grafik
  2. NES Classic Mini im Vergleichstest Technischer K.o.-Sieg für die Original-Hardware

HPE: Was The Machine ist und was nicht
HPE
Was The Machine ist und was nicht
  1. IaaS und PaaS Suse bekommt Cloudtechnik von HPE und wird Lieblings-Linux
  2. Memory-Driven Computing HPE zeigt Prototyp von The Machine
  3. Micro Focus HP Enterprise verkauft Software für 2,5 Milliarden Dollar

  1. Red Star OS: Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux
    Red Star OS
    Sicherheitslücke in Nordkoreas Staats-Linux

    Ein Firefox-Klon in Nordkoreas staatlichem Linux-Betriebssystem Red Star OS akzeptiert manipulierte Befehle - Angreifer können damit aus der Ferne Befehle ausführen. Es ist nicht der erste Fehler.

  2. Elektroauto: Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen
    Elektroauto
    Porsche will 20.000 Elektrosportwagen pro Jahr verkaufen

    Der erste E-Porsche wird ein Verkaufsschlager: Daran glaubt Porsche-Chef Oliver Blume. Der Zuffenhausener Autohersteller plant nach dem Mission E weitere Elektroautos.

  3. TV-Kabelnetz: Tele Columbus will Marken abschaffen
    TV-Kabelnetz
    Tele Columbus will Marken abschaffen

    Künftig soll es statt Tele Columbus, Primacom und Pepcom nur noch eine Marke geben. Auch weitere Übernahmen seien möglich, erklärte Firmenchef Ronny Verhelst.


  1. 17:25

  2. 17:06

  3. 16:53

  4. 16:15

  5. 16:02

  6. 16:00

  7. 15:00

  8. 14:14