1. Foren
  2. » Kommentare
  3. » Mobile Computing
  4. » Alle Kommentare zum Artikel
  5. » Microsoft Surface Pro…

Surface Pro hat einen fairen Preis

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor cgimda 07.02.13 - 18:42

    Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren. Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.

    1920x1080 Auflösung, Core i5, 128 GB SSD, USB 3.0 und das alles in einen kleinen und leichten Gerät. Und die Akkulaufzeit von 4 Stunden ist für diese Leistung und Größe des Geräts auch in Ordnung.

    Wenn ich mir auf den Seiten von Samsung, Sony, Lenovo oder Co. Geräte mit vergleichbarer Ausstattung und Größe anschaue muss ich immer wieder feststellen, dass diese Geräte über 1000 ¤, teilweise auch über 1500 bis 2000 Euro kosten. Und trotzdem kommen einige dieser Geräte nicht an die Ausstattung des Surface Pro heran.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.02.13 18:51 durch cgimda.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor naice 07.02.13 - 19:19

    Ack

    die sollen das Ding endlich vorbestellbar machen!

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor Endwickler 08.02.13 - 09:19

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren.
    > Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.
    >
    > 1920x1080 Auflösung, Core i5, 128 GB SSD, USB 3.0 und das alles in einen
    > kleinen und leichten Gerät. Und die Akkulaufzeit von 4 Stunden ist für
    > diese Leistung und Größe des Geräts auch in Ordnung.
    >
    > Wenn ich mir auf den Seiten von Samsung, Sony, Lenovo oder Co. Geräte mit
    > vergleichbarer Ausstattung und Größe anschaue muss ich immer wieder
    > feststellen, dass diese Geräte über 1000 ¤, teilweise auch über 1500 bis
    > 2000 Euro kosten. Und trotzdem kommen einige dieser Geräte nicht an die
    > Ausstattung des Surface Pro heran.

    Und wo findest du den Preis zu dem Teil? Ich sehe bei Microsoft dazu keine Information, nur in Dollar, was aber die Preisangabe für den amerikanischen Markt ist.

    Zu den vergleichbaren Geräten:
    Da ich mich in das Sony Vaio duo11 verliebt habe, sehe ich das sowieso als viel besser an. Im maximalen Ausbau komme ich bei dem leider auch locker auf 3000 Euro.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 09:21 durch Endwickler.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor cgimda 08.02.13 - 13:35

    Der deutsche Preis ist natürlich noch nicht bekannt, aber selbst wenn der Euro Preis 1:1 von Dollar Preis übernommen werden würde, wäre der Surface Pro mit dieser Ausstattung billiger als die Konkurrenten.

    Das du Sony Viao bevorzugst ist natürlich dein persönlicher subjektiver Geschmack und dagegen ist auch nichts einzuwenden.

    Ich verstehe einfach nur die ganzen Beiträge und Kommentare nicht, in denen immer wieder geschrieben wird, dass es viel zu teuer ist, obwohl das einfach nicht stimmt.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.13 13:46 durch cgimda.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor Endwickler 08.02.13 - 14:34

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der deutsche Preis ist natürlich noch nicht bekannt, aber selbst wenn der
    > Euro Preis 1:1 von Dollar Preis übernommen werden würde, wäre der Surface
    > Pro mit dieser Ausstattung billiger als die Konkurrenten.
    >
    > Das du Sony Viao bevorzugst ist natürlich dein persönlicher subjektiver
    > Geschmack und dagegen ist auch nichts einzuwenden.
    >
    > Ich verstehe einfach nur die ganzen Beiträge und Kommentare nicht, in denen
    > immer wieder geschrieben wird, dass es viel zu teuer ist, obwohl das
    > einfach nicht stimmt.

    Nein, ich bevorzuge Sony Vaio nicht, nur das eine davon finde ich über alle Maßen gelungen und zermartere mir seitdem das Hirn, um einen Grund zu finden, das zu kaufen. :-)
    Im Allgemeinen hasse ich alle Notebooks, auch die Vaio.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  6. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor gast0883 09.02.13 - 19:14

    cgimda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich lese immer wieder, dass sich viele sich über den Preis beschweren.
    > Leider kann ich das überhaupt nicht nachvollziehen.

    Dabei geht's nicht um Fairness des Preises sondern darum, wie sich MS mit diesem Gerät am Markt durchsetzen will. Und da besteht in dieser Preiskategorie keine Chance.

    Für mich kommt für 1000¤ sowieso nur ein Hauptrechner ins Haus, und dafür brauch ich Power und keinen kastrierten PC.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  7. Re: Surface Pro hat einen fairen Preis

    Autor cgimda 10.02.13 - 23:10

    Für einen vernünftigen Hauptrechner, mit denen man aktuelle Spiele mit hohen Details spielen kann, braucht man heutzutage keine 1000 ¤ mehr ausgeben.

    Und darum geht es auch gar nicht. Es geht nur darum, dass Geräte der Konkurrenz im gleichen Segment wesentlich teurer sind. Trotz dessen wird immer wieder gesagt, der Surface Pro sei teuer.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Entschuldigung, nur registrierte Benutzer dürfen in diesem Forum schreiben. Klicken Sie hier um sich einzuloggen


Anzeige

Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Windows XP ade: Linux ist nicht nur ein Lückenfüller
Windows XP ade
Linux ist nicht nur ein Lückenfüller

Wenn der Support für Windows XP ausläuft, wird es dringend Zeit, nach einer sicheren und vor allem kostenlosen Alternative zu suchen. Linux ist dafür bestens geeignet. Bleibt nur noch die Qual der Wahl.

  1. Freedesktop-Summit Desktops erarbeiten gemeinsam Wayland und KDBus
  2. Open Source Linux 3.15 startet in die Testphase
  3. Linux-Kernel LTO-Patch entfacht Diskussion

First-Person-Walker: Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?
First-Person-Walker
Wie viel Gameplay braucht ein Spiel?

Walking-Simulator-Spiele nennen sie die einen, experimentelle Spiele die anderen. Rainer Sigl hat einen neuen Begriff für das junge Genre der atmosphärisch dichten Indie-Games erfunden: First-Person-Walker - Spiele aus der Ich-Perspektive mit wenig Gameplay.

  1. A Maze 2014 Tanzen mit der Perfect Woman
  2. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  3. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld

Techniktagebuch auf Tumblr: "Das Scheitern ist viel interessanter"
Techniktagebuch auf Tumblr
"Das Scheitern ist viel interessanter"

Im Techniktagebuch schreiben zwei Dutzend Autoren über den Alltag mit Computern, Handys und anderen Geräten. Im Gespräch mit Golem.de erläutert die Initiatorin Kathrin Passig, warum nicht jeder Artikel eine Pointe und nicht jeder Autor ein hohe Technikkompetenz haben muss.


  1. Quartalsbericht: Facebook macht erneut Rekordgewinn
    Quartalsbericht
    Facebook macht erneut Rekordgewinn

    Facebook wächst weiter und macht sehr hohen Gewinn. "Wir sind einige langfristige Wetten auf die Zukunft eingegangen", so Zuckerberg zu den Übernahmen von Whatsapp und Oculus VR.

  2. Quartalszahlen: Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern
    Quartalszahlen
    Apple kann Gewinn und Umsatz wieder steigern

    Apple hat Gewinn und Umsatz gesteigert. Die Analysten hatten Stagnation und einen Umsatzrückgang erwartet. Konzernchef Tim Cook kündigte mal wieder die Einführung mehrerer neuer Produkte und Dienste an, ohne Fakten zu nennen.

  3. IBM Power8: Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht
    IBM Power8
    Mit 96 Threads pro Sockel gegen Intels Übermacht

    IBM hat seine ersten Power8-Systeme vorgestellt. Mit vierstelligen US-Dollar-Preisen will das Unternehmen eine Alternative zu Intel-Rechnern anbieten. Zunächst kommen die sogenannten Scale-Out-Systeme auf den Markt, und über Openpower werden auch andere Hersteller Systeme anbieten.


  1. 00:01

  2. 22:58

  3. 19:11

  4. 18:09

  5. 18:00

  6. 17:42

  7. 17:29

  8. 17:19