1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro…

cloud speicher

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cloud speicher

    Autor: profi-knalltüte 07.02.13 - 08:47

    wenn ich skydrive einrichte dann lädt er doch alles auf meine platte runter ... oder hab ich da was falsch verstanden? sicher könnte ich über die webseite vereinzelt auf skydrive daten zugreifen aber das ist ziemlich unkomfortabel.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: cloud speicher

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 08:54

    Nein... du kannst in der aktuellen Version der Desktop Skydrive Anwendung auswählen welche Ordner du offline verfügbar haben möchtest.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: cloud speicher

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:07

    Wobei die Cloud-Speicher mobil eh nichts taugen.

    Wenn man im WLAN ist, ist man sowieso meist zuhause und da hat man dann sowieso direkten Zugriff auf die NAS.

    Unterwegs mit den Betrugs-Volumen-Tarifen aller Mobilfunk-Kapitalisten-Betreiber haut man sich nur seinen Volumentarif damit weg...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: cloud speicher

    Autor: cappuccino 07.02.13 - 09:10

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wobei die Cloud-Speicher mobil eh nichts taugen.

    Doch schon... wenn man die Cloud-Speicher z.B. auf einer SD Karte offline verfügbar machen kann. Dieses ist das einzige was ich noch am Surface RT vermisse!
    Office Dokumente speichert zwar Office 2013 zwischen, dieses jedoch auch nur für 30 Tage.

    > Unterwegs mit den Betrugs-Volumen-Tarifen aller
    > Mobilfunk-Kapitalisten-Betreiber haut man sich nur seinen Volumentarif
    > damit weg...

    Wenn offline verfügbar dann brauchst du doch keine Mobile Verbindung?!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: cloud speicher

    Autor: Lala Satalin Deviluke 07.02.13 - 09:12

    Dann brauche ich keine Cloud und es tut auch eine gewöhnliche SD-Karte.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: cloud speicher

    Autor: marvster 07.02.13 - 12:22

    profi-knalltüte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn ich skydrive einrichte dann lädt er doch alles auf meine platte runter
    > ... oder hab ich da was falsch verstanden? sicher könnte ich über die
    > webseite vereinzelt auf skydrive daten zugreifen aber das ist ziemlich
    > unkomfortabel.

    Man kann schon definieren welche Ordner unter welchen Umständen synchronisiert werden. So können kleinere Dateien , die auch unterwegs synchronisiert werden müssen zum Beispiel via Datentarif aktualisiert werden und größere Dateien soabld WLAN verfügbar ist etc. Dadurch dass man Ordner und Inhalte auch teilen kann, ist das schon recht praktisch, wenn man schon zu einem Termin muss und im Unternehmen die PP noch nicht fertig ist... oder im privaten Bereich Einkaufslisten per Onenote erstellt werden, oder oder oder

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

HDR und Dolby Vision: Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
HDR und Dolby Vision
Die vorläufige Rückkehr der dicken Fernseher
  1. DVB-T2/HEVC Nur ein Betreiber will Antennen-TV in HD aufbauen
  2. Super Hi-Vision NHK will 13-Zoll-OLED mit 8K-Auflösung zeigen
  3. CoreStation Teufels teurer HDMI-Receiver passt hinter den Fernseher

Testplattform für Grafikkarten: Des Golems Zauberwürfel
Testplattform für Grafikkarten
Des Golems Zauberwürfel
  1. Maxwell-Grafikkarte Nvidia korrigiert die Spezifikationen der Geforce GTX 970
  2. Geforce GTX 960 Nvidias neue Grafikkarte ist eine halbe GTX 980
  3. Bis 4 GHz Takt Samsung verdoppelt Grafikspeicher-Kapazität

Grim Fandango im Test: Neues Leben für untotes Abenteuer
Grim Fandango im Test
Neues Leben für untotes Abenteuer
  1. Vorschau 2015 Von Hexern, Fledermausmännern und VR-Brillen
  2. Spielejahr 2014 Gronkh, GTA 5 und #Gamergate
  3. Day of the Tentacle (1993) Zurück in die Zukunft, Vergangenheit und Gegenwart

  1. VLC-Hauptentwickler: "Appstores machen Kopfschmerzen"
    VLC-Hauptentwickler
    "Appstores machen Kopfschmerzen"

    Fosdem 2015 Der VLC-Hauptentwickler Jean-Baptiste Kempf berichtet von den juristischen Schwierigkeiten, den Mediaplayer über verschiedene Appstores zu vertreiben. Er erzählt auch von einer verblüffenden Entdeckung.

  2. Torrent: The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen
    Torrent
    The Pirate Bay ist zurück - zumindest ein bisschen

    Unter ihrer alten Webadresse ist die Torrent-Site The Pirate Bay wieder erreichbar. Allerdings läuft das Portal derzeit noch nicht rund: Statt Videos gibt es Fehlermeldungen.

  3. Freier Videocodec: Daala muss Technik patentieren
    Freier Videocodec
    Daala muss Technik patentieren

    Fosdem 2015 Der freie Videocodec Daala soll den Erfolg von Opus wiederholen. Dazu müsse Technik patentiert werden und offensiv mit anderen Patenten gearbeitet werden, sagt einer der Mozilla-Entwickler. Das helfe letztlich der Freiheit des Codecs.


  1. 15:00

  2. 14:02

  3. 13:38

  4. 13:21

  5. 12:45

  6. 11:30

  7. 21:26

  8. 15:28