Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

Microsoft-Tablet: Surface Pro mit nur 23 GByte freiem Speicher

Microsofts Tablet Surface Pro mit 128 GByte Speicherkapazität soll dem Anwender nur 83 GByte Platz lassen für eigene Daten. Der Rest ist belegt. Beim 64-GByte-Modell bleiben nur 23 GByte für die eigenen Daten übrig.

Anzeige
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. FUD gegen Microsoft 1

    awgher | 08.02.13 05:25 08.02.13 05:25

  2. Mal zum Vergleich 2

    Casandro | 30.01.13 14:36 01.02.13 14:41

  3. Ist das schon 256-Bit Code drin? 3

    spambox | 30.01.13 08:14 31.01.13 20:48

  4. Der größte "Verlust" besteht erstmal in der korreckten GiBiByte/GiGaByte Umrechnung! (Seiten: 1 2 ) 22

    xmaniac | 30.01.13 08:58 31.01.13 14:47

  5. Flop by Design 4

    kn3rd | 30.01.13 13:44 31.01.13 05:30

  6. 40GB für Windows?? 13

    chriz.koch | 30.01.13 09:58 31.01.13 05:25

  7. mehr braucht man beim besten willen nicht (Seiten: 1 2 37 ) 123

    flasherle | 30.01.13 08:12 30.01.13 19:17

  8. Absolut ausreichend zum tanzen 3

    ChMu | 30.01.13 12:25 30.01.13 19:05

  9. Arbeitsgerät?? 20

    Whitey | 30.01.13 09:28 30.01.13 18:39

  10. Ist das alles was ihr zu bemängeln habt? Dann muss das Teil ja richtig gut sein! 17

    cmerkens | 30.01.13 11:05 30.01.13 17:27

  11. Ist das nicht eigentlich logisch? (Seiten: 1 2 ) 35

    Huetti | 30.01.13 08:18 30.01.13 14:05

  12. Microsoft soll Tablet mit Windows Phone rausbringen um Speicherplatz zu sparen 4

    debattierer | 30.01.13 10:38 30.01.13 13:51

  13. Ein Job für Golem - Was macht Windows 8 so fett? 5

    burzum | 30.01.13 11:27 30.01.13 13:24

  14. Lustig 13

    dabbes | 30.01.13 11:27 30.01.13 13:01

  15. Lächerlich 16

    ikso | 30.01.13 08:24 30.01.13 13:01

  16. man stelle sich vor... 4

    azeu | 30.01.13 10:57 30.01.13 12:59

  17. Wer wählt bei Golem eigentlich... 4

    Feron | 30.01.13 12:08 30.01.13 12:41

  18. Was regt ihr euch so auf? 1

    coelna | 30.01.13 12:17 30.01.13 12:17

  19. microSDXC 3

    mav1 | 30.01.13 09:42 30.01.13 11:49

  20. Abgesteckten Windows RT?? 3

    ruamzuzler | 30.01.13 11:18 30.01.13 11:38

  21. So ein Wahnsinn! 8

    AllDayPiano | 30.01.13 08:59 30.01.13 11:35

  22. Linux? 9

    rommudoh | 30.01.13 10:07 30.01.13 10:55

  23. Es sollte erwaehnt werden... 6

    schubaduu | 30.01.13 08:48 30.01.13 10:46

  24. Microsoft hat schon reagiert? 1

    wasabi | 30.01.13 10:11 30.01.13 10:11

  25. Das ist wohl eher ein Belegsystem... 1

    cr@y | 30.01.13 10:02 30.01.13 10:02

  26. Die 90er haben grad angerufen... 4

    Omnibrain | 30.01.13 09:00 30.01.13 10:00

  27. Lächerlich: Warum schreiben die dann 64 bzw. 128 GB Speicher? 2

    it5000 | 30.01.13 09:38 30.01.13 09:58

  28. Laufwerk C - MS-Dos lebt ... 3

    sttn | 30.01.13 09:44 30.01.13 09:55

  29. Re: Ist das nicht eigentlich logisch?

    r-h-t | 30.01.13 09:43 Das Thema wurde verschoben.

  30. Unterschied? 5

    ubuntu_user | 30.01.13 09:01 30.01.13 09:21

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Raum Minden (Home-Office möglich)
  2. Porsche AG, Zuffenhausen
  3. Fresenius Medical Care GmbH, Bad Homburg
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-31%) 8,99€
  2. (-60%) 7,99€
  3. 10,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App
  2. Nintendo Switch erscheint am 3. März
  3. Nintendo Switch Drei Stunden Mobilnutzung und 32 GByte interner Speicher

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button

  1. Gulp-Umfrage: Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen
    Gulp-Umfrage
    Welche Kenntnisse IT-Freiberufler brauchen

    IT-Freiberufler müssen sich bei mobilen Anwendungen, Datensicherheit und Scrum auskennen. Wichtig sind auch selbstständiges Arbeiten, fachliches Know-how, Teamfähigkeit, Selbstbewusstsein und Stressresistenz.

  2. HPE: 650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz
    HPE
    650 Millionen Dollar für den Einstieg in die Hyperkonvergenz

    Schnelles, einheitliches und einfaches Administrieren von Serversystemen soll Hyperkonvergenz erreichen. HPE war auf diesem wachsenden Markt bisher nicht stark positioniert: Das soll sich jedoch mit der Übernahme von Simplivity ändern.

  3. Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
    Begnadigung
    Danke, Chelsea Manning!

    Es ist ein winziges bisschen Gerechtigkeit für eine große Frau: Chelsea Manning kommt vorzeitig aus der Haft frei. Sie hat weit mehr getan, als nur geheime Dokumente an Wikileaks zu geben.


  1. 19:06

  2. 17:37

  3. 17:23

  4. 17:07

  5. 16:53

  6. 16:39

  7. 16:27

  8. 16:13