Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft intern: "PC…

Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: eyemiru 29.01.13 - 03:07

    Also Leute, ernsthaft. Wie sieht euer Desktop denn aus?
    Lass mich raten: Office, Web (Facebook), Outlook?

    Ich halte diese für eine Desktop-Anwendung wichtig.

    - StartIsBack (Metro-Oberfläche weg)
    - Anständiges Theme/Design installieren (Ich nutze Dark 8)
    - ObjectDockPlus (um nicht den Desktop zuzumüllen)
    - UltraMon (4 Monitore)
    - 4t Tray Minimizer ( ;) )
    - 8GadgetPack (Für schnelleres/schöneres Arbeiten)
    - Notepad++
    - S.M.A.R.T. Monitoring (etc)
    - CCCP (MPC/SMplayer etc.)
    - Internetexplorer aus den Funktionen entfernen (besseren nehmen)

    Sehe gerade, dass ich ings. 85 Installationen habe. Davon sind ca. 30+ Treiber.
    Je nach Anwender kann man schon einiges mit seinem Desktop machen, aber wie viele genau machen das schon?

  2. Re: Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: josef64 29.01.13 - 08:22

    Jegliches Windows ist mit "On Board Mitteln" eine Krücke.
    Daher muss jeder Windows Benutzer SEEEEEEHR tief in die Tasche greifen, will er einen brauchbaren Computer benutzen.

    ... nicht so mit praktisch jeglichem Linux ...

    ach wie schön ist das Leben ohne Windoof :D

  3. Re: Windows 8 ist nur GUT mit externen PROGRAMMEN

    Autor: volkerswelt 29.01.13 - 08:59

    eyemiru schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Leute, ernsthaft. Wie sieht euer Desktop denn aus?
    > Lass mich raten: Office, Web (Facebook), Outlook?
    >
    > Ich halte diese für eine Desktop-Anwendung wichtig.
    >
    > - StartIsBack (Metro-Oberfläche weg)
    > - Anständiges Theme/Design installieren (Ich nutze Dark 8)
    > - ObjectDockPlus (um nicht den Desktop zuzumüllen)
    > - UltraMon (4 Monitore)
    > - 4t Tray Minimizer ( ;) )
    > - 8GadgetPack (Für schnelleres/schöneres Arbeiten)
    > - Notepad++
    > - S.M.A.R.T. Monitoring (etc)
    > - CCCP (MPC/SMplayer etc.)
    > - Internetexplorer aus den Funktionen entfernen (besseren nehmen)
    >
    > Sehe gerade, dass ich ings. 85 Installationen habe. Davon sind ca. 30+
    > Treiber.
    > Je nach Anwender kann man schon einiges mit seinem Desktop machen, aber wie
    > viele genau machen das schon?

    Wenn man sich so anschaut was du alles (nach) installiesrt, wärste mal besser bei Vista geblieben. lol

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Paul events GmbH, Holzgerlingen
  2. Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen (uni-assist) e.V., Berlin
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. über Ratbacher GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 8,99€
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. D-Link: Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen
    D-Link
    Büro-Switch mit PoE-Passthrough - aber wenig Anschlüssen

    Stromspeisung über die eigenen Ports - und das ohne ein Extranetzteil: Das soll PoE-Passthrough im D-Link DGS-1100 erreichen. Leider hat er nur wenige Netzwerkbuchsen.

  2. Flash und Reader: Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate
    Flash und Reader
    Adobe liefert XSS-Lücke als Sicherheitsupdate

    Eine Browsererweiterung, die Adobe mit dem aktuellen Sicherheitsupdate für Flash und Adobe Reader ausgeliefert hat, bringt selbst eine Sicherheitslücke mit.

  3. GW4 und Mont-Blanc-Projekt: In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer
    GW4 und Mont-Blanc-Projekt
    In Europa entstehen zwei ARM-Supercomputer

    Neue ARM-Server basierend auf Caviums ThunderX2: Die GW4-Allianz und das Mont-Blanc-Projekt planen HPC-Systeme. Gebaut werden sie von Bull (Atos) und Cray, eines ist ein Prototyp für Exascale-Computing. Daran arbeitet auch China.


  1. 15:31

  2. 15:21

  3. 15:02

  4. 14:47

  5. 14:38

  6. 14:18

  7. 14:00

  8. 13:37