1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft Surface Pro…

Surface Pro hat einen fairen Preis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: cgimda 07.02.13 - 18:42

    Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren. Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.

    1920x1080 Auflösung, Core i5, 128 GB SSD, USB 3.0 und das alles in einen kleinen und leichten Gerät. Und die Akkulaufzeit von 4 Stunden ist für diese Leistung und Größe des Geräts auch in Ordnung.

    Wenn ich mir auf den Seiten von Samsung, Sony, Lenovo oder Co. Geräte mit vergleichbarer Ausstattung und Größe anschaue muss ich immer wieder feststellen, dass diese Geräte über 1000 ¤, teilweise auch über 1500 bis 2000 Euro kosten. Und trotzdem kommen einige dieser Geräte nicht an die Ausstattung des Surface Pro heran.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 18:51 durch cgimda.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: naice 07.02.13 - 19:19

    Ack

    die sollen das Ding endlich vorbestellbar machen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: Endwickler 08.02.13 - 09:19

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren.
    > Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.
    >
    > 1920x1080 Auflösung, Core i5, 128 GB SSD, USB 3.0 und das alles in einen
    > kleinen und leichten Gerät. Und die Akkulaufzeit von 4 Stunden ist für
    > diese Leistung und Größe des Geräts auch in Ordnung.
    >
    > Wenn ich mir auf den Seiten von Samsung, Sony, Lenovo oder Co. Geräte mit
    > vergleichbarer Ausstattung und Größe anschaue muss ich immer wieder
    > feststellen, dass diese Geräte über 1000 ¤, teilweise auch über 1500 bis
    > 2000 Euro kosten. Und trotzdem kommen einige dieser Geräte nicht an die
    > Ausstattung des Surface Pro heran.

    Und wo findest du den Preis zu dem Teil? Ich sehe bei Microsoft dazu keine Information, nur in Dollar, was aber die Preisangabe für den amerikanischen Markt ist.

    Zu den vergleichbaren Geräten:
    Da ich mich in das Sony Vaio duo11 verliebt habe, sehe ich das sowieso als viel besser an. Im maximalen Ausbau komme ich bei dem leider auch locker auf 3000 Euro.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 09:21 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: cgimda 08.02.13 - 13:35

    Der deutsche Preis ist natürlich noch nicht bekannt, aber selbst wenn der Euro Preis 1:1 von Dollar Preis übernommen werden würde, wäre der Surface Pro mit dieser Ausstattung billiger als die Konkurrenten.

    Das du Sony Viao bevorzugst ist natürlich dein persönlicher subjektiver Geschmack und dagegen ist auch nichts einzuwenden.

    Ich verstehe einfach nur die ganzen Beiträge und Kommentare nicht, in denen immer wieder geschrieben wird, dass es viel zu teuer ist, obwohl das einfach nicht stimmt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 13:46 durch cgimda.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: Endwickler 08.02.13 - 14:34

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der deutsche Preis ist natürlich noch nicht bekannt, aber selbst wenn der
    > Euro Preis 1:1 von Dollar Preis übernommen werden würde, wäre der Surface
    > Pro mit dieser Ausstattung billiger als die Konkurrenten.
    >
    > Das du Sony Viao bevorzugst ist natürlich dein persönlicher subjektiver
    > Geschmack und dagegen ist auch nichts einzuwenden.
    >
    > Ich verstehe einfach nur die ganzen Beiträge und Kommentare nicht, in denen
    > immer wieder geschrieben wird, dass es viel zu teuer ist, obwohl das
    > einfach nicht stimmt.

    Nein, ich bevorzuge Sony Vaio nicht, nur das eine davon finde ich über alle Maßen gelungen und zermartere mir seitdem das Hirn, um einen Grund zu finden, das zu kaufen. :-)
    Im Allgemeinen hasse ich alle Notebooks, auch die Vaio.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: gast0883 09.02.13 - 19:14

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren.
    > Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.

    Dabei geht's nicht um Fairness des Preises sondern darum, wie sich MS mit diesem Gerät am Markt durchsetzen will. Und da besteht in dieser Preiskategorie keine Chance.

    Für mich kommt für 1000¤ sowieso nur ein Hauptrechner ins Haus, und dafür brauch ich Power und keinen kastrierten PC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor: cgimda 10.02.13 - 23:10

    Für einen vernünftigen Hauptrechner, mit denen man aktuelle Spiele mit hohen Details spielen kann, braucht man heutzutage keine 1000 ¤ mehr ausgeben.

    Und darum geht es auch gar nicht. Es geht nur darum, dass Geräte der Konkurrenz im gleichen Segment wesentlich teurer sind. Trotz dessen wird immer wieder gesagt, der Surface Pro sei teuer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen

Soziales Netzwerk Sociax: Das Facebook mit mehr Privatsphäre
Soziales Netzwerk Sociax
Das Facebook mit mehr Privatsphäre
  1. Nepal Facebook, Google und Openstreetmap helfen Erdbebenopfern
  2. Karrierenetzwerk LinkedIn will Zukauf für 1,5 Milliarden US-Dollar
  3. Soziale Netzwerke Vernetzt und zugenäht!

Berlin E-Prix: Motoren, die nach Star Wars klingen
Berlin E-Prix
Motoren, die nach Star Wars klingen
  1. Funktechnik Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

Apps für Googles Cardboard: Her mit der Pappe!
Apps für Googles Cardboard
Her mit der Pappe!
  1. Game of Thrones Auf der Mauer weht ein eisiger Wind
  2. VR im Journalismus So nah, dass es fast wehtut
  3. Deep angespielt "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  1. Googles Project Vault: Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte
    Googles Project Vault
    Der Krypto-Rechner auf der SD-Karte

    Verschlüsselter Speicher und zugleich ein kleiner Computer für kryptographische Berechnungen: Google entwickelt mit Project Vault einen Rechner, der auf einer Micro-SD-Karte untergebracht ist.

  2. Project Jacquard: Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke
    Project Jacquard
    Google webt Trackpads aus Stoff in Kleidungsstücke

    Steuern wir künftig Smartphones und Tablets ohne ihren Touchscreen berühren zu müssen, einfach mit einer Bewegung über unsere Kleidung? Googles Forschungsabteilung entwickelt im Project Jacquard eine Eingabefläche aus Stoff. Erster Kooperationspartner soll Levi's sein.

  3. Project Abacus: Google will Passwörter eliminieren
    Project Abacus
    Google will Passwörter eliminieren

    Googles Forschungsabteilung ATAP will mit Project Abacus eine Authentifizierung entwickeln, die die Eingabe von Kennwörtern überflüssig macht. Dabei wird anhand des Nutzerverhaltens ständig geprüft, ob der Anwender wirklich der ist, für den er sich ausgibt.


  1. 16:27

  2. 14:12

  3. 13:39

  4. 12:55

  5. 12:21

  6. 11:04

  7. 09:01

  8. 18:56