Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft-Tablet: Surface Pro…

Ein Job für Golem - Was macht Windows 8 so fett?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Job für Golem - Was macht Windows 8 so fett?

    Autor: burzum 30.01.13 - 11:27

    Es wäre mal wünschenswert wenn eine Seite oder Magazin (Hallo Golem!) sich ransetzen würde und exakt aufschlüsseln würde was und warum bei Win8 so viel Speicher belegt.

    Das Gejammer der Trolle hier kann ich nicht nachvollziehen aber die Frage nach dem Warum ist definitiv berechtigt.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  2. stimmt

    Autor: azeu 30.01.13 - 11:28

    von einer Seite für IT-Profis kann man so etwas durchaus verlangen (dürfen)

    :)

    42

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  3. Re: stimmt

    Autor: Lambda 30.01.13 - 11:39

    Würde schätzen das die Möglichkeit Windows RT Apps und Windows Legacy Programmen ('normale' Windows XP, Vista und 7 Programme) auszuführen auch zwei Systemarchitekturen (ARM und x86) benötigt, also anstatt der üblichen 15-20 Gbyte nun 30+ Gbyte.

    Hat jemand genauere Zahlen was eine Windows 8 Installation braucht?

    λ

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  4. Re: stimmt

    Autor: burzum 30.01.13 - 12:45

    Lambda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Würde schätzen das die Möglichkeit Windows RT Apps und Windows Legacy
    > Programmen ('normale' Windows XP, Vista und 7 Programme) auszuführen auch
    > zwei Systemarchitekturen (ARM und x86) benötigt, also anstatt der üblichen
    > 15-20 Gbyte nun 30+ Gbyte.

    Es wäre selten dumm auf einem X86 Tablet oder auf einem ARM Tablet die jeweils andere Version mitzuliefern. Ansonsten ja, ich denke auch das die Abwärtskompatibilität zu altem Kram eben jede Menge Libs erfordert.

    > Hat jemand genauere Zahlen was eine Windows 8 Installation braucht?

    Aktuell gerade 21,6 GB wobei da sicher ein paar Temp-Files und Rollbacks für Patches drinnen sind. Ich habe keine Ahnung wieso daher so viel Speicher auf dem Tablet flöten geht.

    Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

  5. Re: stimmt

    Autor: johnny rainbow 30.01.13 - 13:24

    burzum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aktuell gerade 21,6 GB wobei da sicher ein paar Temp-Files und Rollbacks
    > für Patches drinnen sind. Ich habe keine Ahnung wieso daher so viel
    > Speicher auf dem Tablet flöten geht.

    Recovery Partition? Die man auf eine USB-Platte kopieren kann und dann auf dem Gerät löschen. Dann dürfte man auch im Bereich von den 22 GB landen.

    Benutzer wird von Ihnen ignoriert. Anzeigen

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Continental AG, Markdorf
  2. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  3. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg
  4. IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr, Gifhorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Lone Survivor, Riddick, Homefront, Wild Card, 96 Hours Taken 2)
  2. (u. a. Homefront 7,97€, The Wave 6,97€, Lone Survivor 6,97€)
  3. (u. a. Interstellar 8,99€, Django Unchained 8,99€, Das Leben des Brian 7,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xfel: Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
Xfel
Riesenkamera nimmt Filme von Atomen auf
  1. US Air Force Modifikation der Ionosphäre soll Funk verbessern
  2. Teilchenbeschleuniger Mögliches neues Boson weist auf fünfte Fundamentalkraft hin
  3. Materialforschung Glas wechselt zwischen durchsichtig und schwarz

Deus Ex Mankind Divided im Test: Der Agent aus dem Hardwarelabor
Deus Ex Mankind Divided im Test
Der Agent aus dem Hardwarelabor
  1. Summit Ridge AMDs Zen-Chip ist so schnell wie Intels 1.000-Euro-Core-i7
  2. Doom Denuvo schützt offenbar nicht mehr
  3. Deus Ex angespielt Eine Steuerung für fast jeden Agenten

Avegant Glyph aufgesetzt: Echtes Kopfkino
Avegant Glyph aufgesetzt
Echtes Kopfkino

  1. Teilzeitarbeit: Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus
    Teilzeitarbeit
    Amazon probiert 30-Stunden-Woche aus

    In einem Versuch will Amazon komplette Teams inklusive Manager in Teilzeit arbeiten lassen - 30 Stunden pro Woche und mit den gleichen Rechten wie Vollzeitkräfte. Möglicherweise ist der Schritt eine Reaktion auf frühere Medienberichte zur Arbeitsbelastung bei Amazon.

  2. Archos: Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro
    Archos
    Neues Smartphone mit Fingerabdrucksensor für 150 Euro

    Mit dem 50f Helium bringt Archos ein günstiges Android-Smartphone mit Fingerabdrucksensor und LTE-Unterstützung auf den Markt. Die restliche Ausstattung des Smartphones bewegt sich im Einsteigerbereich.

  3. Sicherheit: Operas Server wurden angegriffen
    Sicherheit
    Operas Server wurden angegriffen

    Der Browser-Hersteller Opera hat seine Nutzer über einen Angriff auf seine Server informiert. Von der schnell abgewehrten Attacke sei das Sync-System betroffen, möglicherweise wurden Passwörter und Nutzernamen abgegriffen. Sicherheitshalber wurden alle Passwörter zurückgesetzt.


  1. 15:59

  2. 15:18

  3. 13:51

  4. 12:59

  5. 15:33

  6. 15:17

  7. 14:29

  8. 12:57